Hooligans im Fachschaftsgebäude

  • Ich finds interessant, dass solche Leute immer aufs Gesicht einschlagen... Ham wohl zu viel Boxen im Fernsehen geschaut. Ein ordentlicher Tritt mit dem Schienbein auf den Oberschenkel, und die Person humpelt den restlichen Tag nur mehr.

    Aber ist auch gut, dass sie net wissen wie man richtig zuschlägt, und vor allem wohin!

  • Naja, für mich als Brillenträger ist das ein ziemliches Problem. Das erste, das bei dem Schlag draufgeht bin nicht ich, sondern meine Brille. Bei dem von mir vorher erwähnten Vorfall waren zwar meine Verletzungen sehr flott verheilt, aber die Brillenreparatur hat €120 gekostet.

    [font=verdana,sans-serif]"An über-programmer is likely to be someone who stares quietly into space and then says 'Hmm. I think I've seen something like this before.'" -- John D. Cock[/font]


    opentu.net - freier, unzensierter Informationsaustausch via IRC-Channel!
    Hilfe und Support in Studienangelegenheiten, gemütliches Beisammensein, von und mit Leuten aus dem Informatik-Forum!

  • Auf der anderen Seite heilen kleinere Verletzungen im Gesicht relativ flott von alleine (ich weiß wovon ich red, bei mir war damals bei einer ähnlichen Geschichte nach einer Woche alles bis auf meinen Stolz wieder verheilt), die Tür nicht.


    Ich finds interessant, dass solche Leute immer aufs Gesicht einschlagen... Ham wohl zu viel Boxen im Fernsehen geschaut. Ein ordentlicher Tritt mit dem Schienbein auf den Oberschenkel, und die Person humpelt den restlichen Tag nur mehr.


    So ein Tritt tut vielleicht weh, macht aber gleichzeitig aggressiv.
    Wenn es nur ein paar Schrammen sind, ist es ja nicht so das Problem. Aber erstens ist Gewallt normalerweise keine Lösung und zweitens kann man auch schnell mal einen Zahn verlieren...

  • So ein Tritt tut vielleicht weh, macht aber gleichzeitig aggressiv.


    Wenn jemand am Boden liegt vor Schmerzen, darf er von mir aus gern so aggressiv sein wie er will :)


    Quote

    Aber erstens ist Gewallt normalerweise keine Lösung


    Hab ich auch nicht behauptet. Gestern war aber an eine friedliche Lösung nicht mehr zu denken. Die einzige Lösung war, die Typen so schnell wie möglich vor die Tür zu setzen.

    [font=verdana,sans-serif]"An über-programmer is likely to be someone who stares quietly into space and then says 'Hmm. I think I've seen something like this before.'" -- John D. Cock[/font]


    opentu.net - freier, unzensierter Informationsaustausch via IRC-Channel!
    Hilfe und Support in Studienangelegenheiten, gemütliches Beisammensein, von und mit Leuten aus dem Informatik-Forum!

  • Wenn jemand am Boden liegt vor Schmerzen, darf er von mir aus gern so aggressiv sein wie er will :)


    Wenn es wirklich zum Kampf kommt, macht so etwas aggressiv(Das ist dann kein Catfight mehr oder dergleichen). Wenn jemand einen Amok rennt, musst Du ihm schon etwas brechen oder dergleichen damit Du ihn los bist.



    Hab ich auch nicht behauptet. Gestern war aber an eine friedliche Lösung nicht mehr zu denken. Die einzige Lösung war, die Typen so schnell wie möglich vor die Tür zu setzen.


    Dass hört sich für mich friedlich an ;)

  • So ein Tritt tut vielleicht weh, macht aber gleichzeitig aggressiv.
    Wenn es nur ein paar Schrammen sind, ist es ja nicht so das Problem. Aber erstens ist Gewallt normalerweise keine Lösung und zweitens kann man auch schnell mal einen Zahn verlieren...

    Stimmt, und glaubt es mir: ich hab 4 zähne auf einmal verloren und es tat fast 2 wochen weh!! hrhrhr

    Wer FU sagt, muss auch T sagen

  • Quote from hal

    Ein ordentlicher Tritt mit dem Schienbein auf den Oberschenkel, und die Person humpelt den restlichen Tag nur mehr.


    Im grossen raum hat mir jemand relativ unvermittelt und unprovoziert mit voller Kraft einen Fusstritt verpasst. Er hat meinen Hueftknochen erwischt... er hat ziemlich entsetzt geschaut, als ich nicht mal getorkelt bin und blos boes geschaut hab ;-)


    Quote from flip

    Ja weil Lehrling sind die saat des Bösen !!


    Sorry, so war das definitiv nicht gemeint. Ich wollte sagen: Sie waren meiner Einschaetzung nach keine Studis.


    Quote from flip

    Ne andere Frage wenn ihr das ja alle so mitbekommen habt warum habt ihr nichts dagegen getan Oo


    Tja, es war ja dann ne hackelige Situation. Als sie zum singen angefangen haben uns so, war uns klar, dass sie gewaltaetig werden koennten. Unsere Einschaetzung war, dass, wenn wir sie jetzt einfach raushaun, sie auf jeden Fall aggressiv werden, so bestand wenigstens die Chance, dass sie irgendwann muede werden und einfach gehen. Aus genau dem Grund haben wir sie dann einfach sitzen lassen.


    Quote from hellsmurf

    Drin ghockt ist ein Punk auf dem Sofa, oder besser gesagt gelegen und hat gepennt. Da habe ich wirklich geglaubt, dass das irgendein Penner war, der sich hier ausgeschlafen hat.


