server einrichten

  • so, ich bins wieder, ... jetzt schon ein wenig schlauer im linux umgang, aber hab immer noch fragen:






    ich will meinen pc als server einrichten, weil ich zu hause ein netzwerk habe und die anderen pcs auch ins netz lassen will, bzw. überhaupt darauf zugreifen will ... was soll ich machen?! hab schon einiges versucht, komme aber nicht drauf wie das gehen könnte ...






    mal ein paar daten zu dem werdenden server:



    hab ne d-link 530tx netzwerkkarte und ein modem zum einsteigen ins netz ... kann auf das heimnetzwerk nicht zugreifen, aber das pingen funktioniert?!



    das betriebssystem auf den anderen rechnern ist überall win2000 mit ntfs dateisystem






    wäre über eure hilfe sehr sehr sehr überaus sehr dankbar *ggg* :rolleyes:




    also, bis dann!

  • hmm.. via netzwerk ins internet: proxy is wohl immer noch das beste. auf anhieb kann ich dir jetzt aber leider kein aktuelles gutes proxy programm empfehlen
    sonst: samba, damit gaukelst du den windosen vor auch eine nt box zu sein. gibt recht gute artikel/howtos für samba installation und konfiguration. wenn du dazu keine lust has verwend ftp ;)

    I invented ctrl-alt-del but Bill [Gates] made it famous
    Dave Bradly, IBM PC designer

  • ja, hi ... das mitm ftp hab ich schon probiert :(




    ich hab reingschrieben:


    open 192.168.0.2




    -> connection refused




    mit samba hab ich mich noch nicht beschäftigt ... muss ich wohl mal versuchen ...




    der scheiss ist aber, dass die dahinterliegenden pcs nicht ins netz können ... ich hab suse 7.3 und da gibts im yast2 eh so ein tool, das "routing" heisst, hab dort auch den gateway eingerichtet, funktioniert aber nicht!? hast du keine ahnung wie man das sonst machen könnte?



    gibts da keine bessere möglichkeit? bin nämlich ganz blutiger anfänger was das gute linux betrifft ...




    lg benno :rolleyes:

  • na gut, das darf man auch erwarten, dafür müssen im prinzip nur die kabel richtig eingesteckt sein :D
    jetzt kannst dir eigentlich alle services konfigurieren die du willst, alles nur noch eine frage der richtigen software bzw. deren installation/konfiguration

    I invented ctrl-alt-del but Bill [Gates] made it famous
    Dave Bradly, IBM PC designer