Informatik-Lehrer werden... aber wie?

  • Servus!


    Mich würde interessieren, wie man beim Versuch, Informatik-Lehrer zu werden, am besten vorgeht... wenn ich bei einer Firma anfangen will, bewerbe ich mich dort -> wie mache ich das bei einer Schule?


    Gibt es eine zentrale Verwaltung für sowas oder ist der Direktor der jeweiligen Schule der Ansprechpartner?


    Ich will mich gerne neben einigen Firmen auch bei einigen Schulen in meiner Region vorab bewerben (bis zum Abschluss dauerts noch 1 Semester), um zumindest mal ein Lebenszeichen abzugeben... hätte eigtl. vor, mich dort persönlich vorzustellen und eine schriftliche Bewerbung zu hinterlassen nach dem Motto "Vielleicht ergibt sich ja was..."


    Der ein oder andere Leher tummelt sich ja hier im Forum -> wie seid ihr zu eurem Beruf gekommen?


    thx4info
    Fugo

  • Zuerst musst du ja ohnehin das UP machen, da wirst du eher zugeteilt.


    Auch wenn hier bei den Jobs eine Lehrerstelle an einer Wiener AHS "ausgeschrieben" war, die Zuteilung macht noch immer der LSR. Auch die Bewerbung musst du an den LSR richten. Beim UP geht das nach Schulen bzw. Bezirken, danach für eine konkrete Schule.
    ABER: Es schadet meistens natürlich nicht, bei Direktoren vorzufühlen, manche lassen einen Probestunden halten oder ähnliches und die Direktoren können dann durchaus beim LSR einen Wunsch abgeben.


    Mein Direktor hat sich damals mein Bewerbungsmapperl beigeistert durchgeblättert und dann auch behalten.

  • Hmm... ist dieses Unterrichtspraktikum immer verpflichtend? Auch für BHS... HAK zB? BHS oder HBLA erscheinen mir generell attraktiver als AHS.


    ... irgendwie find ich's ja komisch, dass ich in ca. 20 Stunden Fachdidaktik noch nie was über solche Fragen gehört hab' und mich jetzt im InfForum informieren muss ;-)


    aja, ich mach übrigens InfMan Master.


    Weiß jemand, wie's generell um Berufschancen als Informatiklehrer steht? Gibt's da eher einen Mangel oder Überschuss?

  • Bei einem regulären Lehramtsstudium ist das UP soweit ich weiss verpflichtend. Aber kann sein dass das Wissen nicht mehr ganz aktuell ist.


    In Wien werden immer wieder Informatiklehrer gesucht. Es gab vor einiger Zeit auch einen Fred im "Job" Forum hier, da wurde jemand gesucht.


    Ich kann nur für Wien sprechen, aber freie Stunden werden im Amtsblatt der Wiener Zeitung ausgeschrieben. Wenn da was dabei ist bewirbt man sich ganz normal beim Stadtschulrat für Wien und wird dann einer Schule zugeteilt. Wird wohl "in deiner Region" ähnlich funktionieren.


    Um so eine Stelle zu bekommen sollte man fertig studierter Lehrer sein. Bei Mangel an Lehrern kann es aber auch sein, dass man als "fast fertiger" einen Job bekommt.


    lg

  • Das stimmt, das UP muss man nur nach Lehramtsstudien machen. Für die übrigen Fächer benötigt man an BHS benötigt man normalerweise Berufserfahrung - in der derzeitigen Situation kann das aber durchaus anders sein. Wie anders, sagt dir die Personalabteilung deines LSR.
    Es werden übrigens alle offiziell freien Stunden Österreichs im Amtsblatt der Wiener Zeitung ausgeschrieben.