• hm... kann mir einer sagen was das heißt?
    wieso ist " * " idempotent? (skriptum S. 17 und folgende)
    hab das wort gesucht, weder auf http://www.fremdwoerter.de noch in meinem fremdwörterbuch find ich das wort...
    potenz is klar... idem auch, aber zusammengesetzt ergibt das irgendwie keinen sinn..?!


    falls es jemand net weiß: idem = derselbe, dasselbe, selbiges


    kann mir jemand den begriff bzw. den zusammenhang erklären?

    "Von allen Dingen die mir verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen"

  • hehe, ich bin auch gerade am theoretische- informatik-lernen.. ;)


    "idempotent" heißt iirc, dass es egal ist, ob du den *-Operator einmal oder öfter auf irgendwas anwendest, also (abc)* == ( (abc)* )* == ( ( (abc)* )*)* usw..


    mfg, Chris


     


     

  • <-z0nk-> schrieb
    > weiß schon irgendjemand, wann und ob eine prüfung im oktober stattfindet ?


    dass es im oktober eine prüfung geben wird ist wohl sicher, so wie der
    salzer in den vorlesungen immer gesprochen hat. auf seiner homepage steht
    noch immer "Die Termine für das Studienjahr 2002/03 werden demnächst an
    dieser Stelle angekündigt"...


    mfg, Chris

  • hab da noch eine frage zur prüfung. wenn ich jetzt zum nächsten termin hingehe muss ich die übung machen und darf kein skriptum verwenden.
    es wird aber erst im sommersemester 2003 laut lzk eine vorlesung wieder zu theoretischer informatik I. geben.
    also nich nächstes semester!
    also kann man ja auch logischerweise keine übung machen? oder?
    ich weiß es nicht, war ja nicht so oft in der vorlesung?
    reicht es eigentlich wenn ich jetzt anfange zum lernen für die prüfung?

  • Compiler wrote:
    &gt; hab da noch eine frage zur prüfung. wenn ich jetzt zum nächsten termin hingehe
    &gt; muss ich die übung machen und darf kein skriptum verwenden.
    &gt; es wird aber erst im sommersemester 2003 laut lzk eine vorlesung wieder zu
    &gt; theoretischer informatik I. geben.
    &gt; also nich nächstes semester!
    &gt; also kann man ja auch logischerweise keine übung machen? oder?
    stimmt schon, am besten du schreibst dem gernot salzer ein mail und fragst ihn, bevor wir da wild herummutmaßen und sich am ende keiner mehr auskennt ;)


    &gt; reicht es eigentlich wenn ich jetzt anfange zum lernen für die prüfung?
    meiner meinung nach ja, aber nur wenn du dich jetzt ernsthaft dahinterklemmst ;) das skriptum find ich zum lernen sehr gut geschrieben und auch nicht allzu kompliziert. stoffmäßig ist es auch nicht so viel und die beispiele, die zur ersten prüfung gekommen sind, waren imho auch nicht allzu schwer.
    außerdem hat der salzer auf seiner homepage stehen, dass du eh so oft du willst beim ihm antrerten kannst ;)


    mfg, chris