technische chemie als zweitstudium

  • ich würde mich neben informatik noch für techn. chemie interessieren.. hat irgendwer einen überblick über das ganze, kann man sich von medizinischer informatik sachen anrechnen lassen bzw umgekehrt? lässt sich das vereinbaren, beides nebeneinander? i weiß ned ob ich das riskiern soll, vielleicht kann mir jemand eigene erfahrungsberichte bezüglich 2 studien aufeinmal erzählen..
    danke

    Give a man a fish and he'll eat it for the day.
    Teach him how to fish and he will eat for the rest of his life...

  • 1.) falls du dir wegen familienbeihilfe oder so sorgen machst - du brauchst nur zu einem studium einen erfolgsnachweis bringen.


    2.) prinzipiell ist es so, dass man sich vom jeweiligen vollwertigen studium lvas für ein anderes studium anrechnen lassen kann, bei dem dieses fach vorkommt (sorry ich komm auf keine bessere formulierung. bsp: wenn du wirklich technische chemie machst wirst du dir wahrscheinlich das chemie-propädagoikum im 3. semester ersparen[1])


    3.) vor allem ende vom SS, da häufen die prüfungen oft, solltest du deine freundin schonend drauf vorbereiten, dass du kaum zeit für sie haben wirst :D


    hope this helps...



    [1] bitte mich nicht dafür verantwortlich machen wenn das jetzt nicht stimmt

  • also technische chemie is schon viel zeitaufwand ...
    da gibts vor allem diese laborblockveranstaltungen, da bist du dann den ganzen tag im labor, und hast, schätz ich, eher wenig zeit für informatik.


    mfg,
    -z0nk-

    zonked [zpnkt] - if someone is zonked or zonked out, they are not capable of doing anything because they are tired, drunk, or drugged; an informal word.