Aufgabe 1 / Beispiel X

  • Quote from nautiLus`

    hallo, wann genau ist jetzt eigentlich die ue stunde für das 1. übungsblatt beim wanek?


    das kann man eh genau auf der Webseite der LVa nachlesen und welche Themen wann sind!

  • Quote from nautiLus`

    hallo, wann genau ist jetzt eigentlich die ue stunde für das 1. übungsblatt beim wanek?


    morgen ist nationalfeiertag. nächste woche mittwoch ist angeblich auch ein feiertag, sollte also auch frei sein.
    ich schätze, also der mittwoch drauf sollte es sein. sprich in 2 wochen. richtig?

    Otto: Apes don't read philosophy. - Wanda: Yes they do, Otto, they just don't understand
    Beleidigungen sind Argumente jener, die über keine Argumente verfügen.
    «Signanz braucht keine Worte.» | «Signanz gibts nur im Traum.»


    Das neue MTB-Projekt (PO, Wiki, Mitschriften, Ausarbeitungen, Folien, ...) ist online
    http://mtb-projekt.at

  • Quote from Wings-of-Glory

    morgen ist nationalfeiertag. nächste woche mittwoch ist angeblich auch ein feiertag, sollte also auch frei sein.
    ich schätze, also der mittwoch drauf sollte es sein. sprich in 2 wochen. richtig?



    hi, also ich hab das mal auf der page nachgeschaut:
    http://www.cs.univie.ac.at/tem…tpl=shared/DBS_WS0506.tpl

    hier steht in der kalenderwoche 45 (7.11.-13.11.), dass SQL dran ist...
    daraus schließ ich, dass es der mittwoch der 2. novemberwoche sein muss.
    also das datum is der 9. november :)

    hoff das stimmt *g*

  • das deckt sich mit meinen berechnungen. :D

    Otto: Apes don't read philosophy. - Wanda: Yes they do, Otto, they just don't understand
    Beleidigungen sind Argumente jener, die über keine Argumente verfügen.
    «Signanz braucht keine Worte.» | «Signanz gibts nur im Traum.»


    Das neue MTB-Projekt (PO, Wiki, Mitschriften, Ausarbeitungen, Folien, ...) ist online
    http://mtb-projekt.at

  • Hat eigentlich schon jemand ne "Bewertung" der Übung bekommen? Habe selber noch keien bekommen und die anderen 2 die dran waren und ich angesprochen habe, haben auch bis jetzt noch nichts eingetragen bekommen.... finde komisch das nach "so" langer Zeit ich been noch keinen Eintrag habe ;-(


  • hallo, da jetzt am mittwoch endlich übung ist, wollte ich mal fragen ob das bsp 4 wie oben nun stimmt? gibts bestätigungen bzw. lösungen von den gruppen die schon übung gehabt haben? wäre nett wenn das noch wer postet.

    mfg nauti

    edit: ahja, schreibt man das überhaupt so an oder nimmt man da irgendwelche zeichen für selektion, projektion usw. kann mich noch erinnen, dass das mal sigma oder sowas war. vielleicht scannts ja wer ein, dann is das leichter erkennbar oder wie auch immer. danke im voraus.

  • Quote from nautiLus`

    hallo, da jetzt am mittwoch endlich übung ist,


    Das stimmt doch das nächste Woche Übung ist, oder? Es sind ja noch keien Übungen online und Hackerln kann man auch keine machen, und da wir ja nur mehr 4 Tage Zeit haben, aber noch keine Angaben da sind würde ich gerne wissen ob wir wirklcih UE haben und wenn ja, wann bitte die Angaben kommen? Wie sollen wir das dann bitte am Mo und den halben Di dann alles schaffen?

  • hm also ich weiß nur, dass wir erst die 1. übungseinheit am mittwoch den 9. haben weil ja davor lauter freie tage waren am mittwoch immer.
    das heißt die ersten 10 beispiele sind das. kann ja nicht am mittwoch schon die nächsten ankreuzen.... und übungsblatt für die 2. einheit hab ich noch keins im xerl system drinnen.

    edit: aber ich denke das nächste blatt kommt eh etwa am 9. online.
    ps: damit es nicht überlesen wird: frage wegen relationaler algebra gilt noch :)

  • hab das gefühl, dass mtintel und nautiLus` in 2 verschiedenen gruppen sind ;)


    und ich hab auch noch keinen eintrag, obwohl ich an der tafel draußen war......nur hat er mich nicht nach meinem namen gefragt, weshalb ich mir ernsthaft sorgen mache.....


    es könnt aber sein, dass diese bewertungen nicht wichtig/notwendig sind, bzw. sich die profs das halt nur selbst notieren, aber es am xerl server halt implementiert haben.....wenn alle so arm dran sind, dann ists ja nicht besorgniserregend ;)

    Ihr glücklichen Augen, Was je ihr gesehen, Es sei wie es wolle, Es war doch so schön!

  • Ich wurde bis jetzt auch noch nicht benotet (würde auch gerne wissen wann benotung kommt und was ich habe)! Bin in der Mi Gruppe die immer zuerst dran kommt und laut http://www.cs.univie.ac.at/tem…tpl=shared/DBS_WS0506.tpl hast recht, da bin ich auch erst für 46 (14.11.-20.11.) Integrity, Security eingetragen... also habe ich noch Zeit zum Leben und frei sein ^^

  • mtintel & co...
    zu bsp 4: kann man das a) überhaupt in rel.algebra lösen? ich hab nämlich ne query mit count und group by, aber afaik gibt's dafür ja nix in rel.algebra. oder?


    ps. @nauti was sagst du dazu?

