Posts by Gerald Mitteram

    Das Christian‐Doppler‐Labor „Photopolymere in der digitalen und restaurativen Zahnheilkunde“ (http://amt.tuwien.ac.at/) am Institut für Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie der Technischen Universität Wien befasst sich mit dem Einsatz neuartiger 3D‐Fertigungstechnologien für die Zahnmedizin. Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Software Entwickler/in (m/w) als Werkstudenten/in für die Weiterentwicklung der Software der 3D Drucker.


    Ihr Verantwortungsbereich

    • Zusammenarbeit mit interdisziplinärem Team aus Chemie, Maschinenbau und Verfahrenstechnik
    • Selbstständige Realisierung von Teilkomponenten in der Software‐Entwicklung
    • Langfristige Weiterentwicklung und Betreuung der Software


    Ihre Qualifikation

    • Erfahrung im Bereich der Softwareentwicklung
    • Gute C++ Kenntnisse
    • Genauigkeit und strukturiertes Vorgehen in der Software‐Entwicklung
    • Gute Deutsch‐ und/oder Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Teamfähigkeit
    • Interesse und Freude an 3D‐Druck Technologie


    Wir bieten

    • Sehr gutes Betriebsklima in einem engagierten Team
    • Spannende Tätigkeiten mit einem hohen Grad an Selbstständigkeit
    • Arbeit mit und an zukunftsweisenden Software‐Technologien
    • Flexible Arbeitszeiten
    • Arbeitsort: Wien


    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E‐Mail an DI. Gerald Mitteramskogler (gerald.mitteramskogler@tuwien.ac.at) unter Angabe Ihres frühestmöglichen Arbeitsbeginns.