• besonder einsichtig war der Herr Traxler ja heute nicht. Ich mein, ich versteh schon dass er nicht allen 2 Punkte schenken kann, aber wenn man das Prinzip einer Aufgabe verstanden hat und nur eine Zahl übersehen sollte man das schon als positiv anerkannt bekommen. Ich mein, einem 3 Punkte abzuziehen nur weil man eine Kante im Graphen übersehen hat is schon etwas hart, find ich. Dazu nochmal minus 3 weil man nicht mit einen "greedy" Algorithmus ge-packt hat und man darf im Dezember nochmal ins Audimax (oder wohin auch immer)... man sieht sich!


    (ja, genau, mir haben 2 Punkte gefehlt... mich würd interessieren ob irgendwer 2 Punkte im Nachhinein bekommen hat... weil einen hat er ziemlich jedes Mal hergegeben...)


     :cuss:

  • Also ich muss mich leider auch aufregen....ich war um ehrlich zu sein SEHR wütend nach der Einsichtnahme!


    Folgendes Passierte


    Ich schau mir halt so meine Prüfung an(23 punkte), und denk mir....komisch....hat der doch glatt beim ersten beispiel meine punkte folgendermaßen zusammengerechnet (1+3=3).... Ok...kann passieren...verrechnen kann sich jeder...is auch nicht weiter schlimm....daraufhin versuche ich noch irgendwo 2 Punkte zu finden, die mir meines erachtens auch logisch erschienen....der gute herr draxler hat jedoch leider nicht mit sich reden lassen und meinte "leider sind hier gar keine punkte zu holen".... na gut...ich hab mich geschlagen gegeben und gib ihm meine prüfung!


    Daraufhin bekommt mein kollege(28 punkte) mit dem ich die prüfung gemeinsam machte seine.... wir blättern so durch, und plötzlich sehe ich seinen AVL Baum.... 9/10 Punkten (ich hatte 7/10)...nicht schlecht denk ich mir und schau genauer hin... er hat für den baum genau 4 zeichnungen gemacht (wie ich - und bei mir hat er gemeint nur wegen den zu wenigen zeichnungen kann er mir nicht mehr punkte geben) und beim löschen ist ihm ein fehler unterlaufen, da er dann falsch ausgedreht hat (mir ist der fehler beim alv baum unterlaufen)! D.h. das beispiel war bei uns beiden sozusagen identisch....(hat auch traxler so gesehen)nur habe ich dafür 2 Punkte weniger bekommen....also gut ....dacht mir gehst halt nochmal hin und fragst ob ich nicht auch die 2 punkte mehr haben kann.... plötzlich hat er angefangen dass die 9/10 Punkte ein fehler seinerseits wäre, und er sich gerne die Prüfung meines Kollegen noch mal genauer ansehen kann, und dann ihm eine negative Note geben könnte, weil er dann sicher noch einen punkt zum abziehen finden würde, worauf wir gegangen sind, und mein kollege somit die positive note behalten hat, und ich negativ blieb obwohl mir auf jedem fall die 2 punkte beim avl baum zugestanden hätten!


    aber das war natürlich noch nicht alles


    das zweite waren die tries.... ich habe ALLES richtig, nur habe ich nicht den greedy algorithmus angewandt - 3 punkte abzug - hart, aber ok....wenns bei jedem so gehandhabt wird..... aber natürlich sehe ich die Prüfung eines anderen, der bei den tries punkte rausholen wollte...der hat weder greedy - er hat seinen algorithmus überhaupt falsch, denn er hatte 2 mit dem selben index, und ein loch, was auch den packed trie komplett falsch werden ließ....und jetzt ratet viewiel punkte der abzug bekam!? original 3.....


    Also alles in allem finde ich eine frechheit dass die punkteverteilung teilweise für die gleichen fehler sehr willkürlich angenommen wurden!!


    Wahrscheinlich hilft mir alles nichts, und ich werde im Dezember wieder antreten....aber die einsichtnahme war eine sauerei!


    grüße

  • das mit der note nach unten korrigieren habe ich auch so in erinnerung....und wir haben ihn auch 3 oder 4 mal gefragt ob das wirklich sein kann, und er hat jedes mal gemeint "natürlich"! darauf hin haben wir halt dann schnell das handtuch geschmissen und sind gegangen um nicht den 4er meines kollegen zu riskieren! wenn das aber nicht stimmt ist es umsomehr eine frechheit!


    grüße

  • jo, ich hab mir eigentlich nix anderes erwartet, 4 punkte sind doch recht viel :(


    doch, wenn er gut draufgewesen wäre hätte er mir die 4 geben können, hab bei fast jedem Beispiel einen kleinen Fehler gehabt welcher immer zu 3-4 Punkteabzug geführt hat. Mit ein bissl Toleranz seinerseits wäre ich postiv, aber egal, so ist das leben, mal wieder das ganze von vorne :awake:

