• Bei einer alten Prüfung hab ich gesehen, dass man Methoden erstellen muss: Klasse Matrix schreiben, die Klasse erbt und Erweiterungen hat!
    Bsp: public simpleMatrix(int rows, int colums)
    public int getRows()
    public int getColums()
    public void setElement (int row, int column, int value) throws OutofMatrixDimensionException
    public void add(simpleMatrix other Matrix) throws MismatchMatrixDimensionException
    public void print()


    Zusätzlich: a) Multiplikation: Aufruf A.multiply(B) -> A=A*B
    b) Transponieren: A.transpone()


    Also ich könnt mir das als sehr wichtig vorstellen, da sowas Ähnliches sicher am 26ten auch zur Prüfung kommen wird!
    Kann das jemand lösen?:rolleyes:

  • http://www.inflab.tuwien.ac.at/eprog/theorie/eprog.quer.pdf


    Hier findest du das Matrix Beispiel gelöst und da is auch ein Beispiel für nen Konstruktor dabei.....

    "Lange Haare, Stinken, Haschisch, politische Agitation und gleichzeitig schulische Erfolge. Ich hatte nicht vor mir von irgendjemanden noch einmal etwas sagen zu lassen. Ich tat nur mehr das was ich wollte - und ich wollte gescheit werden. Vielleicht Pilot werden oder Philosoph oder Schriftsteller." (<-- Josef Haslinger)