Posts by pax

    jaja die anerkennung - da kann ich auch ein liedchen davon singen :)
    war das Bachelor-Studium vielleicht noch interuniversitär? bei mir war es damals noch so und ich musste auch nichts anrechnen lassen einfach TU Zeugnis auf der Hauptuni beim einreichen abgegeben und fertig.


    Bei mir ists lustig: ich warte auch schon seit Wochen auf meinen Bescheid um mir Fächer von der Uni Wien an der Uni Wien anrechnen zu lassen. (quasi einfach nur Kennzahl von 526 auf 926 ändern)


    doofe bürokratie

    also laut PCGH soll der Eizo von der Reaktionszeit nicht so atemberaubend sein (27ms - was für Nicht-Zocker aber kein Ausschluss grund ist :))

    sorry für den doppelpost - keine ahnung warum das passiert ist.
    vielleicht hast du ja glück und jemand hat so ein teil rumliegen :) ansonsten kann ich dir raten bei foren wie computerbase, pcgh etc im Marktplatz zu schauen oder sonst ebay.

    also am einfachsten ists, wenn du den Bereich in Tabelle 2 benennst. Einfach markieren und links oben wo A1 etc sonst steht einen namen reinschreibst.


    Ich habe es mal "reihe" genannt. Mit der Formel kannst du dann checken ob die Zahl vorkommt:

    Code
    1. =WENN(ZÄHLENWENN(reihe; C2)>0; "Ja";"Nein")


    ich habe dir mal ein Excel angehängt wo ich das gemacht habe. Dort gibst du in C2 die Zahl ein nach der du suchen möchtest und rechts daneben wird ja oder nein angezeigt, je nachdem ob diese in Tabellenblatt 2 vorkommt oder nicht :)


    hoffe ich konnte helfen :)

    Files

    • suche.zip

      (7.37 kB, downloaded 53 times, last: )

    mit typo3 habe ich leider keine erfahrung aber wenn die HP noch nicht steht, schau mal bei http://www.joomlaos.de oder joomla.org vorbei - habe damit super erfahrungen gemacht. Da gibts jede Menge Extensions wovon einige sogar wirklich brauchbar sind :)

    und eine stationäre workstation wird vermutlich nicht in Frage kommen oder?
    da könnte man evtl schon was anfangen mit eine Nvidia Quadro a la "PNY Quadro 2000" - nen Quad dazu oder gar einen AMD 6-Kern Prozzi und 8gig ram... da geht die Post ab :D


    nur mal so zum Vergleich was echt heftiges:
    http://geizhals.at/eu/?cat=WL-128045


    kommt zwar auch etwas über die 1000€ und es fehlt noch der Monitor :(
    dafür ist die PNY Quadro 2000 drin die schon >350€ kostet

    crap da war funart schneller!


    und btw: Geforce != Nvidia
    Nvidia ist der Hersteller und ich denke dass die Nvidia Quadro (professionellen Karten) sehr wohl unterstützt werden


    vielleicht gibt das ein wenig mehr aufschluss:
    http://www.solidworks.com/sw/p….htm?id=370&productID=217
    und wenn du auf diesen link gehst
    http://www.solidworks.com/sw/support/videocardtesting.html
    und -any system vendor auswählst
    bekommst du bei Nvidia nur Quadro Karten angezeigt...

    also plattentausch war bei meinem lenovo x200 mehr als easy - 1 schraube am gehäuse -> platte rausziehen die neue platte an die schiene schrauben -> platte rein und die schraube wieder drauf. das war eine sache von 2 Minuten und dann halt windows auf die SSD klonen oder neu aufsetzen.


    für normal sollte ein Tausch von Ram und HDD die Garantie nicht beeinträchtigen. Lenovo ist da sehr chillig ich hab selbst das umts modem eingebaut und die wlan karte getauscht und es gab keinerlei murxerei seitens lenovo :D wie das bei HP aussieht müsste man sich im Detail ansehen... was ich gerade gemacht habe :)


    Quote

    Q17. Will my warranty be affected if I install a non-HP upgrade/option in my HP product ?

    HP warranty extends only to HP products and options. If you install a non-HP option into your HP product and this option then fails, you must contact the supplier for warranty cover on that item.


    The warranty on your HP product will not be affected by the installation of a non-HP upgrade/option unless your HP product is damaged as a result of installation and/or operation of a third party option, such damage will not be covered by HP warranty.


    If your HP product is not operating correctly, you may be asked to verify that any non-HP option is not responsible for the problem be uninstalling any such items.


    Quelle: http://h40059.www4.hp.com/warranty/information/faq.php#31


    also in meinen Augen verlierst du nur die Garantie wenn du beim Einbau irgendwas kaputt machst. HP übernimmt natürlich keine Garantie für die neu eingebaute HDD


    CUDA
    ist die Nvidia GPU-API - korrekt


    GPU
    generell werden vermutlich nur professionelle Karten unterstützt -> ATI FirePro und Nvidio Quadro -> die findest aber in keinem 1000€ notebook ^^


