Webapp-Entwickler im wissenschaftlichen Umfeld

  • Wir sind die Scientific Computing Core (SCC)-Gruppe in der Campus Science Support Facilities (CSF, http://www.csf.ac.at) am Vienna Biocenter. Die CSF bietet wissenschaftliche Dienstleistungen wie z.B. Sequenzierung, Elektronenmikroskopie, Proteinproduktion usw. an.



    Die SCC wird den Forschern am Campus "programming as a service" anbieten. Es handelt sich hauptsächlich um kleinere Webapplikationen (Projektgrösse cca. 3 Person-Monaten), die von den Forschungsgruppen beauftragt werden.



    Wir suchen externe Entwickler mit den folgenden Eigenschaften:



    *) Erfahrung mit klassischen Web-Applikationen (Web-Frontend, rel. Datenbank-Backend). Kenntnisse von gängigen Java-, Python-, Ruby-Frameworks sind von Vorteil.
    *) Der Code muss gut dokumentiert sein und von anderen gewartet werden können.


    *) Kreativität, "can-do attitude"
    *) Excellent communication skills in English



    Die Bezahlung erfolgt auf Werkvertrags- bzw. Honorarnotenbasis (Stundensatz ab EUR 20), gemäss Vereinbarung. Bei erfolgreicher Zusammenarbeit ist eine Teilzeit- bzw. Vollzeitbeschäftigung auch möglich!



    Bei Interesse schicke einfach eine E-Mail mit Lebenslauf an: andras.aszodi@csf.ac.at



    András Aszódi
    Head, Scientific Computing Core
    Campus Science Support Facilities