Mathe2-UE-Wiki mit Loesungen fuer aktuelle Uebungen eingerichtet

  • Ich habe mich soeben dran gesetzt, ein Mathe2-UE-Wiki einzurichten. Das Ergebnis meiner Muehen findet ihr unter: http://eris.void.at:9673/M2/


    Ein paar Vorzuege (gegenueber diesem Forum und gegenueber einem separaten PDF-File) an der Sache:


    • Jeder kann mitmachen. Wer auf "edit this page" klickt, kann und soll seine mathematischen Erguesse verbreiten und auch offensichtliche Fehler in Formeln ausbessern.
    • Es versteht LaTeX-Kommandos und stellt diese als Bilder im Text dar. $ a = b^2 - c^3 $ wird richtig dargestellt, genauso wie ein paar wildere Sachen. Schauts euch am besten die paar Beispiele an, die ich schon gemacht habe (-:


    Bis jetzt liegen nur 2 Beispiele drin, die ich (teils-teils) geloest habe, ziemlich duerftig. Aber ich denke, wenn da noch ein, zwei Leute pro Uebungs-Tag mitmachen, laesst sich eine ganze schoene Menge schaffen.

  • Erstmal: Super Sache, hoffentlich gibts den notwendigen response.
    Ich jedenfalls bin begeistert.
    Und nun zum nicht gespammten Teil:
    "add comment" funkt bei mir nicht.
    Fehlermeldung:

    Code
    1. Site Error
    2. An error was encountered while publishing this resource.
    3. Resource not found
    4. Sorry, the requested resource does not exist.
    5. Check the URL and try again.
    6. Resource: [url]http://eris.void.at:9673/M2/BeispielNr441/comment[/url]

    unter Opera 6.01
    Deshalb hab ich auch meinen Beitrag als edit und nicht als Comment einfügen können ;)


    edit: zu blöd zu lesen, sorry für das Comment, dass hier gestanden hat


    O.K. That's it
    Alles in allem super, gemeinsam mit Latex-Unterstützung Mathe zu machen. respect
    B.

  • Das Script ist nicht von mir, ein Bekannter hat mich da mit der Nase drauf gestoszen. Die Idee, das fuer Mathe-Uebungen zu verwenden war aber meine. (-;


    Wen's interessiert: Das Ding basiert auf ZWiki, einem WikiWiki-Clone fuer Zope (http://www.zwiki.org, http://www.zope.org)


    Den Fehler werde ich mir gleich einmal ansehen, ich denke, da ist nur was mit den permissions auf zope-ebene nicht OK. Mal sehen, ob ich das noch vor 0:00 schaffe.


    Auf den Response und das hoffe ich natuerlich auch! Daher: bitte schauts euch das Ding an, und macht mit; IMHO ist das das Schoene an der Wiki-Natur: zu editieren faellt so leicht, dass man's immer machen will, sobald man den Dreh raus hat (-: