Posts by S3th

    Hat jemand von euch den Prolog für die Studienbeihilfe angerechnet bekommen (oder nicht angerechnet bekommen), der sonst zu wenige Punkte gehabt hätte?

    Quote

    Aber warum darf ich ein "drawBar" innerhalb einer drawLabel-Methode verwenden, darf ich das überhaupt? Es kommt jedenfalls keine Fehlermeldung, wenn ich das mache.

    Du kannst natürlich eine Methode in einer anderen aufrufen das wird auch in der Praxis so gemacht. Nur ist es mit drawBar und drawLabel nicht wirklich nötig. Eher rufen die draw Methoden die repeat-Methode auf.


    Quote

    Wenn ich die Zeile, mit dem System.out.println, nach dem return hinschreibe, kommt eine Meldung, dass die return-Anweisung fehlt.


    Es kann sein dass der Code der nach dem return kommt nicht mehr ausgeführt wird, also
    sinnlos ist, und dann sagt der Compiler was. Wenn du nur ein return in der Methode hast , müsste das immer so sein.


    Quote

    Muss in jeder Methode eigentlich ein return stehen?

    Wenn die Methode was zurückgibt schon. Zb. public int asd() {}
    Wenn nichts zurückgegeben wird zb public void asd() dann vermutlich nicht


    Quote

    Von dem her, was ich verstanden habe, brauche ich drawLabel für die Zeichen, die anfangs eingegeben werden, und drawBar dann nur für die Zahl, die danach folgt

    Ja, das sind auch getrennte Sachen, deswegen müssen die beiden sich nicht gegenseitig aufrufen.

    Quote

    public static String drawLabel(String abc, int zahl) {
    }


    so in etwa könnte es funktionieren. Hier rufst du keine Methode auf, sondern du definierst eine Methode.


    Erst beim Aufruf setzt du konkrete Werte ein.


    Quote

    drawLabel("abc",8);

    Ich habe irgendwie troubles mit dem Anmeldesystem:confused:. Gestern habe ich mich für den Test 1, 15:20 Uhr, Frogger Raum angemeldet. Heute, im System angemeldet, sehe ich nicht mehr dass ich für den Test angemeldet bin. Auch abmelden kann ich mich nicht. Von den Tutorien habe ich das anders in Erinnerung.
    Bin ich überhaupt richtig für den Test angemeldet? (Screenshot)
    pptest.PNG

    Vestehe. Genau deswegen wollte ich nochmal nachfragen. Ich hatte noch in Erinnerung dass es 4 Testtermine pro Semester gibt. Dass es mehr geben könnte, daran habe ich nicht gedacht.

    Ich habe eine organisatorische Frage zu den Tests:
    Ich habe im Okt. angefangen, habe auch Übungen gemacht, aber noch keinen Test. Sehe ich das richtig, dass es bis zum Sommer noch maximal 5 Testtermine geben wird (der Termin nächste Woche schon mitgezählt)? Das würde dann heißen falls ich nächste Woche nicht antrete, 'verschenke' ich einen Testantritt?

    Sei

    die lineare Abbildung mit

    Bestimmen Sie


    Anscheinend brauche ich um hier mal anfangen zu können die Bilder der kanonischen Basisvektoren:


    Es wurde der Vorschlag gemacht (http://www.matheplanet.com/default3.html?call=viewtopic.php?topic=4857&ref=http%3A%2F%2Fwww.google.at%2Furl%3Fsa%3Dt%26rct%3Dj%26q%3Dlineare abbildung kern bestimmen%26source%3Dweb%26cd%3D11%26ved%3D0CB4QFjAAOAo):



    Ist das richtig bzw. kann mir das jemand erklären wie man auf das Obige kommt?


    Danke im Voraus!

    Bei uns kam heute:


    1a) Erklären was starke bzw. schwache Zusammenhangskomponenten sind
    1b) Gegeben war ein Graph, gesucht waren die starken und schwachen Zusammenhangskomponenten


    geg. Restklassen modulo 6 mit der Addition
    a) ges. Warum gibt es keine Untergruppe der 5. Ordnung?
    b) Alle zyklischen Unterguppen angeben


    Zeige dass die Vektoren keine Basis von R^3 sind
    3a) geg.: 3 Vektoren (x,y,z)
    3b) geg.: 2 Vektoren (x,y,z)

    Es war nix mit threads soweit ich mich erinnern kann (außer bei dem Philosophenbeispiel). Die Musterlösung fand ich übrigens nicht so toll. Ich glaube da war was mit
    while (true) { ... } und dann irgendwo drinnen kam ein break vor. Die Folien sind anscheinend noch nicht verfügbar.

    Quote

    Schreiben Sie ein Programm, welches zwei Dateien (die Dateinamen sind in den
    Strings inFilename1 und inFilename2) parallel zeilenweise einliest.


    Es klingt so, aber es muss nicht unbedingt so gemeint sein. Die Angaben haben leider öfters Interpretationsspielraum.


