Anrechnungsfrage Algodat

  • hi,

    ich habe eine frage bezüglich algodat anrechnung für mein medieninfo bakk. die tu-wien übergangsbestimmungen habe ich soweit verstanden, man kann sich die tu-wien version der vo und ue algodat für die neue vl anrechnen lassen.

    ich habe allerdings auf der hauptuni die folgende lva gemacht:
    000024 UE PI.ADS.AD.UE Algorithmen und Datenstrukturen


    und würde noch dieses semester auf der hauptuni die folgende lva nachmachen:
    050015 VO PI.ADS.AD.VO Algorithmen und Datenstrukturen

    kann man diese beiden dinge auch für die tu vl algodat anrechnen lassen, hat da jemand erfahrungen?

    bin für jede konstruktive antwort sehr dankbar.

    liebe grüße
    kati

  • Betrifft mich zwar nicht, hätte da aber auch eine Frage dazu, weils mich interessiert:


    Wenn ich vorher 522 (Informatikmanagement) studiert habe und nun auf z.B. 53x umsteigen will, dann kann ich mir nichts was ich auf der Hauptuni gemacht habe anrechnen lassen? Ich dachte immer nur wenn man mitbelegt geht das nicht mehr, aber wenn man diese LVAs in einem anderen Studium absolviert hat?


    Das würde bedeuten wenn man 5 Semester auf einer anderen Uni (egal welche) Informatikbachelor studiert hat und nach Wien wechseln will man nichts angerechnet bekommt und man sozusagen von Neuem beginnen muss?


  • Wenn ich vorher 522 (Informatikmanagement) studiert habe und nun auf z.B. 53x umsteigen will, dann kann ich mir nichts was ich auf der Hauptuni gemacht habe anrechnen lassen? Ich dachte immer nur wenn man mitbelegt geht das nicht mehr, aber wenn man diese LVAs in einem anderen Studium absolviert hat?


    Das würde bedeuten wenn man 5 Semester auf einer anderen Uni (egal welche) Informatikbachelor studiert hat und nach Wien wechseln will man nichts angerechnet bekommt und man sozusagen von Neuem beginnen muss?


    Nein, da wird angerechnet. Es wird nur nicht akzeptiert, wenn man an der TU Informatik studiert und währenddessen auf anderen Unis Prüfungen macht.


  • Hallo,


    Ich hatte vor einem Jahr genau dieselbe Frage, und Prof. Salzer hat damals folgendes geantwortet:


    Wenn Du noch zu Zeiten des interuniversitären Studiums begonnen hast (also vor 1.7.2006), kannst Du die beiden LVs unter einer anderen Kennzahl an der Uni Wien absolvieren und bei Herrn Freund für die 4h/6ECTS VL an der TU anerkennen lassen.


    Die Anrechnung dauert dann 6-8 Wochen.

    Es ist dazu anscheinend unbedingt notwendig, die LVs unter einer anderen Kennzahl zu absolvieren. Frag mich nicht warum.







  • Das war bis Ende des SS08 möglich, also vor einem Jahr ging das noch. Jetzt nicht mehr.


    Bist du Dir da sicher?


    Ich dachte diese SS08 Geschichte betrifft nur die Absolvierung der alten LVs. Nach der Regelung wärs z.B: möglich, die 3h Algodat VO an der Uni Wien für die alte TU 3h Algodat VO einzureichen (keine Anerkennung nötig).


    Ich hab mir zum Beispiel die PI Statistik, dich ich im WS 08/09 an der WU Wien gemacht habe, für die Statistik und Wahrscheinlichkeitstheorie VO auf der TU Wien anerkennen lassen und das hat auch funktioniert, weil ichs mit einer anderen Kennzahl gemacht habe und vor 06 inskribiert war (im Dekanatszentrum hat man mir damals gesagt, dass das die beiden Bedingungen sind, dass das funktioniert, und es hat geklappt)


    Ruf zur Sicherheit mal im Dekanatszentrum die Frau Sonja Weiß an, sie hat mir damals auch bei meinen Anrechnungsfragen helfen können.


    http://info.tuwien.ac.at/dektnf/ unter "Kontakt"

  • Bist du Dir da sicher?


