Prüfungsfragen (Mulitple Choice)

  • Ich mach nen neuen Thread auf, indem wir versuchen können, die Fragen aus dem Prüfungsordner zu beantworten. Hier die bisherigen Lösungen von Lexsa aus dem Thread http://rs6k.feig.at/informatik…ead.php?s=&threadid=1180:


    Also ich hab mir einige Antworten zum PO schon überlegt, vielleicht fallen euch ja Fehler auf:


    1) Projekte sind gekennzeichnet durch
    - zeitliche Begrenzung mit Start und Endtermin
    - klar definierte Ziele
    2) Die Hauptgründe für die Einführung einer Projektorganisation sind
    - > hab ich alle angekreuzt
    3) Zu den Vorteilen der Reinen-Projektorganisation zählen die
    - eindeutige Zuordnung von Aufgaben und Kompetenzen an die Projektleitung
    - rasche projektbezogene Entscheidungsfindung
    4) Die Aufgaben der Anforderungsanalyse umfassen
    - die Definition von Dokumentationsrichtlinien
    - die vollständige Beschreibung der Funktionalität der einzelnen Module
    5) Die Aufgaben der Design-Phase umfassen
    - > hier trifft keines zu
    6)Prototyping erlaubt
    - eine frühzeitige Einbindung der Benutzer während der Systementwicklung
    7) Configuration Management umfasst die folgenden Aufgaben
    - ich würd sagen die ersten zwei oder drei, bin mir aber nicht sicher (das letzte zumindest ganz sicher nicht)
    8) Zu den organisatorischen Rahmenbedingungen einer Qualitätssicherung gehören
    - die organisatorische Unabhängigkeit von Qualitätssicherung und Entwicklung
    9) ISO 9001 definiert die folgenden Anforderungen an das Qualitätsmanagement
    - Durchführung interner Qualitätsprüfungen
    10) Die Key Process Areas im Capability Matruity Model beschreiben
    - die notwendigen Aufgaben zum Erreichen eines bestimmten Maturity Levels
    11) Wenn man ISO 9001 und das Capability Maturity Model vergleicht, kann man sagen
    - ISO 9001 definiert Minimalkriterien für Qualitätssysteme
    - ISO 9001 und CMM verlangen, dass jede Tätigkeit definiert und überprüft wird
    12) Eine hohe Fluktuation der Mitarbeiter bewirkt
    - hohe Kosten der Einarbeitung von Mitarbeitern
    13) In einem Feldversuch wurden folgende Faktoren mit Einfluss auf die Produktivität gefunden
    - Arbeitsplatz
    - Teampartner
    14) COCOMO ist
    - ein Kostenschätzungsverfahren
    15) Work Breakdown Structure bezeichnet
    - eine Methode zur Strukturierung von Teilaufgaben
    - die Zerlegung eines Projektes in umsetzbare Teilaufgaben
    1) Was wird bei der Prozentsatzmethode geschätzt
    - ?
    2) Welcher der folgenden Faktoren hat den größten Einfluss auf den Aufwand eines Software-Projekts
    - Die Dauer des Projekts
    3) Ein Mengengerüst enthält
    - die Anzahl der auf Massenspeicher zu speichernden Daten
    4) Bei einer Ist-Analyse werden folgende Informationen erhoben
    - Die vorhandene EDV-Ausstattung
    (- Das Mengengerüst)
    5) Wenn bei einem gegebenen Projekt die Dauer des Projekts durch den Einsatz von zusätzlichen Mitarbeitern verringert werden soll,
    - wird das Projektmanagement komplizierter wird das Projekt teurer
    6) In welchem Schritt wird beim Function-Point-Verfahren die Produktivität berücksichtigt
    - ?
    7) Der Aufwand eines Projekts kann in folgenden Einheiten gemessen werden
    - Personen
    - Monate
    8) ?
    9) ?
    10) Der Projektbeirat
    - besteht unter anderem aus einem Mitglied der GEschäftsführung
    - erhält regelmäßig Berichte vom Projektteam
    11)in einem Chief Programmer Team
    - trifft der Chief Programmer alle wichtigen Entscheidungen
    12) Unter Änderungskontrolle versteht man
    - > würd sagen keines von alle dem

