Unterlagen Mathe 1 Prüfung - Kaiser

  • Zitat

    Original geschrieben von tschurlo
    Wuerde mal sagen, Institut und Fachschaft


    lg


    Ja, das ist mir schon klar, aber ich hab eher gemeint, ob es überhaupt ein Skriptum vom Kaiser für Mathe 1 gibt, oder ob man sich den Stoff aus alten Skripten (Algebra etc) zusammensuchen muss (selbige Frage zu den POs)! Und vielleicht hat ja auch irgendwer Zusammenfassungen oä.!?


    Danke trotzdem für deine schnelle Antwort!


    seiti

  • mathe 1 skriptum gibt es AFAIK noch immer nicht, aber LinAlg und Analysis schon...prüfungsordner gibts auch noch nicht so viele, weils noch nicht so viele prüfungen geben hat...


    am besten is (weiss ich aber nicht aus eigener erfahrung), man lernt für LinAlg und Analysis wie für separate prüfungen...?

  • Wenn man sich den PO anschaut, fällt einem auf, dass der Kaiser sowieso immer die gleichen Aufgaben gibt.
    Also unbedingt den PO mit den durchgerechneten Beispielen und den Theoriefragen anschauen (glaub den gibts auch auf der infoworx Seite zum downloaden)!!
    Das Skriptum brauchst du dir dann nicht mehr antun ;)

  • Ich habe gerade etwas in unserer MTB - Datenbank gefunden, vielleicht hilft das ja weiter. ;)
    Eine Zusammenfassung des Analysisskriptums zur Vorlesung Mathematik für Informatiker1 (Prof.Kaiser) mit Hinweisen zu div. Prüfungsfragen:
    Mathe1 Analysis - Zusammenfassung - PDF


    http://www.mtb-projekt.de.vu

    Otto: Apes don't read philosophy. - Wanda: Yes they do, Otto, they just don't understand
    Beleidigungen sind Argumente jener, die über keine Argumente verfügen.
    «Signanz braucht keine Worte.» | «Signanz gibts nur im Traum.»


    Das neue MTB-Projekt (PO, Wiki, Mitschriften, Ausarbeitungen, Folien, ...) ist online
    http://mtb-projekt.at

  • Zitat

    Original geschrieben von nexxyz
    super ding...aber is jez das skriptum für mathe1 endlich draussen? was is der unterschied Karigl vs. Kaiser? sind das auch 2 verschiedene prüfungstermine? wann sind die? *nixauskenn...nurdasbestehoff*


    Es gibt ein Skriptum vom Karigl (Mathe 1 im SS'02) kostet 7 Euro und erhältlich im Institut (laut homepage http://www.algebra.tuwien.ac.at/institut/inf/index.html -, von einem Mathe1 Kaiser Skriptum hab ich bis jetzt nix gehört, er hält ja die VO nur jedes 2te Jahr).


    <u>Pro Karigl:</u>
    °Stoff baut auf Verständnis auf, und er erklärts angeblich auch ziemlich gut, bzw. ER gibt auch eine verständliche Antwort wenn du ihn was fragst.
    ° es gibt EIN Skriptum


    <u>Contra Karigl:</u>
    °Es gab halt leider zuwenig Prüfungen bei ihm -> gute POs fehlen (gibts überhaupt ein Karigl PO???)
    °Bei den Vorlesungszeiten waren die meisten noch im Bett (8.00-9.00 im letzten Semester):D


    <u>Pro Kaiser:</u>
    °Es gibt ausreichende POs. (Analysis 1 bzw. Linaere Algebra)


    <u>Contra Kaiser:</u>
    °Es gibt kein einheitliches Skriptum, die Prüfungsfragen schauen recht konfus aus auf dem Ersten Blick, <b>ABER:</b> wenn man sich bei den Kaiser Fragen Nüsse auskennt, EINFACH auswendiglernen !! Die Fragen (Theorie & Praxis) waren in den letzten Jahren immer die gleichen....


    <b>Termin: </b> Kaiser: 4ter Oktober


    <b>my opinion: </b> weiss nicht wie gut du in Mathe bist, aber ich hab die Mathe 1 Prüfung beim Kaiser g'schafft, und hab nur das Analysis Skriptum gelernt, und die Prüfungsordner auswendig <i>gespeichert </i> ;-) und es ist sich ausgegangen


    <b><font color=red>Frage an ALLE:</font></b> Kommt jetzt die Kombinatorik nur zur Mathe2 Prüfung oder auch zu Mathe1, WEIL er (kaiser) ja irgendwann im lezten WS gemeint hat, dass sich die Kombinatorik aus Zeitgründen nicht im WS 01/02 ausgegangen ist und ers deswegen aufs 2te Sem. verschoben hat, aber an und für sich doch Mathe1 Stoff wäre...? oder red ich nur Blödsinn :rolleyes: :rolleyes:

