Prüfung 14.02.2007

  • Hi!


    Wie fandet ihr die Prüfung?
    Bisschen viel Schreibarbeit aber sonst ok.


    Helft mir bitte die Fragen für die Nachwelt ;) zu rekonstruieren.

    • Welche Möglichkeiten und Anwendungsgebiete der VR gibt es im psychotherapeutischen Bereich?
    • Was ist paralleles Rendering (à la SLI bzw. CrossFire) und welche Modi gibt es?
    • Was ist Frame- bzw. Genlock?
    • Welche Arten von Buffern gibt es in OpenGL?
    • Was ist eine sinnvolle Kombination von Tracking-Techniken?
    • Man hat eine kleine Rennstrecke (5m x 5m) für ferngesteuerte Autos). Man will Stunts, Drifts und dergleichen tracken.

      • Welche Technik ist am geeignetsten?
      • Welche Technik wäre eine Alternative?


    • Was ist HOMER?
    • Welche Arten von Travels gibt es?
    • Erkläre die einzelnen Stages von Usability Engineering.

    Ji Wenzi überlegte dreimal, bevor er handelte. Konfuzius hörte davon und sagte: "Zweimal - das reicht schon aus"

  • hab mal ein paar fragen ausgearbeitet.
    hat jemand eine idee zu der rennstreckenfrage?

    Files

    :thumb: Ich bin positiv eingestellt, sogar meine Blutgruppe ist positiv!

  • Also da würde ich zu optischem oder magnetischem Tracking tendieren. Mechanisch ist kaum möglich und Time of Flight für so kleine Räume zu unpräzise.
    Obwohl hier auch eingebaute Sensoren sicher nicht schlecht wären, wobei da das Problem sein könnte dass diese Systeme meist mit Kabel verbunden sind.


    Also Magnetisch: Kabellos, präzise aber nicht gefeit vor Störquellen.
    Optisch: Kabellos, präzise, bei hohen Geschwindigkeiten kommt es eventuell nicht nach.

  • beim magnetischen tracking gäbe es glaube ich störungen durch die fernsteuerung der autos.
    ich wäre eher für optisch oder akustisch

    :thumb: Ich bin positiv eingestellt, sogar meine Blutgruppe ist positiv!