Bachelorarbeit Zeitplanung

  • Hallo,


    wie lange dauert eigentlich eine Bachelorarbeit?
    Wie viel Zeit habt ihr so ungefähr verbraucht?
    Wie viele LVAs kann man daneben noch sinnvoll machen?


    Einige hier scheinen das ja in den Sommerferien gemacht zu haben, habt ihr Empfehlungen bei welchen Profs. das gut geht?


    Ich möchte mein nächstes Studienjahr planen und wissen wie viel Zeit ich ungefähr einplanen sollte.

    Edited once, last by .PW. ().

  • Das kann man dir nur sehr schwer beantworten weils da eine riesige Streuung gibt. Ich hab eine rein theoretische Arbeit gemacht und im Prinzip 2 Wochen geschrieben und war fertig (hat aber auch einiges an Disziplin gefordert). Genausogut gibts aber auch Arbeiten die über ein ganzes Semester gehen. Einfach die Institutswebseiten abklappern, dort sind die Themen ausgeschrieben und dann eins aussuchen.


    lg

  • Ich hab was Praktisches für ein Institut gemacht, was die relativ zeitnah brauchten. Hab so 2-3 Wochen in den Ferien reinprogrammiert, 1ne Woche eine Arbeit drüber verfasst, damit halt irgendwas schriftliches da ist und war fertig bevors Semester losging.

  • Ich habe eine stark theoretische Arbeit mit zusätzlichem Praxisteil und sitze jetzt in etwa 1 1/2 Monate dran (wo ich jeden Tag einige Stunden dran arbeite) und es wird nochmal locker 2 Wochen in Anspruch nehmen. Ein Kollege hat eine reine Praxisarbeit, die er in etwa einer Woche vollständig abschließen könnte. Es ist also, wie oben schon geschrieben, sehr stark gestreut.
    Ich bereue meine Wahl nur teilweise: Das Thema macht mir unheimlich Spaß und ich habe bewusst eine Herausforderung gesucht - allerdings wollte ich ursprünglich noch für andere Prüfungen lernen.. das ist dann doch vollständig auf der Strecke geblieben.


    Liebe Grüße
    emptyvi