Bachelor Einreichprobleme - Wahlfachzuordnung

  • Hallo allerseits,


    ich war heute auf dem Dekanat und hab versucht mein Bac einzureichen und bin auf ein Hindernis gestoßen. Ich studiere SE und wollte als Wahlfach folgendes Fach einreichen:
    - 183.253 Informationssysteme des Gesundheitswesens


    In den Übergangsbestimmungen steht:
    Als Wahllehrveranstaltungen kommen in Frage:
    • Lehrveranstaltungen, die in einem seit Studienzulassung gültigen Studienplan im Vertiefungsfach vorgesehen waren, sofern sie nicht zu anderen gewählten Lehrveranstaltungen inhaltlich äquivalent sind


    Und als Vertiefungsfach kann man laut meinem "alten" Studienplan eben Pflichtfächer aus anderen Studienrichtungen nehmen.


    Problem ist nun allerdings, dass ich die Prüfung erst im März 2012 gemacht habe und als Semester auf dem Zeugnis das WS11 angegeben ist (wo es schon den neuen Studienplan gab) und anscheinend darf man das Fach nur nehmen wenn die Prüfung (bzw das Stoffsemester) vor dem neuen Studienplan gemacht wurde.


    Ich muss nun quasi zu Herrn Kastner und nachfragen, ob ich die LVA als Wahlfach verwenden kann.


    Ich bin jetzt ziemlich nervös und wollte mal bei euch nachfragen - hat vielleicht schon wer Erfahrungen mit einem ähnlichen Problem und wie ist es bei euch ausgegangen? Bzw. kennt vielleicht wer eine Regelung o.ä. die ich überlesen habe und die besagt, dass ich das Fach (nicht) verwenden darf? Oder hat vielleicht wer von euch sogar das Fach (oder ähnliche) seit Einführung des neuen Studienplans als Wahlfach verwenden können?


    Danke schonmals! Lg Kiwi

    Sick and tired of what to say,


    no one listens anyway.


    Sing... That's all you can :p

  • Mhm...das find ich komisch, eigentlich sollte es kein Problem sein, Prüfungen zu machen, solange sie den Übergangsbestimmungen entsprechen.

    Why?... Because we can take it. We are not heroes, we just love science. We are silent guardians, watchful protectors of knowledge. We are dark knights (sometimes in white labcoats).


    freiBär für alle!
    https://twitter.com/freiBaer

  • Das verstehe ich nicht. Ich habe die CG1-Vorlesung im Wintersemester 2011 gemacht (eigentlich schon viel früher, aber die Prüfung halt erst fürs WS2011) und hätte eigentlich fix damit gerechnet, dass ich die für meinen SE-Bachelor verwenden kann. Wieso kann man dann z.B. die VO Algorithmen und Datenstrukturen 2 aus dem Wintersemester 2011 als Pflichtlehrveranstaltung verwenden, aber eine andere LVA die im WS2011 noch im alten Modus abgehalten wurde (und die laut Namen und LV-Nummer den Übergangsbestimmungen entspricht) nicht als Wahllehrveranstaltung? In den ganzen Übergangsbestimmungen wird da eigentlich nirgends ein Unterschied gemacht.

  • same here
    hab auch fix mit CG1 gerechnet (VO + UE im alten modus) und im ws 2011 gemacht. lauft fachschaft sollte es kein problem sein da sie auch die alte lva nummer + name haben. hätt gern eine offizielle geschriebene antwort vom dekanat ...


  • Problem ist nun allerdings, dass ich die Prüfung erst im März 2012 gemacht habe und als Semester auf dem Zeugnis das WS11 angegeben ist (wo es schon den neuen Studienplan gab) und anscheinend darf man das Fach nur nehmen wenn die Prüfung (bzw das Stoffsemester) vor dem neuen Studienplan gemacht wurde.


    Wer behauptet das? In den Übergansbestimmungen finde ich dazu nichts.

    Aus 100% Apfelsaftkonzentrat. Kann Spuren von Nüssen enthalten.

  • Wer behauptet das? In den Übergansbestimmungen finde ich dazu nichts.

    Der Meinung bin ich eben auch. Es würde ja dann auch keinen Sinn machen alte LVAs überhaupt noch anzubieten. Ich glaube die haben da im Dekanat einfach einen Fehler gemacht, der Studiendekan wirds sicher aufklären.

    Why?... Because we can take it. We are not heroes, we just love science. We are silent guardians, watchful protectors of knowledge. We are dark knights (sometimes in white labcoats).


    freiBär für alle!
    https://twitter.com/freiBaer

  • Ich komme gerade vom Kastner - offizielle Antwort: Er nimmt mir das Zeugnis nicht als Wahlfach, weil ich die Lehrveranstaltung eben "zuspät" gemacht habe.


