mitbelegung

  • bei mir ist es (wie bei den meisten anderen auch nehm ich an) umgekehrt: bin info auf der tu hauptinskr. und mitbeleger auf der uni wien.
    es wurde mir nach einzahlung des tu-zahlscheins eine bestätingung der hauptuni zugeschickt, dass meine mitbelegung - und mein zweites studium - fürs SS '02 verlängert wurde... ob das aber den umkehrschluss ( <=> ) zulässt weiß ich ned

  • Hi Leute!


    Welche Vorteile hat es eigentlich, auf der Hauptuni mitzubelegen? Ist das die einzige Möglichkeit, eventuelle Freifächer dort zu machen oder braucht mans dafür eh nicht?
    Und wenn ja, wie beleg ich eigentlich mit?


    mfg

  • studierst du auf der uni auch, oder nur(mehr) auf der tu? weil wenn du nur auf der tu studierst musst du einfach immer den studienbeitrag mit dem erlagschein von der tu einzahlen, weil die uni bei der du einzahlst, bekommt ja logischerweise deine meldung zuerst


    (is bei mir so, bin auf der uni hauptinskribiert studier dort aber nicht, und ausser mit dem tu erlagschein zahlen muss ich nix machen...)

  • Langsam, langsam....


    Also, ich bin nur auf TU (Bakk Informatik), zahl also mit TU-Erlagschein und die Hauptuni weiß net daß es mi gibt. Wenn i also jetzt eine VO oder sonst was auf der HU machen wollt, was müßte ich dafür tun?


    mfg

  • Zitat

    Original geschrieben von Pentium

    Also, ich bin nur auf TU (Bakk Informatik), zahl also mit TU-Erlagschein und die Hauptuni weiß net daß es mi gibt. Wenn i also jetzt eine VO oder sonst was auf der HU machen wollt, was müßte ich dafür tun?


    Mitbelegen.
    Einfach zur Evidenzstelle auf der univie gehen (*huestel*vordraengen*raeusper*), Studiausweis und Fortsetzungsbestaetigung vorlegen und sagen, dass du mitbelegen willst. That's all.