Inkription und Anrechnung

  • ja das kann aber doch nicht so einfach sein?? Da schummelt man sich bei der TU Inskription vorbei ... irgendwo muss es doch einen Haken geben sonst würd sich jeder für Katholische Kirchenmusik inskribieren und sich dann die Steherei und das Warten bis zum 16.Sept bei der Inskription auf der TU erparen.

  • wieso willst nicht bis zum 16. september warten? falls du angst hast dass du dann bei der inskription lange warten musst, das is auf der tu is eh nicht so arg. ich war letztes jahr ende september dort und das war alles innerhalb von einer halben stunde erledigt.
    also ich glaub du machst dir da echt viel zu viel stress wegen der inskription...

  • es geht nur darum, dass ich so schnell wie möglich zu diesem Rudolf Freund gehen kann und alles anrechnen lasse. Er hat diesen Monat 2 Sprechstunden und wenn ich jetzt schon inkribiert bin kann ich den großen Andrang, der im Spt wahrschinlich sein wird umgehen kann

  • ist gar nicht so schwierig wie es sich vielleicht anhört;
    du musst die 5000 Schilling einbezahlen, dann gehst du mit maturazeugnis, ausweis, erlagschein von der studiengebühr, staatsbürgerschaftsnachweis usw. in die studienabteilung von der tu, dort bekommst du dann deinen studentenausweis, semesterpickerl (wird in den studentenausweis reingeklebt), studienblatt und fortsetzungsbestätigung;


    bezüglich informationsveranstaltungen: ich würde vorschlagen diese schon zu besuchen, kann tlw. sehr aufschlussreich sein, manchmal leider aber auch nicht ... geh auf jeden fall hin, hilfts nix - schadets nix! :)


    viel spass beim info-studium *g*

  • mah, du machst dir einen stress, tut mir leid. cool down. ich mein, ich bin auch eher die, die lieber gleich alles erledigt hat, aber ich hab auch erkannt, dass so ein stress sehr nerven kann, besonders wenn er unbegründet ist.
    aber wenn ich du wär und nur informatik studieren möchte, dann würd ich es auf der tu machen und auch auf der tu inskribieren. wenn man ein technisches studium auf der uni wien macht :-)
    und das mit dem freund: nur kein stress, das machst irgendwann zwischendurch, vielleicht nächste ferien oder so. wenn die prüfung nicht aufbauend ist (ich kenn nicht viele die das sind) dann brauchst das ja eh nur bis zum studienende...
    ahja und ich hab damals am zeiten tag der inskriptionsfrist genau 0 min gewartet und war schnell fertig.