Wo geht ihr einkaufen?

  • Wo geht ihr einkaufen? 22

    1. Billa (6) 27%
    2. Spar (4) 18%
    3. Merkur (6) 27%
    4. Zielpunkt (0) 0%
    5. Hofer (4) 18%
    6. Penny (0) 0%
    7. Other (2) 9%

    Wo geht ihr meistens einkaufen?

    MILAN - Tu sei tutta la mia vita!
    schön' Tach noch, ne

    Edited 2 times, last by enrimilan ().

  • Primär Hofer und Lidl, *Niki-Lauda-Stimme* ich hab ja nichts zu verschenken. ;)
    Ansonsten schau ich auch immer beim Spar vorbei, der hat oft ganz tolle Dinge im Abverkauf. Wenn ich vorbeikomme darf es auch ein Billa, Merkur, Penny, Adeg, Zielpunkt etc. sein, aber viel mehr als Guster holen ist dort meist nicht.

    “Fantasy is hardly an escape from reality. It's a way of understanding it.” - Lloyd Alexander


    “The more I see of what you call civilization, the more highly I think of what you call savagery!” - Robert E. Howard, King Kull

    "Kapitalismus heißt: Man kauft Dinge die man nicht braucht, von Geld, das man nicht hat, um Menschen zu beeindrucken, die man nicht leiden kann." - Volker Pispers

  • wennst wegen dem billig sein zum hofer gehst bist dort aber auch falsch - produkte mit hoher qualität sind dort schon auf demselben preisniveau wie überall anders!


    Über Produktniveau könnten wir gerne "streiten" (da brauchst mMn in keinen Supermarkt gehen, außer dem guten Marketing ist dort meist eh nichts von hoher Qualität), da es mir aber völlig "egal" ist ... (bzw. ich aufgegeben hab mich dagegen zu wehren.)
    IMHO: Wird bei Vielem sowieso in denselben Fabriken zu denselben Bedingungen hergestellt, dann wird halt ein Stempel draufgeklatscht und auf einmal ist es "Bio" oder was auch immer grade in ist und du zahlst für denselben Ranz mindestens das dreifache.


    Wenn gelten würde: "Du bist was du isst", dann sähe ich lecker aus und wäre so vollgepumpt mit Chemikalien und allem möglichen ungesunden Zeug, dass es wohl besser wäre der Rest der Menschheit würde Abstand halten. :shiner:


    tl;dr: Produktqualität ist für mich, in Supermärkten, ein Mythos des Marketings. (wenns Qualität sein soll, dann je nach Produkt aus der Gegend beziehen - schont die Umwelt oft gleich doppelt und das Geld darf dann sowieso keine Rolle spielen.)

    “Fantasy is hardly an escape from reality. It's a way of understanding it.” - Lloyd Alexander


    “The more I see of what you call civilization, the more highly I think of what you call savagery!” - Robert E. Howard, King Kull

    "Kapitalismus heißt: Man kauft Dinge die man nicht braucht, von Geld, das man nicht hat, um Menschen zu beeindrucken, die man nicht leiden kann." - Volker Pispers

    Edited once, last by Vendredi ().

  • Jetzt macht Hofer beim Verkauf von Buntstiften mit der Caritas gemeinsame Sache. Die katholische Kirche plündert Österreich aus.



    Ich find das so schade:

    Quote from Adok


    [INDENT]Ich möchte festhalten, dass meine Beiträge ernstgemeint und nicht als Trolling aufzufassen sind.
    [/INDENT]


    An dir ist ein guter Troll verloren gegangen. Schonmal dran gedacht das beruflich zu machen? Gibt ja viele Quereinsteiger in diesem Bereich :shiner:

    “Fantasy is hardly an escape from reality. It's a way of understanding it.” - Lloyd Alexander


    “The more I see of what you call civilization, the more highly I think of what you call savagery!” - Robert E. Howard, King Kull

    "Kapitalismus heißt: Man kauft Dinge die man nicht braucht, von Geld, das man nicht hat, um Menschen zu beeindrucken, die man nicht leiden kann." - Volker Pispers

  • na ich mein nur - ich geh selber oft zum hofer - weil zum beispiel das fleisch dort besser ist wie bei billa und co - aber eben deswegen auch nicht billiger


    Ich hab natürlich kA was du kaufst, das was ich großteils kaufe, könnt ich mir bei Billa und Co. zum Normalpreis nicht leisten. Aber gut, ich bin auch ein wirklicher Sparfuchs, was Nahrung angeht ^^

    “Fantasy is hardly an escape from reality. It's a way of understanding it.” - Lloyd Alexander


    “The more I see of what you call civilization, the more highly I think of what you call savagery!” - Robert E. Howard, King Kull

    "Kapitalismus heißt: Man kauft Dinge die man nicht braucht, von Geld, das man nicht hat, um Menschen zu beeindrucken, die man nicht leiden kann." - Volker Pispers