Praktikant für Web-Entwicklung (Python/Django)

  • Projektbeschreibung:
    Ein bestehendes Informationsportal für Rezepte, Zutaten, Lebensmittel und Restaurants soll auf Basis von Python und Django komplett überarbeitet werden. Fokus liegt dabei auf:



    • vollständige Internationalisierung/Lokalisierung in mehrere Sprachen
    • Optimierung der Workflows für Redakteure, Übersetzer und vor allem für End-User
    • Responsive Design soll nicht nur als Modebegriff dienen, sondern tatsächlich in gut differenzierten Views Anwendung finden
    • von Beginn an soll eine hohe Test-Abdeckung eingehalten werden, um langfristige Stabilität bei der Weiterentwicklung zu gewährleisten


    Aufgabengebiet:
    Der Schwerpunkt deiner Tätigkeit liegt vorrangig in der detaillierten Konzeption und Umsetzung der Ansichten und Modellierung des dazu gehörigen Datenmodells. Screendesigns bzw. HTML-Templates stehen großteils als Vorgabe zur Verfügung. Know-How für knifflige Fragestellungen aus benachbarten Bereichen (Grafik & Design / Design-Elemente / jQuery / Ajax / Server-Infrastruktur / UI-Design / Frontend-Tests / A/B-Tests / Mockups & Wireframes, etc.) ist vorhanden.


    Anforderungen:

    • ein mit Webentwicklung affines Studium
    • Grundlegende Praktiken für Webentwicklung wie Versionierung (svn, git), Dokumentation (wiki) oder Ticket-Management (trac, requesttracker, ...) sind bekannt
    • Solide Kenntnisse in HTML(5), CSS, JS/jQuery
    • Solide Kenntnisse mit Postgres und/oder MySQL
    • Gute Kenntnisse in Python
    • Grundkenntnisse in Django (oder zumindest gute Kenntnisse der Funktionsweise von MVC-Frameworks und Template-Systemen)
    • test-driven development gewünscht


    Angebot:

    • Herausfordernde Tätigkeit mit Potential für eine langfristige Zusammenarbeit
    • Hoher Wissenstransfer
    • Arbeit in zentraler Lage (Büro liegt 5min. von Schwedenplatz/U1/U4 bzw. 5min. von Taborstraße/U2)
    • Zeitraum: Ab sofort (04/2012, 05/2012, ...) - je früher desto besser
    • Dauer:

      • 2-6 Monate Vollzeit für die Kernphase des Projekts (bis zum ersten Deployment)
      • danach ist die Weiterentwicklung/Betreuung des Projekts in Form einer Studien-begleitenden Tätigkeit durchaus denkbar



    • Gehalt: je nach Qualifikation / Vorkenntnisse / Vereinbarung


    Bei Interesse bitte um Kontakt an ck@getaweb.at.
    Hinweis: Lebenslauf ist nicht erforderlich. Allerdings sind einige Referenzen wünschenswert:

    • selbst umgesetzte Projekte (z.B. in Form von selbständiger Tätigkeit)
    • Uni-Projekt
    • Mitarbeit bei Projekten (bitte hier allerdings irgendwie nachvollziehbar beschreiben, was dein Aufgabengebiet war)
    • Leistungen, die bei anderen Arbeitgebern umgesetzt wurden


    In allen Fällen wären einige Zusatz-Infos wie Quellcode-Beispiele, kleinere Projekte als *.tar.gz oder entsprechender Links zu den Referenzprojekten hilfreich. Auch hier ist wichtig, dass die Liste lieber kurz aber auf jeden Fall von dir stammt.


    Ich freue mich auf deine Bewerbung!
    Beste Grüße,
    Christian