Studentenjob, MIS

  • Für die Weiterentwicklung und Abwicklung des Management Informationssystems suchen wir, für unser Center of Excelence INERTA Abfallbehandlungsgesellschaft m.b.H.,

    eine(n) engagierte(n), teamfähige(n) Informatik Studentin(en) mit


    • ausgezeichneten Office (Excel) Kenntnissen
    • Wissen im Bereich von Datenbanken und Programmierung
    • sowie Mathematik bzw. Statistikkenntnissen



    Ihre monatliche Arbeitszeit beträgt 40 bis max. 80 Stunden und kann frei eingeteilt werden, es ist ebenso möglich gewisse Arbeiten von zuhause zu erledigen.
    Die Bezahlung entspricht mindestens einer geringfügigen Beschäftigung (386,80 €).


    Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
    INERTA Abfallbehandlungsgesellschaft m.b.H.,
    A-2325 Himberg, Hans-Hruschka Gasse 9
    zH. Herrn Alexander Muras
    e-mail: Alexander.Muras@asa.at,
    Tel; +4322358552264

    Files

    • INERTA.pdf

      (15.23 kB, downloaded 141 times, last: )

  • Ihre monatliche Arbeitszeit beträgt 40 bis max. 80 Stunden und kann frei eingeteilt werden ... die Bezahlung entspricht mindestens einer geringfügigen Beschäftigung (386,80 €).


    Ich bin arbeitsrechtlich nicht 100%ig fit, aber entbehren 40 Stunden um 386,80€ nicht jeglicher gesetzlichen Grundlage?

    To avoid horrible confusion, please pronounce the G in the word GNU when it is the name of this project.

  • Da die Angabe der Arbeitszeit nicht so eindeutig zu seien scheint, bei rund 10 Stunden die Woche würden wir von einer Geringfügigen beschäftigung ausgehen bei 20 h wäre die Bezahlung entsprechend höher! Da dieses Projekt etwas längerfristiges ist können sie entscheiden ob 10 oder 20 Stunden mit ihrem Studium besser vereinbar sind. Sie haben die Wahl! Unserer Meinung nach ist es sinnvoll wenn sie sich zu Beginn in das bestehende Berichtswesen unseres Betriebes (Excel) einarbeiten und dann mit uns eine neue Strategie entwickeln.