Posts by joehopf

    Kurz, ich bin auf der suche nach dem Taschenrechner der fuer die Pruefung am besten geeignet ist aber noch zugelassen ist.


    Laut Prüfungsinformationen sagen: Als Hilfsmittel ist die Verwendung von Taschenrechnern (ohne Anwenderprogramme, insbesondere ohne Computeralgebrasystem!) gestattet.


    Ich bin leider total eingeorstet was Rechnen anbelangt, deshalb ist es für mich sehr hilfreich einen mehrzeiligen TR zu haben in dem ich formeln eintippen kann und mit cursorn variablen äendern.


    Was empfehlt ihr mir?


    Weiters: Ist ein TR erlaubt der funktionen plotten kann wie z.b. der TI 83+ ?


    Wie siehts z.B. mit diesem aus?


    http://www.amazon.de/Texas-Ins…tiview#productDescription


    Oder diesem, der kann z.b. integrieren und ableiten auch:


    http://www.amazon.de/TEXAS-INS…r=8-1&keywords=ti+36x+pro


    Oder der hier kann gleichungen mittelws netwtonschem naeherungsverfahren loesen:


    http://www.amazon.de/Casio-FX-…s+instruments+gleichungen

    kolumbine und ich haben uns schon morgen 14 uhr auf der tu lenraum nebern der mensa im freihaus ausgemacht. vielleicht geht sichs ja fuer euch aus, ansonsten werden wir uns schon irgendwie koordiniert bekommen.
    jetzt wird wohl eh erstmal geplant, zeit ausgemacht usw.


    ich lass euch per pm noch eben meine nummer zukommen!


    ich hab eigentlich letztes semster eine karibl vorlesung in jeder einheit besucht und alles mitgeschrieben ich werd jetzt mal schauen ob ich die mitschriften noch alle zusammengetragen bekommn :)

    Hast du schon mit dem Lernen begonnen? Ich sollte Analysis jetzt auch endlich machen, die Mathe Übungen sind leider auch schon eine Weile her, eine ordentliche Vorbereitung wäre daher sinnvoll...


    nein, bin heute gerade erst ausm urlaub zurueck gekommen :)

    Meine fehlenden Pruefungen kann ich nun schon an einer Hand abzaehlen, und leider ist Analysis noch ausstaendig.


    Deshalb moechte ich kein Risiko eingehen und mich ordentlich auf einen der kommenden Termine vorbereiten.
    (Und nicht im stress auf den naechsten Termin und dann hoffen dass es klappt...)


    Gleichgesinnte bitte melden :)

    In den folien steht dass man die Punkte die nötig sind um eine positive Note zu erreichen OHNE bonuspunkte erreichen muss.


    Auf der LVA homepage steht das allerdings nicht.


    Was stimmt nun?


    Ich lege keinen wert auf eine bessere Note, ich möchte nur "durchkommen". Demzufolge überlege ich jetzt noch Bonusbeispiele anzufangen oder nicht.
    Deshalb bitte ich um rasche Antwort.

    mein wlan, mein loopback device und meinen tu vpn tunnel



    natürlich könnte ich mir ein device names ethX anlegen und dann bridge, aber ich denke nicht dass das in irgendeiner form zielführend ist?

    Mein laptop (Asus zenbook prime) hat nur wlan und kein RJ45...


    Habe mir die Lizenz normal über die TU gekauft und erhalte jetzt folgenden feher:


    Error 1,714: Unable to activate your machine. The activation process cannot detect a valid Host ID which utilizes the 'eth' naming convention. Please refer to the following solution ID, to help resolve this issue: 1-661QJD


    Diese lizenz nazis schreiben da man soll deren support schreiben wenn das system keine netzwerkkarte hat. Bislang keine antwort.


    Wei soll ich weiter vorgehen? Möchte ungern zeitprobleme mit den deadlines bekommen wegen sowas.

    bitte helft mir mal. ich starte mit d = 1.
    dann erstmal d = d * d mod n rechnen. also d * 1 * 1 mod 151 also wieder 1.
    dann kommt die überprüfung ob die bitdarstellung an der stelle, in diesem fall die letzte, 1 ist. das ist nicht der fall da ja 150 auf ne null endet in binär (150 ist n -1).
    dann kommt schon die nächste iteration mit i=6. da komme ich dann am schluss auf ein d von 41...


    wie schafft ihr in der ersten iteration schon 7 zu bekommen??


    edit: oh mann bin ich blöd ich hab lsb und msb verdreht -.-

    nichts verändert. auch nochmal jungfräuliches zip geladen, nur die KMST.java ersetzt.. klappt..


    vielleicht hatte ich auch genau pech und die server hatten genau in dem moment nen fehler. festplatte voll oder weiß der geier was.


    hab nochmal von anfang an neu geschrieben und hochgeladen. vl hab ich ja jetzt glück. extrem ärgerlich nur da ich jetzt natürlich kein "feedback" zu den anderen testinstanzen habe und das bei der derzeitigen überlastung des abgabesystems wahrscheinlich auch nciht vor morgen vormittag bekomme...


    korrektur! eclipse hat in der tat irgndwie int auf Integer beim konstruktor geändert!!
    mir ist das gar nicht aufgefallen... jetzt passt alles (für alle die dasselbe problem haben --- >checkt das!)


    nichts verändert. auch nochmal jungfräuliches zip geladen, nur die KMST.java ersetzt.. klappt..


    vielleicht hatte ich auch genau pech und die server hatten genau in dem moment nen fehler. festplatte voll oder weiß der geier was.


    hab nochmal von anfang an neu geschrieben und hochgeladen. vl hab ich ja jetzt glück. extrem ärgerlich nur da ich jetzt natürlich kein "feedback" zu den anderen testinstanzen habe und das bei der derzeitigen überlastung des abgabesystems wahrscheinlich auch nciht vor morgen vormittag bekomme...