  • OK- Lexsa, hier poste ich mal, was ich bei mir anders ausgefüllt habe (= bedeutet, ich habe das gleiche, " bedeutet, daß die Frage schon mal war):


    1) =
    2) =
    3) hab ich nix gefunden
    4) Definition von Kokumentationsrichtlinien hab ich nicht
    5) =
    6) =
    7) hab ich keines, da alles nicht zutreffend formuliert ist
    8) hab ich nix
    9) hab ich auch unternehmensübergreifende Definition von Qualitätsstandards
    10) =
    11) =
    12) =
    13) =
    14) hab ich auch den 3. und 4. Punkt (steht nämlich alles in der 50-sitigen Zusammenfassung auf MWORX)
    15) hab ich das 3. nicht


    1) Der prozentuelle Anteil der einzelnen Phasen am Projekt (eigentlich eines früheren Projektes, aber _Projekt_ ist wichtig)
    2) Größe des Programms (bestimmt Anzahl der Mitarbeiter, Dauer,... ich kann ja auch ein relativ kleines Projekt in 1 Jahr machen, das normalerweise 1 Monat benötigen würde)
    3) Die Anzahl der am Projekt beiteligten Software-Entwickler (unter anderem, ich hab das Mengengerüst im Internet gesucht, leider findet man nicht sehr viel informatives darüber)
    4) nur vorhandene EDV-Ausstattung (wenn sie überhaupt benötigt wird)
    5) wird das Projektmanagement komplizierter (der Rest in dieser Zeile ist ein eigener Punkt, der nicht getrennt wurde), teurer wird das Projekt nicht unbedingt, wenn die zusätzlichen Mitarbeiter sehr günstig und effektiv sind (die Projektzeit wird verringert, alle bekommen weniger Löhne weil weniger Zeit), also kann man keine Aussage über Kosten treffen
    6) hab ich nix angekreuzt, paßt irgendwie nix
    7) hab ich Personen, US-Dollar, Monate, Personalwochen
    8) 2 Monate (siehe 50-Seitige Zusammenfassung:
    ~3*(1,5)^1,x ~ 6 (für x was einsetzen)
    6Personen-Monate / 3Personen = 2 Monate (so ungefähr)
    9) 42:23:35 (passt am ehesten zu 40:20:40 wie in der Zusammenfassung)
    10) ? keine Ahnung, hab ich nicht gefunden, den Beirat
    11) ? Chief Programmer hab ich auch nicht gefunden
    12) = (ich sag auch keines von denen)
    13) ?
    14) Spezifikationsdokument und Projektplan würd ich _raten_
    15) wird der Programmcode nicht vorgetragen (geraten)
    16) Design-Review


    1) ?
    2) "
    3) "
    4) "
    5) "
    6) alle angekreuzt
    7) keines?
    8) "
    9) "
    10) "
    11) ist die Bezeichnung für einen wichtigen Termin in einem Projekt (das mit dem Granit überleg ich noch:D:D:D)
    12) ein Projektmeeting am Ende eines Projekts, um die Erfahrungen rückblickend zusammenzufassen
    ein regelmäßiges Meeting des Projektbeirats
    13) eine Norm (coole Idee für ein ISO-Getränk :D:D:D)
    14) ?
    15) "
    16) Sie diskutieren den Projektplan ausführlich mit allen
    17) Sie lehnen den Vorschlag strikt ab, weil er das Projekt weiter verzögert
    18) Sie unterbrechen das Projekt und zwingen X und Y...
    19) ?
    20) ist nur dann gestattet, wenn dies im Kaufvertrag ausdrücklich erlaubt wird?


    Was habt Ihr für Ergebnisse bzw. Abweichungen???