bsp 58

  • Bin ich bei der folgenden Frage auf dem richtigen Weg?


    Man untersuche nachstehende Folgen in Hinblick auf Monotonie, Beschränktheit und
    mögliche Grenzwerte. Ferner veranschauliche man die Folgen auf der reellen Zahlengeraden:


    a)
    (an)=0,1, 1/2, 3, 1/4, 5, 1/6, ..., n, 1/n+1


    Lösung: Die Folge ist nicht monoton, sie ist nach unten beschränkt (nach oben unbeschränkt) und hat 0 als untere Grenze.


    stimmt das so?

  • würde ich auch sagen aber das Blöde ist wenn du die Folge in Maple implementierst, funktioniert diese Folge nicht

    PHP
    1. n,1/(n+1)
    2. --------- MAPLE --------
    3. 0,1,1,1/2,2,1/3,1/4,....


    Meiner Meinung nach stimmt die Folge nicht ?


    Sorry für die späte Antwort


    mfg