    Otto: Apes don't read philosophy. - Wanda: Yes they do, Otto, they just don't understand
    Beleidigungen sind Argumente jener, die über keine Argumente verfügen.
    «Signanz braucht keine Worte.» | «Signanz gibts nur im Traum.»


    Das neue MTB-Projekt (PO, Wiki, Mitschriften, Ausarbeitungen, Folien, ...) ist online
    http://mtb-projekt.at

  • hallo,
    also ich habe mit 4b) angefangen.


    mein SQL-Query sieht mal so aus:


    SQL
    1. SELECT pc.modnr, pc.preis
    2. FROM produkt pr, pc
    3. WHERE pr.modnr = pc.modnr
    4. AND pr.hersteller = 'B';


    Dazu würde ich folgende relationale algebra lösung angeben:
    (lt. einigen seiten im netz macht man das ja mit pi und sigma)


    HTML
    1. Q1: σ<sub>(hersteller='B')</sub>(PRODUKT)
    2. π <sub>modnr, preis</sub> (Q1 |><| PC)
    3. oder
    4. Q1 |><| (π <sub>modnr, preis</sub>(PC))


    dabei gehe ich mal von diesem dokument aus. (aufgabe 2c).
    |><| ist der Verbund, alles was in <sub> steht muss tiefergestellt werden und modnr ist bei mir modellnr.
    hoffe das stimmt. bsp 4a schau ich mir gleich an.


    hier noch 4a)


    Problem: Wir haben auch kein count(x)


    Lösungsidee: Wir brauchen Tripel vom gleichen Hersteller mit drei verschiedenen Modellnummern


    Q1: π Hersteller, modellnr (Produkt |><| PC) //Hersteller und Modellnummer von allen PCs, ohne Duplikate


    Q2: PQ1a(Q1) |><| (Q1a.Hersteller=Q1.Hersteller AND Q1a.modellnr ≠ Q1.modellnr) Q1 //Paare von verschiedener Modellnummer vom selben Hersteller


    Q3: PQ1b(Q1) |><| (Q1b.Hersteller = Q1.Hersteller AND Q1b.modellnr ≠ Q1.modellnr AND Q1b.modellnr ≠ Q1a.modellnr) Q2 //Erweiterung der Paare zu Tripeln mit drei verschiedenen Modellnummern, aber demselben Hersteller


    π Q1.Hersteller (Q3)


    P ist dabei die Umbenennung.
    Das Beispiel ist ähnlich dem 2j aus: dokument


    mein query sieht übrigens so aus:


    SQL
    1. SELECT hersteller, COUNT(modnr)
    2. FROM produkt
    3. WHERE typ = 'pc'
    4. GROUP BY hersteller
    5. HAVING COUNT(modnr) >= 3;


    hoff das passt alles :D
    nauti

  • hab ne benotung auf dem xerl-account :)) scheinbar liest hier wer mit von denen.... ;)


    hm....ich war zwar nicht bei bspnr 5 dran, aber 100 punkte sehen sehr cool aus (hoffe, ich bin da nicht nur für testzwecke verwendet worden....)

    Ihr glücklichen Augen, Was je ihr gesehen, Es sei wie es wolle, Es war doch so schön!

  • SQL
    1. INSERT INTO lva (lnr, name, std, inr) VALUES (1, 'DBSYS', 3.0, 1)
    2. *
    3. ERROR at line 1:
    4. ORA-02291: integrity constraint (A0226868.SYS_C0066795) violated - parent key
    5. not found


    kann mir wer sagen was ich falsch mache?

    "Verantwortung trägt der, der eine Erfindung anwendet, nicht der Erfinder!"
    "An Apple a Day, keeps the doctor (and Windows) away" :thumb:


  • könnte mir wer das bsp 4a erklären? ich blick da überhaupt nicht durch.
    erstens, was bedeuten diese umformungen? wieso steht da Q1a,b usw?

  • Quote from QN82

    könnte mir wer das bsp 4a erklären? ich blick da überhaupt nicht durch.
    erstens, was bedeuten diese umformungen? wieso steht da Q1a,b usw?


    Q1 holt mir mal alle hersteller und modellummern aus dem join produkt-pc


    Q2 benennt Q1 in Q1a um, damit man innerhalb von Q1 schaun kann ob es verschiedene modellnummern vom gleichen hersteller gibt (also mindestens 2)
    das p (umbenennung) fertigt praktisch eine kopie an, somit wirds möglich innerhalb dieser einen relation zu schaun obs gleichzeitig verschiedne modellnummern vom gleichen hersteller gibt


    Q3 macht diesmal von Q1 eine kopie namens Q1b
    damit kannst dann schaun obs in Q1 und Q1b verschiedene modellnummern gibt (damit gibts wieder 2 verschiedene) und zusätzlich ob Q1b von Q1a verschieden ist
    damit ist dann klar dass es 3 verschiedene gibt


    zum schluss holst dir alle hersteller aus Q1 auf die Q3 zutrifft


    mfg und gn8


    die bennenung Q1, Q2, Q3 is aus diesen folien entommen, steht wohl fuer "Query", kannst auch Abfrage1, Abfrage1a, etc nennen



  • danke danke jetzt ist alles klar :-)


    lg, qn