Statistik an Hauptuni

  • Ist das dann egal mit welcher Kennzahl ich im vorigen Semester mitbelegt war? Oder muss das die gleiche Kennzahl sein?


    ist egal. siehe:


  • So... ich hab mir das hier jetzt alles duchgelesen. Leider fehlt mir immo auch noch ein wenig der komplette duchblick.

    Also, ich habe im WS05 inskribiert.
    So, wie kann ich mir jetz wo die Statisk-VO-Prüfung anrechnen lassen.
    Ich muss quasi die Prüfung auf der Hauptuni mit einer anderen Kennzahl machen oder wie? Besteht auch die Möglichkeit, die Statistik Prüfung auf der WU abzulegen bzw. wird die dann auch angerechnet?

    Wirklich brauchbare Informationen darüber habe ich bis dato noch nicht gefunden. Vieleicht wäre einer nochmals so nett, und fasst das ganze so zusammen, dass ich auch weiß, was ich wann, wo und wie zu tun habe, damit das klappt??

    Für eine schnelle Antwort wär ich dankbar ;)

  • ok... suchfunktion hilft ;)

    Also, dann geh ich auf die HU, beleg da Statistik mit, mach die Prüfung, muss mir die nicht anrechnen lassen beim Freund und die Sache is erleidigt, ja?


    Nachtrag:

    OK... toll.
    Jetz wird Statistik auf der HU im SS08 nit angeboten, und die Prüfung kann ich auch nicht machen, da ich letztes Semester dort nicht mitbelegt hab. Hm... das ja wieder mal typisch...

  • hi ... ich weiß es gibt die suchfunktion etc und ich hab sie auch benutzt, aber irgendwie steht nirgends konkret, dass man jetzt, WENN man erst im WS 2006/2007 inskribiert hat, Statistik an der Hauptuni anrrechnen lassen/machen kann. Deshalb wäre ich froh, wenn jemand, der auch nach dem WS06 inskribiert hat dies schon heruasgefunden hat bzw. (optimal) die prüfung shocn angerechnet bekommen hat.

  • Da der Thread schon etwas unübersichtlich ist, versuche ich es mit einer Zusammenfassung der wesentlichen Dinge:

    Um Datenanalyse und Statistik für Statistik und Wahrscheinlichkeitstheorie zu verwenden:

    * musst du sowohl im Stoff- als auch im Prüfungssemster an der Uni Wien als Mitbeleger gemeldet sein. Da die VO immer nur im WS stattfindet / stattzufindenscheint, bedeutet dies für das SS08, dass du sowohl im WS07 also auch im SS08 als Mitbeleger an der Uni Wien gemeldet sein musst.

    * musst du vor WS06 an der TU Wien mit deinem INF-Studium begonnen haben.

    * können dir die Kennzahlen eigentlich wurscht sein. Wenn du die Prüfung unter den Kennzahl 532 gemacht hast und auf der TU mit 532 abschließen willst ist das ok - die Urban Legend in Richtung, "man braucht zwei versch. Kennzahlen" hat mir Prof. Salzer in einem Mail von gestern NICHT bestätigt.

    * ist auch keine formelle Anerkennung notwendig (a.k.a "Campen bei Rudi"), sofern die Prüfung noch dieses SS gemacht wird.

    Quote from Prof. Salzer am 22.04.2008


    Es ist keine Anerkennung erforderlich, da die Übergangsbestimmungen
    vorsehen, dass bis zu diesem SS noch LVs zum alten Studienplan auch
    an der Uni Wien abgelegt werden können.


    --> dies bedeutet, dass du direkt dein Sammelzeugnis der Uni Wien abgeben kannst und das im Formular auch entsprechend eintragen kannst.

    Diese Informationen können alle, die in einer Situation ähnlich der meinen sind (Inf.Studium vor WS06, Mitbeleger Uni Wien, alle Prüfungen unter ein und derselben Kennzahl) für sich als gegeben annehmen.

    Ich hoffe es ist jetzt für mehr Klarheit gesorgt.

    Kanye West said that President Bush doesn't care about black people. I think this was an incredibly insensitive statement. It was especially hurtful to the hundreds of millions of other people the President doesn't care about.

  • Wie wärs, wenn man die Prüfung auf der HauptUni absolviert (als inskribierter nach WS06), unter dem Einwand, dass man es als "Freifach" machen will....
    ...und dann ist ja der LVA-Titel und die Stundenanzahl gleich... also kann mans doch einfach für sein Studium übernehmen? Oder denk ich das falsch?!?

    LG Pio24:cool:

  • denk trotzdem, dass du schlecht karten haben wirst...
    auch wenn du die vo schonmal besucht hast und zu dem zeitpunkt mitbelegt warst, gelten die aktuellen termine nicht mehr für die vo zu dem zeitpunkt an dem du sie besucht hast.
    d.h. du hättest damals wohl zum entsprechenden haupttermin oder zu einem der 3 nebentermine antreten müssen.

    aktuelles stoffsemester das für die aktuellen prüfungen in diesem semester is, is das vergangene wintersemester.

    aber du kannst natürlich tortzdem fragen... wünsch dir viel glück.

    mfg,
    smuRf

  • Kann man die Prüfung im kommenden WS noch machen auf der HU?
    Weil:

    Quote

    Originally Posted by Prof. Salzer am 22.04.2008
    Es ist keine Anerkennung erforderlich, da die Übergangsbestimmungen
    vorsehen, dass bis zu diesem SS noch LVs zum alten Studienplan auch
    an der Uni Wien abgelegt werden können.


    Heißt das es geht jetz gar nicht mehr, oder nur dass man damit zu Anrechnen zum Freund rennen muss?

    Nur, weil man vor sich eine CPU hat, muss man das Denken nicht einstellen.