Architektur- und Kunstgeschichte des 19. und 20. Jhdt

  • Hat jemand von euch schon diese VO gemacht und kann mir sagen wie die Prüfung so ist?

    Hat vielleicht auch wer Unterlagen, die ich mir eventuell kopieren oder ausborgen kann, da ich nicht in den VOs war bisher.

    Danke

    Mfg

  • ich war zwar in der vorlesung, die echt interessant war, hab die prfg aber nicht gemacht.
    hat diese schon jemand hinter sich und kann berichten?

    Les étoiles sont belles à cause d úne fleur que l´on ne voit pas
    Antoine de Saint-Exupéry

  • Habe die Prüfung letztes Jahr gemacht. Es gibt im TUWIS ein Skriptum zum Downloaden und beim Institut kannst du dir eine Bilder-Cd kaufen.


    Bei der Prüfung gekommen:


    - Bilder benennen (von Cd): Architektur, Architekt, Baujahr (oder zumindest annährende Zahlen, z.B. zweite Hälfte d. 20.Jhs.), Ort
    - Fragen zu den Themen im Skriptum
    - Kurzer Essay schreiben zu einem Thema (ich glaube, man konnte sich das Thema zwischen dreien? auswählen.)


    Für die Prüfung ist mMn keine Anwesenheit bei den VOs notwendig. Prüfung selber war auch nicht allzu schwer. Können solltest schon das Skriptum (sind aber nur ca. 45 Seiten), die Bilder haben aber am Meisten gezählt von den Punkten her (ich glaube ein bisschen weniger als die Hälfte der Gesamtpunkte)


    Wennst noch mehr Infos haben willst, verweise ich auf folgendes Architektur-Forum: http://www.archiforum.at/


    lg

  • ich hab die prüfung ebenfalls voriges jahr gemacht. war fast immer in der vorlesung weils echt sehr interessant war. mit den tuwis-skriptum und der bilder cd kann man super lernen, wird wahrscheinlich auch für die prüfung reichen. ich hab mit vo besuch, skript 2 mal lesen und paar mal bilder durchschauen einen 3er bekommen.
    die form der prüfung hat julilla schon gut beschrieben. kann mich auch nicht mehr erinnern obs beim text schreiben 2 oder 3 themen zur auswahl gab. ich hab auf jeden fall 'wien um die jahrhundertwende' genommen, sprich jugendstil

    jagt die jäger aus dem wald :: 667 - the neighbour of the beast

  • gibts eigentlich schon prüfungsergebnisse von der letzten prüfung? kann nix finden.

    :thumb: Ich bin positiv eingestellt, sogar meine Blutgruppe ist positiv!

  • gibts eigentlich schon prüfungsergebnisse von der letzten prüfung? kann nix finden.


    Die Prof hat am Ende durchgesagt, dass das Korrigieren ca. 3 Wochen dauern wird. Musst dich also noch eine Woche gedulden. ;)


    EDIT: Habe die LVAs verwechselt. War natürlich bei Architektur- und Kunstgeschichte (ohne 19. u...). Da aber beide Prüfungen am selben Tag waren, wird die Korrektur wohl relativ ähnlich lang dauern.

  • hab mal dieb bilder verkleinert und abschnittweise einfach in tabellen gepackt (unds mir ausgedruckt), dann kann man auch bequem ohne am pc sitzen zu müssen, die bilder lernen. hab sie auf meinen webspace gestellt: hier runterladen. ich hoff, sie helfen euch weiter...

    wer nie fragt, stirbt dumm

  • jemand interessiert an einem komplettskriptum (inkl. handouts, bilder und eigener mitschrift?). hab eines verfasst. sind halt 85 seiten, aber da ist wirklich alles drin. pm an mich. bei genügend anfragen, würd ichs auf webspace stellen.

    wer nie fragt, stirbt dumm

  • nachdem doch ein paar anfragen für das skriptum bei mir eingangen sind und es ziemlich groß wurde (wegen der bilder), stell ichs online. es kann NICHT MEHR heruntergeladen werden. ich hoff, es hilft euch weiter für die prüfung... wenn fehler drin sind, bitte sagen...



    edit: bin grad draufgekommen beim lernen, dass da ja schrecklich viele fehler drin sind (tippfehler v.a.) - sorry! wenn ich zeit hab, besser ich das noch aus.. aber im moment schaff ichs leider nicht..


    musste es runternehmen, weil es probleme gab (schützen geistigen eigentums, etc) und mich tutoren baten, es zu löschen. sorry.

    wer nie fragt, stirbt dumm

    Edited 2 times, last by glubschi ().


  • - Kurzer Essay schreiben zu einem Thema (ich glaube, man konnte sich das Thema zwischen dreien? auswählen.)
    lg


    Kann noch jemand ein paar Themen nennen, die zur Auswahl kamen?
    Oder ist dieser Prüfungsteil/-modus längst unaktuell?


    bzw. ein paar Fragen sagen?


    Vielen Dank schon einmal an die, die sich die Zeit nehmen, dies zu beantworten ;-)!!

  • Kann noch jemand ein paar Themen nennen, die zur Auswahl kamen?
    Oder ist dieser Prüfungsteil/-modus längst unaktuell?



    Ich habe die Prüfung letztes Sommersemester gemacht, da waren 2 Themen an die ich mich noch erinnere:
    -Architektur auf der Ringstraße beschreiben
    -Historismus

    Die genaue Fragestellung weiß ich leider nicht mehr, aber ich hab beim Ringstraßenthema einfach die verschiedenen Stile und Einflüsse beschrieben.

    Nur, weil man vor sich eine CPU hat, muss man das Denken nicht einstellen.