    Was wirklich toll ist, weil ich das Bac jetzt nicht abschließen kann, mich deshalb nicht offiziell für den Master anmelden kann und somit kein Selbsterhalterstipendium bekomme für dieses Semester. Das sind 700€ für 6 Monate die ich nun verliere, sowas interessiert am Dekanant natürlich keinen... :wein:

    Sick and tired of what to say,


    no one listens anyway.


    Sing... That's all you can :p

  • Ich überleg mir noch als letzten Schritt jetzt zur Fachschaft zu gehen - meint ihr das hilft was?


    wahrscheinlich bringts nichts aber ich würd trotzdem hinschauen. ich bin in der gleichen situation, mag im sommer einreichen damit ich mich zum master einschreiben kann .. wird wohl lustig irgendwelche VO prüfungen reinzuquetschen die mich gar nicht interessieren, nur weil die als wahlfach zählen .. schwachsinnig

  • Ich hab jetzt mal eine Mail ans Dekanat geschrieben, wie das im allgemeinen Fall ausschaut


    Quote

    Sehr geehrte Damen und Herren,Ich habe eine Frage bezüglich der Übergangsbestimmungen für den Master "medizinische Informatik". Momentan gibt es das Gerücht, dass die Übergangsbestimmungen nur rückwirkend angewandt werden können, also nur für LVAs gilt, die man vor einschließlich WS11 erledigt hat. Wenn ich beispielsweise die LVA 3.0/2.0 VD Computersimulation in der Medizin, welche in den Übergangsbestimmungen als ergänzende Pflichtlva angeführt ist, aber im neuen Studienplan nicht mehr enthalten ist, erst im SS12 absolviert habe, sollte ich sie doch zum einreichen meines Masterstudiums verwenden können, oder?


    Eine Regelung, dass die Übergangsbestimmungen nur für bereits erledigte LVAs gelten konnte ich den Übergangsbestimmungen nämlich nicht entnehmen.


    Bei mir würds um einen nicht unerheblichen Teil gehn (ca 20 ECTS)....

    Why?... Because we can take it. We are not heroes, we just love science. We are silent guardians, watchful protectors of knowledge. We are dark knights (sometimes in white labcoats).


    freiBär für alle!
    https://twitter.com/freiBaer

  • freiBär: also so wie du das schilderst bist du denk ich auf der sicheren Seite, dass du die LVA verwenden kannst.


    Bei mir ist ja die Lage etwas anders. Ich bin im SE Bac und wollte eben eine PflichtLVA aus einem anderen Studium (med. Informatik) als Wahlfach verwenden (was ja auch geht, aber nur wenn mans eben vor WS2011 gemacht hat). Also die erwähnte LVA steht bei meinen Übergangsbedingungen nicht explizit unter z.b. "ergänzende Pflichtlva" oder "Wahlfach". Wenn die LVA in den Übergangsbestimmungen eben angeführt ist direkt, gibts da kein Problem.


    Sorry, falls ich Verwirrung verursacht habe!

    Sick and tired of what to say,


    no one listens anyway.


    Sing... That's all you can :p

  • Mhm...ich glaube nicht, dass ich da auf der sicheren Seite bin. Es steht ja explizit drinnen, dass man LVAs, die mal Wahlfächer waren auch verwenden darf. So gesehen gibts da keinen Unterschied zu den Fächern, die explizit drinnen stehen. Mal schaun, was das Dekanat schreibt, hoffentlich lieg ich falsch ;)

    Why?... Because we can take it. We are not heroes, we just love science. We are silent guardians, watchful protectors of knowledge. We are dark knights (sometimes in white labcoats).


    freiBär für alle!
    https://twitter.com/freiBaer

  • Hallo,


    die Fachschaft Informatik hat zum ersten mal von der Regelung (in einem sehr speziellen Fall) letztes WoE erfahren, wir wollten heute zum Kollegen Kastner gehen, haben ihn aber nichtmehr erwischt.
    Wir werden in den nächsten Tagen versuchen mit ihm zu reden, da auch bei uns niemand eine Regelung ala LVA muss vor WS11 absolviert worden sein in den ÜB gefunden hat.


    Ich halt euch am laufenden ;)


    lg,
    Stefan

  • Mhm...ich glaube nicht, dass ich da auf der sicheren Seite bin. Es steht ja explizit drinnen, dass man LVAs, die mal Wahlfächer waren auch verwenden darf. So gesehen gibts da keinen Unterschied zu den Fächern, die explizit drinnen stehen. Mal schaun, was das Dekanat schreibt, hoffentlich lieg ich falsch ;)


    freiBär
    wie ist das eigentlich ausgegangen? kann man jetzt lva's die nach dem WS11 absolviert wurden anrechnen lassen.