    Oh mein Gott, links linke Gutmenschen? Na das ist ja wirklich schrecklich. Waers besser gewesen wenn wer im Anzug dort gepennt haette? Der Unterschied zwischen einem Menschen im Anzug und einem Punk ist, dass ein Mensch im Anzug bei uns POs kauft, ein Punk hilft mit die POs zu organisieren.


    cya, Mati

  • noch so ein gag, zähne weg?


    na hal hat schon recht a tritt gegen das knie is da schon besser. noch mehr einer in die nierengegend.


    aber ja ne tür kann ma ersetzen zähne aber auch. und sind wir froh dass keiner wirklich ernsthaft zuschaden gekommen ist. bei solchen leuten kanns leicht sein dass die noch a messer auch eingesteckt haben und wenn dann auch noch 50 leute gegen einen solchen vorgehn geht das sicher nicht ohne verletzte. schade das keiner der damen einen pfefferspray hatte, das ist immer ein "spass" wenn sich einer am boden windet wegen sowas.

    Using a ”drunk” directory, makes lifes easier. HarHar :D
    [Today 17:02]***********:Guru Maze!
    BTW: CHANTAL DU MISTSTÜCK harhar :D
    This infraction is worth 10 point(s) and may result in restricted access until it expires. Serious infractions will never expire.
    :wtf: Bitte Herr R sans ned so deppat! Danke! Machens das bei(m) BZÖ oder FPÖ :wtf:

  • Stimmt, und glaubt es mir: ich hab 4 zähne auf einmal verloren und es tat fast 2 wochen weh!! hrhrhr


    Habens dir die Weißheitszähne herausgebrochen?
    Den Spaß hab ich noch vor mir :(
    (Aber da warte ich mal laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaange)


  • Oh mein Gott, links linke Gutmenschen? Na das ist ja wirklich schrecklich. Waers besser gewesen wenn wer im Anzug dort gepennt haette? Der Unterschied zwischen einem Menschen im Anzug und einem Punk ist, dass ein Mensch im Anzug bei uns POs kauft, ein Punk hilft mit die POs zu organisieren.
    cya, Mati



    Ich steh es mir generell nicht drauf wenn irgendwelche Typen sich in der Fachschaft einfach breit machen. Vor allem wenn sie sich nicht ausreichend pflegen.

  • Im grossen raum hat mir jemand relativ unvermittelt und unprovoziert mit voller Kraft einen Fusstritt verpasst. Er hat meinen Hueftknochen erwischt... er hat ziemlich entsetzt geschaut, als ich nicht mal getorkelt bin und blos boes geschaut hab ;-)


    Ich glaub die Aktion hab ich gesehen. Das ist mir mehr wie eine symbolische Geste als ein Angriff vorgekommen :)
    Bei der Hüfte liegt genau der Schwerpunkt eines Menschen, und damit ist man dort am stabilsten. Wenn er etwas höher gezielt hätte (solar plexus, knapp unter den Rippen, Nieren, Leber, Milz -- alles wunderbare Ziele), hättest du etwas anders ausgesehen...

    [font=verdana,sans-serif]"An über-programmer is likely to be someone who stares quietly into space and then says 'Hmm. I think I've seen something like this before.'" -- John D. Cock[/font]


    opentu.net - freier, unzensierter Informationsaustausch via IRC-Channel!
    Hilfe und Support in Studienangelegenheiten, gemütliches Beisammensein, von und mit Leuten aus dem Informatik-Forum!

  • ja viel spaß! es is nämlich echt DER HORROR. da würd i lieber a zweites kind kriegen als nochmal sowas durchzumachen. *mutmach*


    Eine Falsche Whiskey und ich spür nichts mehr :D
    Ist auch gut gegen den Mundgeruch.


    Aber bei der OP selbst spürt man ja nix. Aber danach...(Du hast ja eine Spritze bekommen)

  • na hal hat schon recht a tritt gegen das knie is da schon besser. noch mehr einer in die nierengegend.


    Ein ordentlicher Tritt gegen das Knie (von vorne) führt garantiert zu einem Bruch, wenn das Bein ausgestreckt war, und problematischen Langzeitschäden. Sowas würde sicher als Notwehrüberschreitung angesehen, davon würde ich abraten.

    [font=verdana,sans-serif]"An über-programmer is likely to be someone who stares quietly into space and then says 'Hmm. I think I've seen something like this before.'" -- John D. Cock[/font]


    opentu.net - freier, unzensierter Informationsaustausch via IRC-Channel!
    Hilfe und Support in Studienangelegenheiten, gemütliches Beisammensein, von und mit Leuten aus dem Informatik-Forum!

  • ok sagen wirs anders er ist mit seinem knie in meinen ausstreckten fuss gelaufen :D. wie gesagt bin eh auch lieber für die nieren da tun schon leichte schläge recht weh ;). muss aber generell garnix sein das is ma eh am liebsten als zähne ausschlagen :D.

    Using a ”drunk” directory, makes lifes easier. HarHar :D
    [Today 17:02]***********:Guru Maze!
    BTW: CHANTAL DU MISTSTÜCK harhar :D
    This infraction is worth 10 point(s) and may result in restricted access until it expires. Serious infractions will never expire.
    :wtf: Bitte Herr R sans ned so deppat! Danke! Machens das bei(m) BZÖ oder FPÖ :wtf:

  • ja viel spaß! es is nämlich echt DER HORROR. da würd i lieber a zweites kind kriegen als nochmal sowas durchzumachen. *mutmach*


    sorry für OT aber:


    mir hams auch 4 zähne auf einmal rausgenommen und 2 tage später spürst fast nix mehr.


    bissl weicher essen damits nicht ganz so auf den wunden weh tut, aber ansonsten ist es echt nicht schlimm ein paar zähne zu verlieren.

    Patient: "Doctor, doctor, my eye hurts when I poke it with a spoon."
    Doctor: "Don't poke it, then."