Posts by Hypnotoad

    Diese LVA ist offensichtlich zu einer VU geworden. Was heißt das jetzt konkret? Gibt´s da jetzt Übungseinheiten mit Anwesenheitspflicht? Ich war bisher zu blöd das herauszufinden.

    Ich möchte am 16.10.2015 die Prüfung machen und habe mir mal einige Beispiele schon angeschaut. Gerne würde ich Beispiel 2 mal kurz posten um nach Meinungen zu fragen:


    Beispiel 2 (Rechenbeispiel):
    Angabe gibt es hier: http://ti.tuwien.ac.at/ecs/tea…gaben/2014-exams.zip/view


    VDD=1,2 V
    I=6A
    ThetaJC= 2 K/W
    ThetaJA= 6 K/W (Ohne Kühlkörper)
    Eact=0,7eV
    k=8,6*10-5
    Gamma=4,5V-1


    (a)


    TJ=TA+P*ThetaJA


    P=VDD*I=1,2*6=7,2ThetaJA=ThetaJA+ThetaJA=2+3= 5 K/W

    Jetzt oben einsetzen: TJ=20+7,2*5=56°C


    (b)


    VDD=1,8V PStress=1,8*6= 10,8
    TJ=TA+PStress*ThetaJA=74°C --> Könnte das so stimmen? Kommt mir irgendwie wenig vor. Außerdem versteh ich nicht, warum zwei mal Theta in der Angabe steht (einmal mit und einmal ohne Kühlkörper, man braucht ja eh nur mit Kühlkörper!)



    (c)


    AFT=exp((Eact/k*Tnormal)-(Eact/k*TStress))=exp(1,28)=3,609 --> Hier hab ich mich ständig verrechnet, weil ich nicht gecheckt habe, dass man bei Temperaturen Kelvin nehmen muss! Trotzdem kommt mir der Faktor sehr wenig vor im Vergleich zum Beispiel in den Vorlesungsfolien!


    AFV=exp(gamma(UStress - Unormal))=exp(gamma(1,8-1,2))=14,88 --> Das scheint mir richtig zu sein, vorausgesetzt ich habe die richtigen Versorgungsspannungen angenommen ;)


    (d)


    Das ist mir nicht leicht gefallen. Nicht zuletzt weil Exponentialgleichungen bei mir schon lange her sind (anders konnte ich das sonst nicht lösen)...


    (AF=AFT*AFV=53,7)


    Äquivalentes Alter = AF * Dauer (=> Dauer: 6 Monate = 4320 Stunden, ich habe angenommen jedes Monat hat 30 Tage, eh kloar ;))
    4320=AF*10 => AF=432 Wenn bei einem Burn in von 10 Stunden eine Alterung von 6 Monaten erreicht werden soll, braucht man eine AF von 432. --> Kommt mir sehr hoch vor, könnte aber plausibel sein.

    AF=AFT*AFV
    432/AFV=AFT (AFV ist weiterhin 14,88) => AFT=29,03


    Und jetzt kommt´s:
    AFT=exp((Eact/k*Tnormal)-(Eact/k*TX)) | e mittels ln eliminieren (--> TX wollen wir wissen)
    ln(29)=(Eact/k*Tnormal)-(Eact/k*TX)
    3,37=(0,7/(8,6*10-5*329))-(0,7/(8,6*10-5*TX)) --> umformen
    TX = 381 K => 108°C


    Bitte bitte an euch da draußen: ich brauch Feedback! ;) Ich bin mir bei vielen Dingen nicht ganz sicher!

    Ich versuche mich an möglichst viele Fragen zu erinnern - es war ein ganzer Haufen an Fragen (insgesamt 100 Punkte, die meisten Fragen waren 6 Punkte wert).



    - Wie ist der Funktionsblock vom IEC 61499 aufgebaut? Inkl. Skizze. (6 Punkte)
    - Erklären sie das ASi Protokoll (Übertragungstechnik, Protokoll; 6 Punkte)
    - Wie wird ein CAN Fehlertelegramm von Datennachricht unterschieden? (6 Punkte)
    - Wie funktioniert ein Induktiver Näherungsschalter? (Oder war es kapazitiver? Ich weiß es nicht mehr so genau.... ;))
    - Welche wichtigen Zeitparameter gibt es bei Profibus und wie stehen sie zueinander? (Antwort: TTH = TTR - TRR)
    - Geben sie drei Herausforderungen zu Safety & Critical Systems in Automobilen an? Sollte man dafür LIN verwenden?
    - Nennen Sie drei typische Netzwerktechniken für BACnet!
    - Erklären sie FlexRay!
    - Welche Aufgabe hat der Network Layer (Schicht 3 im Schichtenmodell)? Warum wird die Schicht in manchen Automationsnetzen nicht implementiert?
    - Was bedeutet "Industrie 4.0"?
    - Erklären sie ControlNet!
    - Erklären sie den Data Link Layer von WirelessHART! (oder so ähnlich)
    - Erklären sie die Herausforderungen von Funknetzen! (oder so ähnlich)
    - Dann war noch irgendeine Frage zu CIP, ich glaube so in der Arte "Nennen Sie drei typische Netzwerktechnologien bei CIP".
    - Nennen sie drei Fertigungsverfahren.




    Die Fragen habe ich auch im Wiki archiviert:
    https://vowi.fsinf.at/wiki/TU_…29/Pr%C3%BCfung_27.1.2015

    Muss noch wer die Prüfung vom SS14 machen? Ich bin ja bei der letzten Prüfung im November glorreich mit ein paar Kollegen untergegangen... Vielleicht können wir ja noch einen Termin bekommen, damit das Übungsbeispiel nicht verfällt...

    An alle interessierten:


    Liebesbrief und ich haben uns Mittwoch um 13 Uhr vor der Fachschaft Informatik ausgemacht (ab nächster Woche, bin heut angeschlagen).
    Wer joinen will kann das gerne machen! Entweder einfach kommen, hier ankündigen oder PN an uns!

    Da die Übung ja letzte Woche entfallen ist: findet die angekündigte Diskussionsrunde statt, oder wird's eine normale Übung sein? Weil man kann für die dritte Übung (noch?) nicht ankreuzen.



    Sent from irgendwo...

    Heute war Prof. Puschner nicht besonders hilfsbereit, dh. er hat nicht weitergeholfen wenn man angestanden ist. Die Fragen waren:


    Was ist die Synchronisationsbedingung?
    Daraus entstanden dann Fragen zur Präzision, etc.


    Was ist ein Action Delay?


    Was ist ein RT Image?


    Alle Fragen waren sehr detailliert zu beantworten, dh. alle Grundbegriffe wie Offset, etc. aus dem zweiten Kapitel müssen sitzen.


    Wir waren zu dritt und die Noten waren 4, 5, 5. Da gab's wohl schon bessere Termine ;)



    Sent from irgendwo...