Posts by Pinkman

    Hallo, hast du schon evc_black_level und evc_demosaic implementiert?
    Die werden nämlich vorher aufgerufen (Ist kein geheimwissen, das sieht man, wenn man in gui_main schaut)

    Hallo,


    zur Formelsammlung kann ich sagen: Nur die klassische AHS-Matura-Formelsammlung ist erlaubt, ohne Notizen. (Selbstgeschriebene Zettel und dergleichen sind NICHT erlaubt)
    Infos wie weit der Teststoff geht folgen ASAP!

    Du musst gui_main.m nicht mal öffnen, und du sollst dieses File auch garnicht verändern!
    Das "gui_main('IMG_0.tiff');" musst du einfach im Command Window in matlab eintippen.
    (Du musst dich natürlich im richtigen Ordner/Verzeichnis befinden, also in matlab musst du in dem Ordner sein, wo gui_main.m und die anderen .m Files für die Aufgabe sind)

    Hallo, und danke für den Hinweis,


    gemeint ist das Bild aus Task 2, die Angabe im Abgabesystem ist bereits ausgebessert worden.
    Da in Folge aber sowohl im Abgabesystem als auch in den Comments steht, dass die Maske auf das Bild aus Task 2 angewendet werden soll ("Setze im Bild aus Task2 alle Pixel auf Schwarz" bzw "Set all pixels in the original image (the double image from step 2)...") , wäre das so oder so auf das gleiche Ergebnis hinausgelaufen.

    Hallo,


    bitte keinen Code im Forum posten - lösch ihn bitte! Wenn es Fragen gibt, wo wirklich der sourcecode begutachtet werden muss, komm zur Laborbetreuung.


    Zu deinem Problem mal eine Vermutung von mir: bei einem Dimension mismatch würde ich mal genau anschauen, welche Dimensionen das Input-Bild von uns hat. Dein Testinput ("d") ist 2-Dimensional, unser Bild hat aber 3 2-Dimensionale RGB Kanäle. Ich weiss nicht, wie du unser Input-Bild manipulierst, aber evtl. müsstest du die jeweiligen Kanäle einzeln behandeln...

    Uns ist ein Fehler in der Angabe unterlaufen, und zwar im Matlab-Beispiel, bei den images, Punkt II (Filter und Faltungen).


    Ihr sollt bitte 5x5 Kernels benutzen (die Angabe wurde bereits ausgebessert, an einer Stelle stand vorher 3x3...)

    Hallo, also, folgender hint:
    Ein Normalvektor steht orthogonal (=im rechten Winkel) auf einer Oberfläche, Geraden...
    Ein normalisierter bzw. normierter Vektor hat eine Länge (bzw. Betrag) gleich 1.


    Gesucht ist also eine Kombination aus beiden Begriffen, also ein Vektor, der rechtwinklig zum Dreieck steht UND die Länge 1 hat.

    Antwort der FSinf:


    "Hallo,
    die FSInf hat mit dem Informatik-Forum nichts gemeinsam - mittlerweile
    wird das Forum nicht mal mehr von der FSInf gehostet.


    Für Materialien zu Lehrveranstaltungen ist meiner Meinung das VoWi
    besser geeignet: https://vowi.fsinf.at


    So sehr es mir nicht gefällt, ist für das Soziale rund um die
    Lehrveranstaltungen mittlerweile leider Facebook unumgänglich geworden.


    Das doofe ist, dass die ganzen Facebook Gruppen eher ungeeignet sind
    Materialien für künftige Semester (oder selbst innerhalb eines
    Semesters) zu erhalten.
    Der Plan wäre eigentlich einen Vowi-Facebook-Bot zu machen, der
    automatisiert in die ganzen FB-Gruppen postet, ob die Menschen Sachen
    nicht auch ins Vowi hochladen wollen.
    Die Umsetzung wird aber leider noch dauern...


    Es ist nicht so, dass wir das Vowi nicht bei Erstsemestrigen bewerben
    würden. Die FB-Generation lässt sich aber eher nur mit Mühen von FB weg
    bewegen.
    Das Forum oder andere Kanäle für soziale Interaktion haben da imho
    leider wenig Chancen.


    Falls du aber Vorschläge hast, wie mensch FB-Alternativen beleben kann:
    nur her damit.
    Newsletter und in Ersti-LVAs Werbung machen reicht jedenfalls nicht aus
    ."."

    Hab mal ne Mail an die FSInf geschrieben, damit die sich wieder mal ein bissi rühren. Ich denk auch, dass es am effektivsten wäre, wenn die das Forum bewerben...

    Keine Ahnung, ich schein neben dir die letzte Seele hier zu sein :P
    Ich hab auch mal die FSINF drauf angesprochen, dass es ziemlich Tot hier ist. Die meinen, alles sein in den FB Gruppen (die ich ned kenne...und laut dir auch tot sind.)


    Direkt weiterhelfen kann ich dir nicht, aber es wär mal ein *HINT* an all die Leute/neuen Studis (falls das jemal jemand liest...), wieder im Infforum aktiver zu werden. Fb ist vielleicht komfortabler, ABER: es bleibt nix für die Nachwelt und alles geht in geschlossenen Gruppen unter. Bzw: Irgendwer aus der FB Gruppe kann das ja Sachen im Laufe des Semesters ins VOWI copy-pasten. Macht das Leben für alle leichter.

    Whoops, beim nochmal drüber schauen fällt mir auf, dass ich mich bei Bsp.1) verzeichnet hab. Und zwar bei CD und der Richtung des Fernpunktes C. Die sollten ne Steigung von (-1, 3) haben.
    (Also grundsätzlich passts, CD und C sollten ein bisschen "steiler" sein, aber immer noch parallel zueinander. Dann schneidet CD AB auch tatsächlich in S :-D < )