    Z.B.

    Quote

    Schreiben Sie ein Programm, das die Zeilen einer Datei (der Dateiname ist im
    String filename) zählt und am Ende ausgibt.


    Ich würde das so interpretieren, dass das Programm die Zeilen(inhalte) ausgibt und dem Benutzer die Zahl nicht mitteilt:)


    Hat jemand Aufgabe 3 mit threads programmiert?

    Ich glaube das ist implizit in der Angabe, dass bei Teil 2 und 3 kein Stacktrace dabei sein soll (außer man gibt ihn zusätzlich mit aus, das ist vermutlich nicht falsch aber nicht gefragt).


    Meine Frage ist nach wie vor (speziell bei Teil 3) was der catch-Befehl abfangen soll. Es gibt anscheinend folgende Möglichkeiten die funktionieren:
    1) Exception
    2) RuntimeException
    3) DivByZeroRuntimeException


    Das würde mich für die Erklärung die gefragt ist interessieren.

    zum Einen habe ich statt

    Code
    1. [if(num2.toString() == 0)


    das verwendet

    Code
    1. [FONT=Calibri][COLOR=#000000]if ( !num2.isZero() ) [/COLOR][/FONT]


    Das ist aber glaube ich egal


    edit: Ich denke beim dritten Teil sollte es ein throw DivByZeroRuntimeException geben


    Code
    1. [FONT=Calibri][COLOR=#000000]throw new DivByZeroRuntimeException ("Division durch 0");[/COLOR][/FONT]


    [/COLOR][/FONT] Beim zweiten und dritten Teil müsste einen try/catch Block in main geben. Ich bin mir bei Teil 3 noch nicht sicher aber ich glaube das hier ein Vorteil entsteht wenn ich nicht mehr wissen muss welche exception ich abfangen muss weil es allgemein über RuntimeException geht. Also:


    Code
    1. catch ( DivByZeroException ex) { System.out.println (ex.getMessage()); }


    oder:


    Code
    1. catch ( RuntimeException ex) { System.out.println (ex.getMessage()); }


    Beides funktioniert, aber was ist besser?

    Quote

    Teil 2 - Exception


    Geben Sie eine Klasse DivByZeroException an, die bei einer Division durch 0 geworfen werden soll. Erweitern Sie dabei die Klasse Exception.


    Andern Sie die Methode div so ab, dass, falls eine Division durch 0 auftritt, eine Instanz von DivisionByZeroException geworfen wird.


    Ist hier mit DivisionByZeroException eigentlich DivByZeroException gemeint oder ist DivisionByZeroException der Name der Instanz? So wie es in der Angabe steht funktioniert es nicht!

    zu 2.1
    Ich verstehe nicht, warum die ArrayList() wie ein herkömmliches Array behandelt wird, sodass erst alle Elemente erstellt und auf null gesetzt werden und dann neue Werte mit set() ersetzt werden. Ich habe mit add Elemente hinzugefügt:



    Code
    1. public void push(T value) {
    2. //array.set(pointer++, value);
    3. array.add(pointer++, value);
    4. }


    und brauche die "Initialisierung" nicht:


    Code
    1. [FONT=CMTT10][size=10][FONT=CMTT10][size=10]// Anlegen von maxCapacity Elementen; set und get fuehren sonst
    2. // zu Fehlern.
    3. for(int i = 0; i < maxCapacity; i++) this.array.add(null);
    4. [/SIZE][/FONT][/SIZE][/FONT]

    Dein public static int occurrences(char[] charSet, char c) stimmt jedenfalls, demnach ist dein public static int occurrences(String word, char c):


    Code
    1. public static int occurrences(String word, char c) {
    2. return occurrences(word.toCharArray(), c);
    3. }


    Die Methoden sind richtig also vermute ich, dass sie falsch aufgerufen werden.


    Ich habs übrigens auch nicht in 80 Minuten geschafft.

    Das funktioniert aber nur wenn die Koordinaten der Punkte natürliche Zahlen sind oder habe ich da was übersehen?
    Sonst hätte ich z.B. den Würfel im kart. Koordiantensystem mit Diagonale (0,0,0)-(2,2,2) und könnte 9 Punkte in einen Teilwürfel geben.
    zB. P(x,y,z)
    P1=(0,0,0)
    P2=(0.1,0,0)
    P3=(0.2,0,0)
    ...
    P9(0.9,0,0)

    Komisch. Ich habe useren Übungsleiter gefragt warum wir keinen TR verwenden dürfen und er sagte,, wenn ich mich richtig erinnere, dass er es nicht wüsste. Bin demnach davon ausgegangen dass das allgemein so ist. Wenn es aber im Entscheidungsbereich des Übungsleiters liegt, hätte ich auf die Frage warum kein TR erlaubt ist eine aufschlussreichere Antwort erwartet als "Ich weiß es nicht".