Wie lernt man Java?

  • Hi,


    ich hab da eine Frage. Ich hatte zwar schon mal Visual Basic als Fach in der Schule, ich weiss aber nicht wie ich mir Java2 aneignen soll. Ich meine ich beginne mit dem Buch jetzt schon zum x-ten mal, aber mir wird es immer zu langweilig. Wie lernt man Java??? Ich bin in das Studium eingestiegen und wusste sehr wohl das man da programmieren muss. Aber doch nicht gleich solche "grossen" Programme. Ich hab am Anfang gedacht ob ich mir die Programme irgendwo rauskopier, weil ich mich ja angemeldet gehabt habe, hab mich dann aber entschlossen es nicht zu machen, weil das ja nichts bringen würde.


    mfg crow

  • Zu den Links kann ich kaum was sagen, die kenn ich nicht. Jedenfalls gibts auf http://java.sun.com irgendwo ein Anfängertutorial.


    Meiner Meinung nach wirklich intelligent, obwohl ichs selbst noch nicht ausprobiert hab (da ichs nicht brauch ;) ): http://www.bluej.org/ ist eine Java Entwicklungsumgebung die für Einsteiger und Schulungen gemacht wurde.


    Zu Literatur: Finger weg von Werken, die Vergleiche à la "Objektorientierte Programmierung - da gibt es Objekte, wie z.B. Autos. Autos haben Eigenschaften wie Höchstgeschwindigkeit, derzeitige Geschwindigkeit,... und funktionen wie beschleunigen, bremsen,..." überstrapazieren. Das wirkt inkompetent und zeigt dass der Autor nicht gut erklären kann :)

  • wobei ich mich dann frag, warum sie in EPROG den Horton empfohlen haben.


    is alles lieb und nett, was der da beschreibt (ich hab jetzt die letzteren Kapitel über Threads und GUI auch einmal durchgelesen), aber vom wissenschaftlichen Anspruch von dem der Kropatsch geredet hat, ist da keine Spur.
    Die interessanten Sachen sind über Seiten verstreut, es liegt überhaupt kein Konzept in manchen Erklärungen (observables !) und alles ist dermaßen "praxis"-orientiert, dass das ganze an Trial-and-Error grenzt.
    Die Anleitungen a'la wie baue ich ein Menü ein sind mir auch wirklich auf den Hammer gegangen.
    Naja-wie das Institut so die Lehrbücher.


    P.S.: Kaiser-C++, DAS ist ein Lehrbuch