Posts by LuciferhawK

    Hi,


    seit dem das spiel jetzt released ist, kommt es auf die nette idee staendig meine cam an zu machen ...


    wieder mal ein spiel welches sich durch nicht abschaltbare "features" bei mir disqualifiziert hat ;)


    oder bin ich mal wieder zu blind um den "I do not want to be filmed during my gaming experience"-button zu finden?

    Hiho!


    also grundsaetzlich sind fuer standardhardwarekomponenten die treiber nativ in win7 enthalten. zu beachten gibt es halt u.a. dass sound, manche grafikchips, USB 3.0 etc fuer microsoft nicht zur standardhardware zaehlen und sie somit nicht als treiber auf der standard-dvd enthalten sind. vieles schafft das windows-update dann von selbst, aber nicht alles. Im allgemeinen wuerde ich sowiso eher zu den richtigen treibern des herstellers tendieren, als zu jenen von microsoft (vA bei controllern).


    ich hatte mal UEFI dualboot bei einem notebook, aber da ist inzwischen nur noch archlinux drauf. hatte aber in der dualen zeit keine wirklichen probleme.


    hoffe konnte dir zumindest ein bisschen weiterhelfen.

    Also teile der arbeit vorab publizieren ist meines wissens nach nicht problematisch. Du kannst einfach dein paper richtig zitieren und trotzdem dessen inhalt nochmals erlaeutern. Im normfall sind teilpublikationen dazu dann noch etwas kurz gehalten, wodurch du dann ausfuehrlicher bei der DA das thema behandeln kannst.


    Waere es anders koennten ja nur wenige leute eine promotion einreichen.

    Bei mir war es so, dass es gern gesehen war, wenn die beiden anderen pruefer zumindest etwas bezug zum DA-thema haben. Ausserdem sollten nicht alle pruefer aus dem selben institut sein, damit die objektivitaet nicht zu sehr in mitleidenschaft gezogen wird.


    Natuerlich kannst du dir auch einen externen pruefer suchen (von anderen universitaeten zB)


    wichtig ist jedoch dass die pruefer alle habil. sein muessen um eine gueltige wahl zu sein.


    hoffe es hat sich seit letztem sommer nicht all zu viel an den vorgaben geaendert und ich konnte dir damit ein wenig helfen

    Grundsaetzlich hilft die auszeichnung bei bewerbungen. Insofern koenntest du auch fragen was der sinn von noten ist, denn der abschluss mit auszeichnung bescheinigt dir ja lediglich dass du eben nicht nur bestanden hast, sondern besonders gut.


    Ob eine solche art der leistungsbescheinigung immer gut ist: nein (dein beispiel ist ja bereits ein argument hierfuer)
    Ob man selbst sowas haben will/braucht? das haengt von jedem selbst ab. ich persoenlich habe versucht mein bestes zu geben und hab dadurch auch meine auszeichnung bekommen, wie viel es mir bringen wird: das wird sich zeigen :)

    Das haengt vom thema ab =)


    JohnFoo war gleichzeitig mit mir eprog-tutor und fachlich sowie didaktisch ist er mMn zu empfehlen. in welchen lva's/themen er neben den java-zentrischen noch fit genug ist, weisz ich allerdings nicht


    mit sanssecours habe ich einiges im bakk-grundstudium gemacht und er ist auch als person ein nicht ganz so uebler kerl - soweit ich weisz gibts bei ihm aber "nur" programmkonstruktion und AlgoDat


    ad-hoc faellt mir jetzt jedoch niemand weiteres ein, zu dem ich auch am bereich der fachlichen kompetenz etwas selbst erfahrenes berichten kann. (habe bemerkt dass ich schon langsam doch zum aelteren eisen gehoere und recht viele hier im forum gar nicht mehr pers. kenne)

    Hallo


    Da ich noch des oefteren wegen privater nachhilfe angeschrieben werde, moechte ich allen ueber diesen weg mitteilen dass ich nicht mehr in Wien bin (leben, arbeit und studium findet bei mir nun in leipzig statt) und es dadurch eher schwer fuer mich wird behilflich sein zu koennen.

    bin auch am LoL spielen hin und wieder und da ich seit der us beta dabei bin hab ich am us server nen 30er account und in eu jetzt einen 25er oder so ;) vlt sieht man sich ja mal zu einer gemeinsamen runde


    und nur so nebenbei: LoL ist kein browserspiel

    Alles wichtige an dem ich wirklich arbeite wird via git repo auf meinem server in deutschland gesichert. ansonsten hab ich noch 2 externe usb platten auf denen groeszere dinge wie zb filme und bilder gesichert sind.

    Quote from [fl]Quel`Tos;726513

    Holy cow, jetzt bin ich aber wirklich neugierig. Ich hab in Game insgesamt bisher vielleicht so ein dreiviertel Jahr verbracht (verteilt auf mehrere Abschnitte), aber so richtig weit gekommen bin ich nie. Womit verdienst du deine Kohle?


    Ich fliege diese beiden abende einfach Incursions (sind irgendwie ertragreicher als mining oder 0-sec-ratting). Natuerlich versuche ich bereits hauptsaechlich bei shiny-fleets mit zu machen um den gewinn zu maximieren und als logistiker kann man sich ja ein bisschen aussuchen wo man mitkommt :)


    um von "richtigen" werten zu sprechen: Hab gestern erst 100 mio isk/h gemacht beim incursionrunning.


