Posts by Odo

    Hallo! ich bin grad schlau draufgekommen dass ich doch keine zeit zu meine mgewählten termin habe!
    könnte ich irgendwie noch switchen auf einen termin morgen(di 26.) sodass ich um 1515 spätestens fertig mim abgabegespräch bin?


    und andere frage nicht zum abgabegespräch: an wen soll man verspätet abgegebene beispiele schicken?


    Es gibt keine Möglichkeit zur verspäteten Abgabe, jegliche nachgereichten Lösungen werden ignoriert.

    Bei dem Haus steht ja auf der Website "Dekorative Elemente, die in der o.g. Datei nicht spezifiziert und in keiner TODO-Anforderung explizit angegeben werden, sind nach Augenmaß aus den Bildern zu schätzen. Hier kann man der Fantasie freien Lauf lassen und auch eigene Ideen umsetzen!"
    Ich finde jetzt aber keine Dekorationen auf den Bildern, die nicht ohnehin schon automatisch gemacht werden, muss ich mir dann selber etwas etwas einfallen lassen, oder kann ich dann das Haus einfach so abgeben?


    Du kannst es auch so abgeben :)

    Darf man für das Landschaftsbild eigentlich die Position bzw. das look_at der Kamera oder die höhe des Wasserspiegels ändern?


    weil bei meinen Out-Of-The-Box werten, ist da irgendwie kaum platz für 10 Häuser...


    Ja bestimmt.

    Durch morphologische Operationen können einige Strukturen im Bild verschwinden und einige bleiben erhalten. Die Wahl des Strukturelementes ist dabei der entscheidende Parameter.
    Herausarbeiten bedeutet also: die gewählten Strukturen zu erhalten und alles andere verschwinden zu lassen :)

    Ich habe festgestellt, dass bei mir (nach gewissen anderen Transformationen) eine Scherung angewandt wird. Laut Angabe: "Separiere die Matrix in bekannte lineare Transformationen." Heisst das ich muss die Scherung aufteilen in Scherung parallel zur x-Achse und Scherung paralell zur y-Achse? Oder reicht für diesen Teil der Transformation eine einzige Matrix?


    Ist besser wenn du aufteilen kannst.

    hätt noch eine frage zu dem haus: in der hausInit.inc datei steht, man soll diverse variablen mit boolschen werten initialisieren. im macro werden aber teilweise zahlen mit 1 und 2 benötigt. darf man jetzt gleich in der hausInit.inc die werte dort mit zahlen belegen, oder muss man das in der hausR.pov datei extra mit #ifs abfangen und sich dort neue variablen dafür definieren?


    danke schon mal und lg
    kaim


    Kannst im hausInit.inc gleich Zahlen definieren :)

    gehe ich richtig in der Annahme, dass die Koeffizenten der 1. Matrix für linsolve aus den Lichtvektormaps kommen?


    edit: hat sich erledigt, bei dem bild hatte ich nen fehler in dem normalisierungs-code...


    kann vielleicht noch jemand bestätigen, dass das 2. Bild richtig ausschaut?


    Eine Bestätigung (oder Wiederlegung) findest du in der Angabe (Bild ganz rechts) oder auch an den Folien zu der 2. Runde der Beispiele.

    Ich denke ich habe jetzt specular berechnet. Wie genau komme ich jetzt zum finalen Bild. Ich habe es jetzt so gemacht: ambient + (ambient_diffuse1 - ambient) + (ambient_diffuse2 - ambient) + (ambient_diffuse3 - ambient) + specular1 + specular2 + specular3. Aber alle Bilder außer specular sind ja Farbbilder. Wie soll ich das jetzt mit den Farbkanälen machen. Oder soll ich ein Schwarz-Weiß Bild zurückliefern?


    lg,
    kaim


    Nein, selbstverständlich soll ein Farbbild rauskommen. Du kannst annehmen, dass die Reflexionen monochromatisch sind (also die Glanzpunkte immer nur weiß oder grau). Nicht vergessen die Lichtintensitäten zu berücksichtigen.

    Bei mir hat ein Pixel im ambient+diffuse1 die gleiche Farbe wie im ambient.
    Das bedeutet, dass die Intensität des diffusen Lichts 0 ist.
    Das liegt wohl daran, dass der Oberflächenvektor von der Lichtquelle wegzeigt.
    Damit fehlt mir aber eine Intensität und ich kann den Normalvektor nicht berechen.
    Somit ist der Normalvektor ungewiss und ich muss ihn in der Map auf [0 0 0] setzen.


    Ist mein Gedankengang so richtig?


    Ja, richtig.

    Ist es möglich, sich beide Objekte im "difference" anzeigen zu lassen, also nicht nur das Ergebnis?


    Indem du z.B. verschiedene Pigmente verwendest und enifach difference statt union schreibst.

    Noch eine Frage:
    Ich habe jetzt auf den VO Teil 123 Punkte. Habe aber die Computerg. VO+LU abgeschlossen und auch beim Test angekreuzt.


    Verstehe ich das richtig das ich nun für die Übung mindestens 4 Bsp. brauche um die LVA positiv zu absolvieren?


    Danke schon mal für die Antwort.


    Ja genau so ist es.