    Ziemlich, siehe z.B. https://www.informatik-forum.a….php?p=563381&postcount=4


    Zitat


    Ich hab mir zum Beispiel die PI Statistik, dich ich im WS 08/09 an der WU Wien gemacht habe, für die Statistik und Wahrscheinlichkeitstheorie VO auf der TU Wien anerkennen lassen und das hat auch funktioniert, weil ichs mit einer anderen Kennzahl gemacht habe und vor 06 inskribiert war (im Dekanatszentrum hat man mir damals gesagt, dass das die beiden Bedingungen sind, dass das funktioniert, und es hat geklappt)


    Die WU hatte mit dem interuniversitären Studium überhaupt nie etwas zu tun. Siehe z.B. auch https://www.informatik-forum.a…php?p=454313&postcount=16 - und an den Inhalten beider LVAs hat sich nichts geändert.


    Klingt für mich nach fehlender Abstimmung der einzelnen Stellen, kombiniert mit minimalistischer Informationspolitik.

  • auf der ersten seite der übergangsbestimmungen steh was dazu:
    http://www.logic.at/informatik/uebergang532.pdf


    demnach muss man eine lva bis inklusive SS2008 besucht haben und der stoff muss noch der gleiche wie in SS2006 (oder davor) gewesen sein, dann kann man die einfach einreichen (egal ob auf der HU oder TU gemacht) und studienkennzahl braucht man dafür nicht wechseln!


    steht aber nix darüber was is wenn man eine lva mit einer anderen studienkennzahl macht und beim studienwechsel anrechnen will.

    Katharina Krösl
    [former CG1, CG2, CGUE, EVC Tutor]

    may the source be with you!


    gestern standen wir noch am abgrund, aber heute sind wir schon einen bedeutenden schritt weiter!
    neun von zehn stimmen in meinen kopf sagen ich bin nicht verrückt. die andere summt die melodie von tetris... :dance::eek2:

  • vor 1 Woche habe ich HU Algo UE + VO an der TU angerechnet. Alles war ok.
    Man muss jetzt in Dekanat alles abgeben (Zeugnis + Formular) und dann du kriegst per email Bestätigung.

  • edit


    genau ich habe Algodat von Hauptuni (vo + ue) an der TU angerechnet (VL)


    Einfuhren in das Programieren auch (HU -> TU)


    Software engeniering (VO) geht auch (HU -> TU)


    statistik von WU geht auch ( WU -> TU)


    object Orientierte programieren (Java ) ( TU elektrotechnik -> TU Informatik )
    java elektrotehnik is einfacher...


    Verteilte systeme (VO) (TU elektrotechnik -> TU Informatik) auch geht


    Microcomputer (VO UE) (TU elektrotechnik -> TU Informatik)


    Technische Informatik (HU -> TU Informatik) (ich weiss nicht wie ist Name für TIL an der HU)


    in das was ich geschrieben hab bin ich 100 % sicher...


  • Was hast du für eine Matrikelnummer? Und hast du noch im alten Studienplan (vor WS 06/07) ngefangen?



  • ich studiere jetzt and der HU und ich wollte nach TU wechseln.... wenn ich mich im nächsten Semestar inskribiere kann ich anrechnen oder nicht??

  • Nein.


    es geht sehr wohl noch!!!


    ich habe soeben einen anruf vom dekanat erhalten dass sowohl algodat also auch datenanalyse und statistik von der uni wien bei mir in software & information engineering bakk zugeordnet wurden!!


    einizge voraussetzung dass sowas funktioniert ist laut info aus dem dekanat eine inskription VOR dem WS 06!!


    also, entweder umfassend antworten oder gar nicht!!
    musste geschlagene 4 montate auf die positive nachricht warten, aber durch das lesen dieses threads kam mir diese zeit wie jahre vor!!