    Ueber skills, fittings oder aehnliches kann man sich ja ingame oder via pm oder so unterhalten um nicht zu sehr OT zu werden :)

    Wenn man bei der oben verlinkten Liste auf den Marker in Wien klickt, steht da "8:30PM EI Hörsaal 7". Das ist das einzige, was ich bisher herausgefunden habe.


    Danke fuer die info, dass ich trotz offizieller seite und htu-seite auf die details auf dem google-maps plugin anzeigen lassen muss, da bin ich nicht drauf gekommen :)


    BTW: weisz jemand ob es plaene fuer eine DVD oder einen download gibt? ich war zwar dabei, aber einige bekannte von mir hatten leider keine zeit

    Das Spiel ist leider so sau schwer :) Ich habs mehrmals angespielt aber nie den Weg wirklich in die Welt von EVE gefunden ...


    So schlimm ist es auch wieder nicht, man hat n bisschen einarbeitungszeit und wenn man weisz wo man ein paar zusaetzliche infos findet und man auch 1-2 leute kennt die mal tipps und anregungen geben, eroeffnen sich mit der zeit immer mehr wege und dann laeufts fast wie von selbst


    aber es stimmt: ohne hilfe ist es anfangs schwer, hab selbst erst beim 2. anlauf die kurve bekommen :)

    Auch wenn es sich jetzt anfangs nicht nach low-budget anhoert: ich spiele derzeit eve online und zahle gar nichts fuer das spiel. spielzeit (ja monatliche kosten wie bei anderen MMOs) kann ich mir ingame kaufen und mache genug ingame geld um mir darueber keine sorgen machen zu muessen.


    zugeben muss ich nur dass es schon so 2-3 monate dauert bis man genug umsatz in dem spiel macht.


    bei interesse kann ich auch gerne eine erweiterte trial anbieten sowie auch n bisschen unterstuetzung fuer das spiel, da es doch etwas mehr zu beachten gibt als in anderen MMORPGs.

    Mich wuerde es auch mal interessieren zu welcher uhrzeit und wo genau der film gespielt wird. Obwohl es bereits uebermorgen soweit sein soll gibt es wohl immer noch keine weiteren informationen (oder ich bin mal wieder zu blind dafuer).

    Fast schon obligatorisch, mein standardtext:


    Wie schon in den vorrangegangen semestern biete ich wieder nachhilfe im bezug auf JAVA an. Diese natürlich vorrangig im Zusammenhang mit den LVA's "Einführung in das Programmieren (EPROG)", "Objektorientierte Programmierung (OOP)", "Algorithmen und Datenstrukturen" und "Verteilte Systeme Übung", auch wenn ich ebenfalls hilfe bei ähnlichen LVA's oder Schulfächern anbiete.


    Des weiteren biete ich noch Nachhilfe für die Datenbanksysteme Übung (SQL, PL/SQL, ERD, ....) und c/c++ bezogene Themen an.


    Ich möchte hier jedoch gleich darauf hinweisen, dass ich in der nachhilfe nicht die hausaufgaben/arbeit/abgaben der fächer für euch löse. (das ist eure aufgabe)


    Zu guter letzt noch ein paar informationen zu mir:
    Vor 3 Semestern habe ich mein Bachelorstudium "medizinische Informatik" abgeschlossen und arbeite derzeit an meinem CI-Master. Fast während der gesamten bakk-studienzeit war ich tutor für die LVA EPROG und habe auch meist parallel bereits nachhilfe angeboten. Alle LVA's für die ich Nachhilfe biete habe ich mit SG1 bzw G2 abgeschlossen. Davor habe ich eine EDVO-HTL besucht und habe somit schon einige Jahre Programmiererfahrung in Java, C, ....


    EDIT: Gerade bemerkt dass ja jetzt die ganzen lva's einen neuen namen bekommen haben :)


    Gemeint sind jetzt die vorlesungen "programmkonstruktion", "programmieruebungen", "Datenbanksysteme", "Verteilte Systeme", "Datenmodellierung" usw

    Hallo,


    ich kann zum felsenstein-skriptum eigentlich nur sagen, dass es eigentlich das angenehmste skrptum im bereich statistik-VOs für informatiker ist. Wo liegen denn die probleme bei dem skriptum und dem verständnis?

    Heyho,


    weiß jemand wo es einen gut geschriebenen straight forward guide für alpine (oder auch pine) gibt, welcher auch behandelt wie man multiple mailaccounts (imap und pop gemischt) einrichtet und nutzt?


    Vor allem mit weiteren möglichkeiten wie automatischen abrufen von neuen nachrichten in allen ordnern und ähnlichem (derzeit hab ich es mit folder-collections und rollen nur so weit bekommen dass ein einziger mailaccount automatisch gecheckt wird)


    dinge wie sammelordner oder mails auch offline verfügbar haben habe ich auch noch nicht hinbekommen und es wäre toll wenn solche teile auch noch im guide enthalten wären.


    danke schon mal für die links ;)