8. Übung oder Mein 2. Latex file ;)

  • Abend!


    Spät aber doch mal wieder eine Lösung von mir. 57 und 59 sind Kopien von Dose's Forenbeitrag (thx). Ansonsten viel Spass.


    mfg Dieli

    Files

    • mathe3ue8.pdf

      (104.88 kB, downloaded 225 times, last: )

    Arvid: "Ich hab Hanne getötet."
    Harald: "Hanne? ... Wer ist Hanne? ... Wieso?"
    Arvid: "Sie hat den Fernseher mitnehmen wollen."
    Harald: "Ehrlich? ... Ja dann ... Wo is sie?"
    Arvid: "Zu Hause ... im Flur ... und in der Küche."

  • vielen dank, super arbeit :)


    beispiel 55 ist mir allerdings nicht ganz klar, wie du da von 1^alpha = 0 darauf kommst dass alpha gleich minus unendlich sein muss...?

    Michael Schwärzler
    CG1LU & CG2LU Tutor :wave:

  • Quote from dose

    1^alpha = 0 ... ich glaub der Gedanke is alpha = -inf als Grenzwert, aber 1^irgendwas kann eigentlich nie 0 werden...und da wir Eigenwerte suchen, is das glaub ich nicht sowieso nicht so ganz das Richtige, http://www.informatik-forum.at/showthread.php?t=25022 schaut vielversprechender aus :)


    Stimmt. Das mit dem Grenzwert war meine Überlegung, und wie du festgestellt hast falsch. Werds aber nimma ausbessern.

    mfg Dieli

    Arvid: "Ich hab Hanne getötet."
    Harald: "Hanne? ... Wer ist Hanne? ... Wieso?"
    Arvid: "Sie hat den Fernseher mitnehmen wollen."
    Harald: "Ehrlich? ... Ja dann ... Wo is sie?"
    Arvid: "Zu Hause ... im Flur ... und in der Küche."