Asus Mainboard ohne Zubehör

  • Servus Leute,


    ich war leider etwas zu geizig und hab an der falschen Stelle gespart. Ich hab mir ein Board ( P5Q Deluxe ) ohne Zubehör gekauft. Das ist jetzt nicht weiter schlimm, aber jetzt hab ich ein Soundproblem und im Netz hab ich einen Beitrag gefunden der besagt das ich mit hilfe der beiligenden Q-Connector das Soundproblem aus der Welt schaffen könnte. Jetzt zu meiner Frage: Hat einer von euch die Teile irgendwo rumliegen, bzw. kennt einer einen Shop wo ich die Dinger einkaufen kann. Die müßten der Größe nach, nicht ganz so teuer sein.


    Gruß
    Jeah

  • ich glaub nicht dass der q-connector dir irgendwie hilft. das ist einfach nur ein stecker wo du die einzelnen kabel (aus/ein, reset button,...) anstecken kannst. das erleichtert das anschließen ein wenig!

    Chemiker haben keine Feinde, zumindest nicht lange!
    I dont want to know your name - I just want bang bang bang (Group X, die beste band der Welt)
    Opentu.net-Ein kleiner aber feiner IRC channel voll mit sexisten und innen!

  • ich hab das gleiche board mit gleicher soundkarte. hab da auch soundprobleme gehabt (win xp), zb in wow sturmwind hat es zu knacksen angefangen, hab dann aber zum spielen aufgehört (privater server).


    soundprobleme haben viele mit dem board. va in spielen. ich hab in letzter zeit keine probleme mehr gehabt, aber auch nicht viel neues gespielt. ich kann mich erinnern das ich zb in halflife (2,e1,e2) teilweise probleme hatte, dass stimmen unter den umgebungsgeräuschen untergingen.


    beim musikhören und aber auch bei filmen mit diversen 5.1 tonformaten, analog wie auch digital über spdif hab ich keine probleme.


    ich hab im asus support forum gelesen das man am ftp inzwischen einen neuen treiber finden kann. ftp://ftp.asus.com.tw/pub/ASUS…udio/AD200B_6570_Win7.zip


    soll für win xp/vista auch funktionieren auch wenn der name win7 sagt.


    wo treten die fehler auf und welches betriebssystem nutzt du?


    zu info: die einizige hilfe die ich finden konnte (vor ca einem halben jahr) war ein typ der das knacksen und sonstige fehler minimieren konnte in dem er spezielle equalizer parameter gesetzt hatte. sehr mühsam mit einem eher placebo-effekt.
    sehr mühsam das sie der deluxe version einen adi 2000b chip spendiert haben. zudem das zumindest bis jetzt keine vernünftigen treiber dafür existieren. soweit ich weiß. keine ahnung ob der neuere treiber verbesserung bringt. am zubehör sollte es aber nicht liegen.