Schon jemand Erfahrungen mit Inode XDSL gemacht

  • Langsam aber doch geht mir Chello am *****. Problem ist nur, dass es kaum Alternativen gibt. Ausser Inode vielleicht. Die 2 Angebote hören sich nämlich sehr verlockend an. Vor allem muss man nix mehr an die TA zahlen (wenn ich das richtig verstanden habe). Tja, bevor ich aber ins kalte Wasser springe, wollte ich mich noch versichern, dass sich meine Situation verbessert.


    Hat schon irgendwer Erfahrungen mit Inode xDSL gemacht??
    Ist es stabil??
    Stimmt das wirklich, dass es keine zusätzlichen Kosten an die TA gibt?

  • ich denke schon..das wohl größte problem ist doch die verfügbarkeit...das geht nur an entbündelten orten...
    in wine hast du ev. eine chance...ich griggt bei mir draußen leider nicht :(


    werde mir wohl mal TU Adsl anschaun müssen...

    ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,

    ash nazg thrakatulûk, agh burzum-ishi krimpatul.