Posts by kitty84

    hallo!


    i hab mir vor langer zeit mathematik beim baron angeschaut und möchte jetzt die prüfungen machen.
    bei wem ist es denn zu empfehlen?
    karigl, ja das weiß ich. der bietet allerdings nur selten mathe 1 und nie mathe2 an, soweit ich das mitgekriegt habe.


    also, wer is sonst zu empfehlen?


    lg kitty

    hallo!


    bei ein paar freunden kursieren grad gerüchte, dass die übergangsbestimmungen nur bis 30. september 08 gelten und dass man dann automatisch nach neuem studienplan einreichen muss (was für mich und wahrscheinlich auch viele andere bedeuten würd, dass man einige prüfungen nachholen muss)?


    ich hoffe, das ist nur ein gerücht!
    wer kann mir da klarheit verschaffen?


    danke!
    lg kitty

    hallo!


    i hab da so meine probleme mit verteilte systeme lu.
    machs grad zum 3. mal und werds wahrscheinlich wieder net schaffen.
    hab i das richtig verstanden, dass i eine lu problemlos 5x machen kann ohne komissionell irgendwas machen zu müssen? also ganz normal an 4. und an (hoffentlich nicht notwendigen) 5. antritt ohne kommission?


    lg

    korrekt... IST eine fehlinfo. hab dem lieben herrn prof. breiteneder eine mail geschrieben, worauf er sich bedankt hat und den fehler korrigieren lässt. ;)


    war das jetzt nur auf die kennzahl bezogen, oder auf den leistungsnachweis schriftlich/mündlich?


    mündlich in mm2 stell i mir net grad leicht vor!


    lg kitty

    hallo!


    dieses thema hats zwar früher auch schon mal gegeben, aber i blick irgendwie noch immer net ganz durch.
    muss man jetzt auch irgendwie auf der meduni inskribiert sein für die prüfung oder reicht die hauptuni?


    lg kitty

    hallo!


    weiß da jetzt wer schon näheres zwecks der mitbelegung auf der meduni?
    das wär ja ziemlich ungut!
    aber theoretisch, wenn das ja für das ss 05 gilt, dann wird ja auch das zeugnis für da ausgestellt und dann müssts noch egal sein, bzw. die meduni noch nicht notwendig, oder?


    zuviel spekulation?*g*
    lg kitty

    ich dachte mir, das könnte einige von euch interessieren!


    Sehr geehrter Herr Freund!


    Laut Studienplan muss man 10 Sst. aus einem der möglichen
    Anwendungsfelder absolvieren. Da viele LVAs aber nicht angeboten
    werden, ist das bei manchen Anwendungsfeldern nicht einfach. Deshalb
    kursiert unter den Studenten das Gerücht, man könnte die 10 Sst. auch
    aus verschiedenen Anwendungsfeldern auswählen. Und nun meine Frage an
    Sie, ob das tatsächlich ohne Probleme möglich ist.


    JA! MfG Rudolf Freund


    es ist also möglich! hier ist kurz und bündig die bestätigung dafür!


    lg kitty

    ok, danke für die tipps!
    wäre schön dumm, wenn ma dann zum schluss dasteht und plötzlich akzeptieren sie das nicht.
    i werd mal ein mail an die verantwortlichen richten.


    lg kitty

    danke, für die rasche antwort!


    stimmt, da nix angeboten wird, müssen sie das so durchgehn lassen. anders wärs wohl eh nicht möglich gewesen *g*!


    lg kitty

    hallo!


    du hast geschrieben, dir fehlt nur noch eine stunde.
    ich hätte diesbezüglich eine frage: muss man die 10 stunden aus einem einzigen anwendungsfeld machen oder kann man sie aus allen wählen? das steht so unklar da "..im Umfang von 10 Sst. aus einem der drei Wahll..."


    lg kitty