    Quad
    wenn das Tool wirklich sehr gut mit multithreading umgehen kann könnte man auch einen intel quad in erwägung ziehen
    http://geizhals.at/a538373.html -> wäre der einzige der noch halbwegs an die 1000€ kommt -> aber glossy display würde ich mir nicht kaufen
    das erste mit mattem display kommt auf >2000€ http://geizhals.at/?cat=nb17&s…_LCD+matt+%28non-glare%29


    ich kann nur aus meiner Erfahrung mit Sharepoint 2010 + Project Server 2010 sprechen (ich weiß anderer Anwendungsbreich aber auch ordentlich ressourcenfressend ;)) - wir lassen die immer auf 14" Lenovos in einer VM laufen und da wird auch ein quad von MS empfohlen. Was aber am meisten bringt sind die 8gb ram und die SSD von der gestartet wird :D

    also ich glaube gerade ram wird bei dem Tool sehr wichtig sein...
    also wenns schnell sein soll: eine i5 CPU -> 8gb Ram -> SSD mit Sandforce oder Intel Controller
    und das ding wird rennen wie nix ;)


    edit: vielleicht findest ja ein notebook das noch einen leeren Festplattenslot hat, dann kannst SSD für OS und programme verwenden und die mitgelieferte HDD für die Daten...


    ein Gerät mit integrierter SSD wirst du nicht finden in dem Preissegment
    das schaut mich ganz gut an:
    http://geizhals.at/a573699.html
    HP Probook mit 17" 1600x900 Auflösung -> mattes Display!
    i5 CPU und 4gb ram... da eine SSD rein und die interne platte in ein eSata gehäuse und die Post geht ab :)


    damit kommst auf ~900€ sollte der Ram mit 4gb für das Tool zu klein sein kannst immer noch auf 8gb aufrüsten

    Hi Roland,


    Also die CPUs sind keinesfalls die Bremse bei win7 :) für ein 64 Bit System sind 2gb schon Pflicht. aber ich sag immer so man kann nie genug Ram haben :)


    bei den Lenovos würde ich vor allem auch auf die Auflösung der Displays achten!
    die von dir genannten haben alle eine Auflösung von 1366x768 -> es gibt aber auch T510 mit 1600x900 und 1920x1080 -> hier würde ich am ehesten die 1600x900 empfehlen


    An deiner Stelle würde ich auch einmal bei den T410 vorbei schauen, die sind leichter (ca 1/2kg) und haben etwas mehr Akku Laufzeit. Bei denen gibt es die Auflösungen: 1280x800 und 1440x900. ich habe in der Arbeit ein 14" Lenovo mit 1440x900 und muss sagen dass das die Optimale Auflösung für diesen Bildschirm ist.


    du kannst als CPU auch einen Core i3-xxxM nehmen die sind alle recht flott. Für Office usw auf jeden fall mehr als ausreichend :)


    Solltest du ein Gerät mit 2gb kaufen kannst du wenn du es dir zutraust auch selbst den Ram tauschen - das geht bei den Lenovos total easy und du verlierst auch keine Garantie. Momentan kosten 1x4gb Kingston Ram ~53€


    aus Erfahrung kann ich sagen, dass die einzige wirkliche Bremse bei PCs momentan die Festplatte ist - > da kann ich nur SSDs empfehlen egal in welchen Rechner :D

    also zum Thema FPS: ab 25fps ist es flüssig! das Problem ist eigentlich nur: Wenn du in "normalen" Szenen nur 25FPS hast und dann in eine aufwändige Szene reinkommst können die FPS kurzfristig sinken und dann ruckelt es. Es bringt also nix durchgehend 30fps zu haben wenn man genau wenns drauf ankommt nur bspw: 15fps hat


    zum Thema Grafikkarten: jetzt noch GTX480 zu kaufen ist absolut sinnlos! Die hat nämlich schon den End Of Life Status erreicht: sprich die wird gar nicht mehr produziert!


    die GTX580 auf Basis des GF110 Chips wurde neulich vorgestellt. Die neuen Kühler sind ausserdem besser&leiser. Die Karte ist ingesamt ca 15% schneller als die GTX480 und zieht dabei 20W weniger.


    Generell kann ich mir nicht vorstellen dass du mit 750W 2x580 + 1x280 mit Strom versorgen kannst. da müsste dein Netzteil 3x8 Pin PCI-E und 3x6 Pin PCI-E Kabel haben und laut Geizhals hat das NT "nur": 4x 6/8-pin PCIe sprich du bist mit 2x580 schon am Limit.


    Bezüglich CPU: ein DualCore sollte schon noch reichen. und an OC brauchst mit einem NForce 790 eh nicht denken!


    und hier zum Abschluss noch ein vernünftiger Test der GTX580:
    http://www.computerbase.de/art…t-nvidia-geforce-gtx-580/

    http://www.notebookcheck.com/I…ok-Prozessor.33811.0.html

    Quote

    Der Intel Core 2 Duo SU7300 ist ein CULV Notebookprozessor für kleine und flache Notebooks. Durch die geringe Taktrate von nur 1.3 GHz ist die CPU auf lediglich 10 Watt TDP spezifiziert. Die Performance ist dadurch realtiv gering, für anspruchslose Aufgaben ausreichend und nicht so einschränkend, wie bei Atom basierenden Netbooks.
    In vielen Notebooks (z.B. Asus UL Serie) kann die CPU werksmäßig deutlich übertaktet werden (auf z.B. 1.7 GHz) wodurch auch die Leistung deutlich steigt.


    Also normal Office+Surfen sollte damit absolut kein Problem sein. Du wirst halt beim entpacken von sachen oder installationen etwas länger brauchen aber das wird sowieso meist von der HDD mitgebremst. einen Pentium Txxxx CPU würde ich mir sowieso nicht zulegen. die sind von Leistung/Stromverbrauch/Wärmeentwicklung einfach nicht ausgewogen.