Unternehmensgründung - BEETZ

  • Weiß vielleicht schon jemand wie die Prüfungen aussehen?
    Wisst ihr vielleicht auch was der Test-Stoff ist?


    Also alle Unterlagen, welche via TUWIS-Download verfügbar sind oder doch mit Einschränkungen?


    Grüße!

  • wie interessant/aufwändig würdet ihr denn die VO einschätzen? bin gerade dabei mir die FRW zusammenzustellen.


    danke & lg


    Das wüsste ich auch gerne. Im TUWIS sind die Noten der letzten Termine als Dateien hochgeladen. Nach denen zu urteilen ist die LVA wohl nicht so leicht. Kaum 1ser und 2er, haufen 3er und 4er und 5er...


    Hat das wer gemacht und kann einem da genaueres sagen?

  • Prüfung 09.11.2010;


    1.)


    • Gewinnermittlung - Welche zwei Arten, Unterschiede erklären? Pflichten bezüglich Gesellschaften?


    • Bilanzbündeltheorie



    2.)


    • Wesentliche Merkmale des Gebrauchsmusters


    • 5 Unterschiede zwischen Patent und Gebrauchsmuster


    • Zusammenspiel zwischen Patent und Gebrauchsmuster ( Umwandlung, Abzweigung, Parallele Anmeldung)


    3.)


    • Was ist relevanter Markt ? Wie kann man relevanter Markt unterteilen kann?


    • Wie kann man weiter unterteilen? (Marktsegmentierung)


    • HHI vs Kozentrationsrate (Vorteile und Nachteile von beiden)



    4.)


    • Umsatzrendite erklären (In welchen Phasen?)
    • 4 interne Hindernisse (In welchen Phasen?)



    Leicht war es nicht...

    Because a real RocknRolla wants the fucking lot.

    Edited 2 times, last by bags ().

  • Hallo Leute!


    Ich muss den alten Thread einmal ausgraben :)!
    Habe vor die Prüfung morgen am 05.06.2013 zu absolvieren!


    In der Vorbesprechung wurde mitgeteilt, dass die Prüfung eine Multiple Choice Prüfung sein wird!
    Ist das die erste MC-Prüfung oder gab es zuvor schon welche bei dieser LVA? Hat jmd. Erfahrung damit?


    Bin mir etwas unsicher bei dem was für Fragen da kommen könnten, da sich der Stoff ja ideal für eine "normale" Prüfung eigene würde!
    Wäre schön wenn jmd. etwas weiß!


    Lg

  • weiß noch jemand ungefähr die fragen bei der mc prüfung?


    Nach der Prüfung gestern, hier mal zusammenfassend wie die neue MC Prüfung aussieht.


    31 Fragen, 2-5 Antwortmöglichkeiten, immer nur eine richtige.


    Fragen waren teilweise detailliert. In etwa:
    Startkapital für AG (Glaub richtig wäre 70 000 €)
    Oder Aussagen von Schumpeter, welche davon ist falsch.
    Eine andere war, folgendes ist über eine Firma bekannt, handelt es sich um LLC, Civil .. etc....
    Drei Ja/Nein Fragen waren auch dabei.
    Sonst war noch was hält "ewig" Patent, Design, Trademark, Copyright


    Teilweise Fragen zum nachdenken, andere waren dafür wieder leichter...

  • Prüfung am 04.06.2014


    31 Fragen, 3-5 Antwortmöglichkeiten, immer nur eine richtige.


    Ziemlich gleich wie über mir. Auf jeden fall machbar


    Was ist corporate venture capital
    venture capital
    market goals
    aussagen vom schumpeter
    competitive analysis
    financial plan
    social entrepreneurs


    etc.


  • 31 Fragen, 3-5 Antwortmöglichkeiten, immer nur eine richtige.


    Einmal sogar eine Ja/Nein-Frage ;)


    Test ist wirklich nicht schwer, vorbereiten sollte man sich trotzdem.
    Man hat eine Stunde Zeit, was mehr als genug ist.
    Ab und zu sind Fragen dabei mit einer etwas holprigen Fragestellung, es ergibt sich jedoch was gemeint ist.


    Wichtig: wenn man nur mit deutscher Zusammenfassung lernt, auf jeden Fall die englischen Begriffe dazu ansehen.
    Denn die Fragen sind nur in Englisch. Sonst kommt es zu Überraschungen wenn man einen Begriff nicht kennt.


    Weitere Fragen waren:
    Balance Sheet Bereiche
    Wofür die Abkürzung SWOT steht
    Welche Innovation gab es unter Schumpeter bzw. welche nicht
    Was ist notwendig um in einer GmbH Shares zu bekommen
    Marktpotenzial Berechnung


    mehr fällt mir gerade nicht ein :)

  • hallo. Könnte mir auch jemand bitte, Tuwel Folien schicken?


    danke im voraus