Nachhilfe in EProg, AlgoDat, PT, ISK

  • Biete Nachhilfe in ...

    Einführung in das Programmieren (EProg), TU *) / Uni-Wien
    Algorithmen und Datenstrukturen (AlgoDat), TU / Uni-Wien
    Programmiertechnik und Theoretische Grundlagen (PT), TU / Uni-Wien
    Informationssysteme und Künstliche Intelligenz (ISK), Uni-Wien


    Ich habe bereits fünf Jahre Erfahrung als Nachhilfelehrer.
    Außerdem arbeite ich seit zwei Jahren als EProg-Tutor auf der TU

    E-Mail: nachhilfe4U@gmx.at



    *) Zu EProg/TU biete ich ausschließlich Hilfe zur Testvorbereitung an

  • Zahlt es sich aus, sich anhand des Prüfungsordners und der Angaben der Übungsrunden schon jetzt etwas auf EProg vorzubereiten.


    Die LV wird ja im kommenden Semester unmgestaltet.


    Danke!

  • Es zahlt sich auf jeden Fall aus, sich auf diese Art vorzubereiten
    Es wird ja lediglich der Aufbau der LV geändert. Die Inhalte bleiben im großen und ganzen die selben.

    Da Du in diesem und nicht im EProg-Subforum postet, gehe ich davon aus Du willst auch wissen, ob es sich auszahlt für die Vorbereitung Nachhilfe in Anspruch zu nehmen.
    Die Frage kann ich dir aber nicht beantworten, da dies von vielen Faktoren abhängt, die mir nicht bekannt sind.
    (Welches ist für dich das weniger knappe Gut: Zeit oder Geld? Wie gut kannst Du autodidaktisch lernen? etc.etc.).