EPROG Packet unter Linux setzen

  • Das geht prinzipiell so:


    export CLASSPATH="/path/to/eprogio:$CLASSPATH"


    Du solltest CLASSPATH aber in einer Datei, welche deine shell beim Starten ausführt, setzen (ansonsten musst du das da oben immer händisch eintippen).
    Da gibts einige Möglichkeiten (jeweils am Besten ans Ende der Datei schreiben):


    1) Wenn nur für deinen Benutzer:
    a) und nur für Login-Shells: .bash_profile
    b) oder auch für interaktive shells: .bashrc


    2) Wenn für alle Benutzer:
    a) und nur für Login-Shells: /etc/profile
    b) oder auch für interaktive shells: /etc/bash.bashrc


    (ok, das war ein bisschen vereinfacht, aber im Großen und Ganzen stimmts)


    See also: http://www.delorie.com/gnu/docs/bash/bashref_66.html