    Der beste Beweis, dass ausserirdische Intelligenz existiert, ist der dass bis jetzt noch keiner Kontakt zu uns aufgenommen hat

  • Zitat

    Original geschrieben von Jimmy

    <B>Frage an ALLE:</B> Kommt jetzt die Kombinatorik nur zur Mathe2 Prüfung oder auch zu Mathe1, WEIL er (kaiser) ja irgendwann im lezten WS gemeint hat, dass sich die Kombinatorik aus Zeitgründen nicht im WS 01/02 ausgegangen ist und ers deswegen aufs 2te Sem. verschoben hat, aber an und für sich doch Mathe1 Stoff wäre...? oder red ich nur Blödsinn :rolleyes: :rolleyes:


    so wie ich&nbsp;seine aussagen aufgefasst habe, kommen graphentheorie und kombinatorik nicht, wenn man jetzt noch eine Mathe1- prüfung beim Kaiser ablegt, bei einer Mathe1- prüfung vom Karigl ist das aber wohl schon dabei...


    eine nette variante wäre also: mathe1 beim kaiser und mathe2 beim karigl, dann erspart man sich vielleicht ein bisserl :D&nbsp; (obwohl s dann drauf ankommt, wieviel stoff der karigl ansonsten im 2. semester macht, grakomb ist imho eh eher leicht verdaulich)


    mfg, Chris

  • es gab auch eine Zusammenfassung der linearen Algebra im PDF Format (Kaiser) ...... habs aber nur in ausgedruckter Version ( bei Interesse PM damit ichs einscannen lasse )


    Die Prüfung Mathe1 ( Anfang Oktober) basiert ja auf der Vorlesung des letzten Jahres hoff i amal oder ?

    Das Leben sollte mit dem Tod beginnen, nicht andersherum. Zuerst gehst du ins Altersheim, wirst rausgeschmissen, wenn du zu jung wirst, spielst danach ein paar Jahre Golf, kriegst eine goldene Uhr und beginnst zu arbeiten. Anschließend geht's auf die Uni. Du hast inzwischen genug Erfahrung, das Studentenleben richtig zu genießen, nimmst Drogen und säufst. Nach der Schule spielst du fünf, sechs Jahre, dümpelst neun Monate in einer Gebärmutter und beendest dein Leben als Orgasmus.

  • ok, hab versucht für 4. okt zu lernen
    draufgekommen : des geht si nie mehr aus


    es sind ca 70 beispiele im PO
    die sollte man alle durchrechnen, damit die Wahrscheinlichkeit auf eine pos note hoch genug ist


    aber 70 beispiele in 2 wochen (nebenbei uni-streß)
    das spielts nicht


    werd also im november antreten


    zur frage von -gero-


    alle prüfungen vom kaiser im ws basieren sicher auf der vorlesung vom letzen Jahr, worauf sonst ?

  • najo Karigl hält ja auch eine Prüfung ab, und von dem hab ich letztes Jahr nichts gehört ...... wollt nur sicher gehen ;) :rolleyes:



    noch was zu den 70 Beispielen


    zB. Determinanten berechnen , Lösen von Gleichungssystemen, usw. wiederholt sich ja ständig. 1x das Sytem kapiert sollt reichen um alle Beispiele einer bestimmten Anforderung zu lösen.



    Das werden noch 2 harte Wochen :distur:


    möge der Mathegott mit uns sein . . . . . AMEN!

    Das Leben sollte mit dem Tod beginnen, nicht andersherum. Zuerst gehst du ins Altersheim, wirst rausgeschmissen, wenn du zu jung wirst, spielst danach ein paar Jahre Golf, kriegst eine goldene Uhr und beginnst zu arbeiten. Anschließend geht's auf die Uni. Du hast inzwischen genug Erfahrung, das Studentenleben richtig zu genießen, nimmst Drogen und säufst. Nach der Schule spielst du fünf, sechs Jahre, dümpelst neun Monate in einer Gebärmutter und beendest dein Leben als Orgasmus.

  • wolk :


    ojaa... das geht sich aus..ohne Probleme..
    5 Tage lernst du NUR die Integral Bsp. von Analysis und diese Konvergenz bestimmen -Sache / das ist eh immer das gleiche Prinzip
    5 Tage lang machst die Lin. GS und die Matrizen ; 70 Bsp. - 10 Tage... also 7 Beispiele wirst wohl an einem Tag schaffen oder??
    und in den restlichen 2Tagen lernst NUR die THEORIEFRAGEN auswendig...das wars schon .. und tja.. nicht vergessen VIEL GLUECK auch mitnehmen *ggg*

    Der beste Beweis, dass ausserirdische Intelligenz existiert, ist der dass bis jetzt noch keiner Kontakt zu uns aufgenommen hat