Posts by Vodi

    Seit einiger Zeit gibt es einen Termin für den Nachtragstest, den Freitag, 4. Oktober 2013 16.15-17.45


    Anmeldung ist im TISS auch schon freigeschalten: https://tiss.tuwien.ac.at/educ…eNr=186822&semester=2013S


    Wer darf mitmachen?
    Ich zitiere http://www.cg.tuwien.ac.at/courses/EinfVisComp/test4.html


    Quote

    Zu diesem Test dürfen Studierende antreten, die (1) im Sommersemester 2013 die Lehrveranstaltung besucht aber negativ abgeschlossen haben, (2) auf die Beispielabgaben und den besten absolvierten Test genügend Punkte erreicht haben, dass sie mit den 30 Punkten des Nachtragstests die Chance haben, positiv zu werden. Weiters dürfen Studierende antreten, die die Lehrveranstaltung im Sommersemester 2013 positiv absolviert haben, ihre Note jedoch noch verbessern wollen. In jedem Fall zählen die beiden besten Tests.



    Nun zu meiner Frage: hat wer Lust gemeinsam dafür zu lernen? Ich bin leider etwas lernfaul geworden und würde gerne in der Gruppe lernen. Man kann sich ja mal auf der TU treffen. Einfach hier oder per PN melden bitte.

    IT Support m/w 1st u. 2nd Level




    Wir suchen zur Verstärkung unseres IT Supportteams ab September


    IT Support Mitarbeiter (1st & 2nd Level) m/w


    Teilzeit 20 h/Woche (Fixanstellung)
    Mi/Do/Fr bevorzugt


    Anforderungsprofil:


    Sehr gute Kenntnisse div. Windows Clients
    Gute Kenntnisse div. Windows Server
    Grundkenntnisse generelle Netzwerkinfrastruktur


    IT-Support-Erfahrung von Vorteil!


    Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per e-mail an stefan@semerad.at


    Anstellung nach IT-KV, € 1071,- Brutto für Berufseinsteiger



    Stefan Semerad


    Semerad IT Consulting GmbH

    Schönbrunnerstr. 293/4/3
    A - 1120 Wien
    069910330078
    stefan@semerad.at

    News aus der GSI Vorlesung: Es gibt keine Zugangsbeschränkungen für BHCI oder GSI. Details werden nach der heutigen GSI Vorlesung per Mail bekannt gegeben.

    Also bei mir, eclipse, war das so: ich hab einen Source-Folder (der bei mir "zufällig" framework heißt).
    Dort hab ich den Ordner ads1 und ads1ss11 kopiert. Daraufhin die bekannten Fehlermeldungen.
    Eclipse hat nämlich kompiliert und die .class Dateien in den bin Ordner erstellt.
    Wenn man nun in genau den Ordner, wo Eclipse "hinkompiliert" den ads1-Ordner kopiert läuft alles. ;-)

    Bin Student im 2. Semester Informatik, hatte eine 1 in EPROG und biete nun Nachhilfe in EPROG (oder sonstigen Java-Sachen, wo ich helfen kann).


    * Bei mir / dir zu Hause
    * oder auf der Uni


    * ca. 20€/h