    "Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!'" Peter Ustinov

  • das kann ich auch nicht verstehen, wieso man für einen kleinen fehler gleich viele punkte abgezogen bekommt als wie mit einem groben schnitzer..... war wohl mein pech, dass ich nur einen kleinen fehler im AVL Baum wie bei den tries hatte aber gleichviel punkte abgezogen bekam wie andere bei denen das halbe beispiel falsch war


    grüße


    P.S. Es war ja heute noch eine doch recht überzeugende Antwort bezüglich einer frage eines anderen studenten!
    Dieser Fragte ob er sich seine Prüfung kopieren kann, worauf Traxl sich erst mit seinem kollegen absprechen musste ob dies erlaubt sei - dann meinte er es sei so und so kein kopierer in der nähe


    laut universitätsgesetz §79 Absatz 5


    Der oder dem Studierenden ist Einsicht in die Beurteilungsunterlagen und in die Prüfungsprotokolle zu gewähren, wenn sie oder er dies innerhalb von sechs Monaten ab Bekanntgabe der Beurteilung verlangt. Die oder der Studierende ist berechtigt, von diesen Unterlagen Fotokopien anzufertigen.


    Zum thema beurteilung nachträglich nach unten zu revidieren hab ich leider nichts gefunden!

  • "sCHmIkOla" schrieb im Newsbeitrag
    news:Nys9lYF8tt4e20s+BS7plg-1035301858-21309@frost.htu.tuwien.ac.at...
    > weiss jemand ob man jetzt noch bei einer höheren instanz "einspruch"
    machen
    > kann?


    Ja und nein. Lies z.B.
    http://www.ris.bka.gv.at/taweb…bnd&d=BND&i=197894&p=1&q=
    %2860%29%3APARA%2CBSTPARA%20%20und%20%28unistg%29%3AKTIT%2CABK%20%20%20%20%2
    0%20und%20%2820021022%3E%3DIDAT%20und%2020021022%3C%3DADAT%29%20 (copy &
    paste, enter muss man halt entfernen, geht über NNTP nicht anders)


    Ich würds bleiben lassen :)

  • dass dort im computergraf. teil kein kopierer steht is bullshit, das is doch hoffentlich klar? die ham dort volles equippement, bei dem paperwork das die haben... naja, was solls, so brennend interessiert mich meine Prüfung nicht. Das mit der Hauptuni klingt aber ganz nett, weiss da kemand genaueres zur prüfung am 31.10 ??

  • Hallo!



    Also ich hab 24 Punkte beim Test und hab 2 Punkte dazu bekommen.


    Denn ersten Punkt bekam ich bei den Tries - ich hab nicht gemusst das man beim Packed Trie die Konten nach Anzahl der Elemente ordnen muss und mit dem ersten Knoten beginnen muss, habe aber einen gültigen, zwar nicht optimalen, Trie hingeschrieben. Er hat mir alle Punkte (3) abgezogen - er sah es ein und gab mir einen Punkt (er hätte mir notfalls auch 2 Punkte gegeben, aber er sagte ich soll weiterschauen ob ich noch was finde).


    Beim Graphen Beispiel bemerkte ich, dass er mir einen Punkt von 12 gab. Beim Algorithmus sah ich einige Hackerl und ein Fragezeichen, bei folgender Zeile:


    falls(!(DFS(T u E[i])))
    T=T u E[i];


    T...Lösungsgraph
    u...Vereinigung
    E[i]...aktuelle Kante


    Im Skriptum steht doch fast das gleiche. Ich erklärte es ihm und er sagte, dass er es nun verstehe und gab mir einen Punkt (!!! der Algorithmus war richtig, ich hab nur nicht hingeschrieben was für einer es ist) - und beim Kanten einzeichnen hatte ich eine Kante falsch (ergab einen Kreis) und bekam 0 Punkte.


    Ich regte mich aber nicht weiter auf und ging (obwohl ich genug Punkte für einen 3er bekommen müssen hätte).



    Was ich noch mitgekriegt hab:
    Im Algodat2 Buch ist ein falscher Algorithmus, der nur in einer einzigen VO-Stunde richtig erwähnt wurde. Zum Test kam ein Beispiel wo genau dieser Algorithmus benötigt wurde,...
    Jeder der ihn aus dem Buch gelernt und nach dem Buch richtig angewendet hatte bekamm 0/10 Punkte....



    Eristoff

  • naja, frechheit halt... hab beim graphen zeichnen eine kante übersehen und 3 punkte abgezogen bekommen, und bei den tries das gleiche wie du... naja, mir hat er viel glück beim nächsten mal gewünscht... ich glaub, später am abend hingehen is gscheiter...