IMac jetzt oder später?

  • Das hast du sicher recht, Das ist halt das Platzargument. Ein Imac ist nunmal so angedacht, das er Platzsparend sein soll. Will man die Vorteile eines Mac mit maximaler Leistung sowie Modifikationsmöglicheit gibt es den MacPro. Aber wie gesagt, sowiet ich weiß wird keine Notebook Hardware im IMac verwendet!

  • mir kann keiner erzählen dass er unterm schreibtisch nicht genug platz für nen rechner hat...


    kann man eigentlich einen 2ten bildschirm an das heisl hängen oder net? sollt bei solchen mondpreisen schon der fall sein!


    imo hat der iMac viel zu wenig anschlüsse. nur 4 usb oder so, da gibts NB mit mehr!

    Chemiker haben keine Feinde, zumindest nicht lange!
    I dont want to know your name - I just want bang bang bang (Group X, die beste band der Welt)
    Opentu.net-Ein kleiner aber feiner IRC channel voll mit sexisten und innen!

  • Klar kann man einen zweiten anschließen. Man kann auch seinen Mac etc anschließen um den IMac als externen Screen zu verwenden.
    Das nicht jeder nen rießen Schreibtisch hat muss wohl klar sein ;) Manche haben nichtmal einen richtigen Schreibtisch sondern verwenden kleine Tische oder anderes als Pc-Ablage.
    Bei mir wäre zb der Platz schon da (habe meinen derzeitigen PC dort stehen) jedoch etwas unvorteilhaft. Auf Grund der Konstellation von Schreibtisch, Steckdosen Teppich etc , steht mein Pc etwas im Weg für meinen Sessel. Ohne Tower wäre da deutlich mehr Ergonomie und Beinfreiheit :) Gibt sicher aber auch genug, bei denen es keinen Platz gibt


    Bezüglich Mondpreis, klar sicher ist das Ding teuer, aber ich habe damals für meinen Top Rechner auch knappe 1600€ bezahlt (mit Bildschirm, der jedoch sehr günstig war im Vergleich zu anderen zu der Zeit). Hier bekomme ich alles in einem Gerät zum selben Preis wie damals als ich meinen jetzt schon alten Pc gekauft hab. Beim Mac bekommt man außerdem ja mehr als nur die reinen Eckdaten auf dem Papier ;)

  • aber muss stephe recht geben es hat scho so seine wahren dinge *gg* aber a) würd ich nen tower ned auf den Tisch stellen und b) kann man mit simplen mitteln (kabelbinder) schon ordnung schaffen ;)

    lg pascal
    ---------------------
    probiern geht über studiern :thumb:

  • aber muss stephe recht geben es hat scho so seine wahren dinge *gg* aber a) würd ich nen tower ned auf den Tisch stellen und b) kann man mit simplen mitteln (kabelbinder) schon ordnung schaffen ;)


    Ich seh auch keinen Grund, außer vielleicht ein Kaninchen als Haustier, meinen Tower auf den Tisch zu stellen. Und ob jetzt ein oder zwei Kabel pro Display hinterm Tisch verschwinden, ist irgendwie auch wurscht. Ganz abgesehen davon, dass Kabel bei mir den kleinsten Teil des Saustalls am Arbeitsplatz ausmachen :devil:.

  • Na bei mir sind es leider schon ein paar mehr als nur Monitor und Tastatur ^^ Na ich werde froh sein wenn zumindest ein Großteil davon entfällt. Aber wahnsinnig schick ist das Ding auf jeden Fall und Leistung hat es dann ebenfalls noch mal mehr als genug. Was will man mehr :)