Diskettenlaufwerk

  • Hallo.


    Hab da folgendes Problem:


    Rechner: Cyrix 120 MHz, 40 MB EDO-RAM, NUR Diskettenlaufwerk (keine Festplatte, kein CD-ROM)


    Möchte Coyote Linux (Router-Software) darauf laufen lassen, doch irgendwie bootet er nicht von dem diskettenlaufwerk. Nachdem ich weiss Gott wie oft umgesteckt habe, hat er plötzlich wenigstens auf das Diskettenlaufwerk zugegriffen (LED leuchtete). Komisch daran ist nur, dass er nur auf das diskettenlaufwerk zugreift, wenn es um eine reihe versetzt ist, also etwa so:


    ................
    ................ -->normal


    ................
    []................ --> kann zumindest zugreifen, aber nat. nicht booten


    hat vielleicht von euch jemand eine idee?

  • grundsätzlich würd ich sagen, das klingt nach falsch angesteckt... kabel verkehrt herum! ;)
    das is mir beim einbau auch einmal passiert...
    jaja, im waaachn zustand sollt ma keine compis zambasteln *g*

    "Von allen Dingen die mir verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen"