Seminar (mit Bakkalaureatsarbeit)

  • Hallo,


    ich hab mal ne frage zu diesem 3-stündigen Seminar (mit Bakkalaureatsarbeit). Kann man da irgendeines machen oder muß das was mit deinem schwerpunkt (z.B. medieninformatik schwerpunkt "computergraphik & bildverarbeitung") zu tun haben? immerhin ist es zumindest bei medieninformatik im studienplan unter den basisfächern des jeweiligen schwerpunkts enthalten.



    danke für die auskunft.



    ciao,
    Sebastian

  • SebyMan <SebyMan> wrote:
    >Hallo,
    >
    >ich hab mal ne frage zu diesem 3-stündigen Seminar (mit Bakkalaureatsarbeit).


    Das Seminar ist eher so eine Art Begleitevent zur Bakkarbeit, also dem
    Praktikum, in dem du dich wahrscheinlich mit dem/r ProjektleiterIn be-
    und absprichst, was du fuers Praktikum machen sollst. Am Ende wirst du
    deine Arbeit dann im Rahmen dieses Seminars 'praesentieren' muessen.


    >Kann man da irgendeines machen oder muß das was mit deinem schwerpunkt (z.B.
    >medieninformatik schwerpunkt "computergraphik & bildverarbeitung") zu tun
    >haben? immerhin ist es zumindest bei medieninformatik im studienplan unter den
    >basisfächern des jeweiligen schwerpunkts enthalten.


    Wie heisst es so schoen im Studienplan:
    | Erarbeiten eines wissenschaftlichen Themas
    | aus einem der Prufungsfacher des Bakkalaureatsstudiums
    ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
    | die Ergebnisse sind im Seminar zu prasentieren
    | und in einer Bakkalaureatsarbeit darzustellen.


    Ja natuerlich muss es was mit dem Studium zu tun haben ...


    Praktikas werden (ueberlicherweise) auf 2 Arten vergeben:


    1. Das Institut legt eine Liste mit den Themen auf, zu denen sie gerne ein
    Praktikum vergeben wollen. In diesem Fall ist anzunehmen, dass sie
    hauptsaechlich Themen ihres Fachbereiches ausschreiben werden.


    2. Du hast ein Projekt im Kopf, das du gerne erarbeiten willst und das
    wissenschaftlich relevant ist (= du spekulierst damit, damit Wochenstunden
    verdienen zu koennen) und wendest dich mit diesem Thema an ein Institut
    mit der Frage, ob sie es als Praktikum akzeptieren wuerden.
    Die Wahrscheinlichkeit, dass es angenommen wird, steigt, wenn das Institut
    mit dem Thema was anfangen kann, sprich du gehst zum 'passenden' Institut.


    HTH
    slayven