USB-Umschalter

  • Hallo!
    Folgendes Problem:
    Ich möchte an meinem USB-Ausgang am Autoradio 2 Endgeräte anschließen.
    Über einen hub ist das nciht zu realisieren, da das radio den HUB ncicht erkennt (logisch). Also möchte ich gerne eine Art umschalter zwischen 2xusb bauen also das ich zwischen gerät 1 und 2 hin und herschalten kann.


    Lösungsansätze:
    Ein wechselrelais mit 4 Wechslern, also den usb eingang (4 Leitungen + - D+ D- auf den relais eingang legen und jeweils einen usb Stecker an die Wechselausgänge machen. [hoffe es ist verständlich was ich meine ]


    Problem: USB muss + und - vor D+ und D- haben. Was passiert wenn das relais alle kontakte gleichzeitig anlegt/umschaltet.


    Ansatz 2:
    Ich lasse + und - dauerhaft an beiden usb steckern und schalte nur über einen wechselschalter die Datenleitungen um, so ist immer + und - vor D+ und D-, nur ich weiss nicht ob es so zu Problemen kommen kann, da beide endgeräte ja dauerhaft angeschlossen sind und an einem dann immer + und - ohne die datenleitungen anliegt.


    Ich hoffe mein Problem wird klar und mir kann jemand helfen


    auch für eine ganz andere lösung wäre ich natürlich offen ..


    Liebe Grüße

  • Leider genau das gegenteil zu dem was ich suche dieser adapter ist für ein gerät z.B. Drucker an 2 PC's ich suche 2 geräte umschaltbar an einem usb anschluss

  • ich wuerd beide geraete immer auf dauerspannung halten, denn bei usb ists ja vorgesehen, dass erst die versorgungsleitungen angeschlossen werden und dann erst die datenleitungen.
    ganz leicht zu erkennen an den laengeren stromschienen in jedem stecker.
    folglich ist zweiterer ansatz besser, ausser du machst zeitverzoegerte relais, was den aufwand allerdings auch in die hoehe treibt.
    grundvoraussetzung ist allerdings, dass sofern es sich um passiv versorgte usb endgeraete handelt genug saft aus dem radio kommt...


    was fuer "endgeraete" sind denn das?

  • Es ist ein iphone und ein usb stick..
    Dürfte doch eigentlich keine probleme geben wenn an beiden geräten die betriebsspannung anliegt oder doch?
    Danke für die antwort :)

  • aso beim stick seh ich gar keine probleme, i-phone gar keine ahnung, evtl, wenn es sich laedt. teste einfach des iphone mal alleine, wenns das aushaelt, duerft ein zusaetzlicher stick das kraut nicht mehr fett machen....
    schau einfach in den beschreibungen nach, bezueglich maximalverbrauch bzw. maximale stromlieferfaehigkeit des radios.


    aber grundsaetzlich denke ich, dass es sich ausgeht!


    viel spass beim basteln, und halt uns hier auf dem laufenden...