Repetitorien zur VO-Prüfung

  • An diese Lob kann ich mich nur an schließen, denn ich finde es ganz toll, dass es wenigstens noch einen auf der Uni gibt, der sich Zeit nimmt und "lehrt" und die Wichtigen Dinge erwähnt und nicht komplizierten Stuß erklärt!!!!!!!!!!!!!!!

  • bei all dem lob schliess ich mich an(bewunderung für diese aufopferung) ... doch ohne kritik bin ich nicht:


    ich glaube nicht das es nötig ist manche triviale sachen so genau durch zu kauen ( jaja ich weis alles eine frage der perspektive). so war es gestern glaub ich für keinen eine grosse neuigkeit dass man eine vertauschung mit einer hilfsvariable bewerkstelligt. oder zb. selection sort: vieleicht klingt es ein wenig gross kotzig aber wenn man den algorithmus bis heute noch nicht verstanden hat wird die prüfung am fr wohl nicht zu schaffen sein.


    dennoch weiter so.


    laborg

  • Zitat

    Original geschrieben von Ordovicium
    Ich schätze einmal, dass alle dafür sind Georg Kraml den "Special Member"-Titel zu verleihen :thumb:


    100 % agree :)


    @ laborg: Du hast einerseits recht, manche Sachen werden ein bissl zu langwierig durchgemacht, andererseits wollte er meiner Meinung nach durch die Sache mit der Hilfsvariable darauf hinaus, daß pro Schleifendurchlauf _drei_ Datenbewegungen passieren...für manche is aber wohl auch das wieder trivial ;)
    Ich finds allgemein gut, daß der ganze Stoff von ihm (so gut) wiederholt wird, auch wenn man viele "triviale" Sachen schon gehört hat, isses auf jeden Fall von Vorteil, das alles zu wiederholen und dabei nochmal durchzudenken...
    Auch wenn die Repetitorien teilweise ein wenig lang dauern, man erspart sich dadurch sicherlich Zeit, die man sonst zum Lernen gebrauch hätte...

  • kann mich der meinung von dose nur anschliessen,... ich denke momentan sind wir eh alle voll im prüfungsstress und mir persönlich hilft dieses repetitorium sehr, da ich sowieso zu faul wäre das alles wirklich so genau durchzukauen! ausserdem sind mir erst im rep manche sachen wirklich glasklar geworden! also natürlich zum special member machen!


    mfg bFXx


    p.s. an Georg Kraml: "Schau net immer so bös!" :p :p :p

  • Also diese 5 genialen Repetitorien haben mir mehr gebracht als die ganze Vorlesung!


    Deshalb bin ich dafür in Zukunft als alternative LVA eine Art Kraml-Superblockveranstaltung einzuführen... :D

  • hallo!
    also ich habe sehr bals aufgehört die VO zu besuchen, da diese mir sehr wenig gebracht hat, da ich die meisten erklärungen nicht wirklich verstanden habe! Für die ue-stunden hab ich mir versucht immer so gut es geht alles selber herzuleiten und hab diese auch geschafft, jedoch erst jetzt nach den 5 reps habe ich dinge verstanden, die mir zu zeiten der übung nicht klar waren! Und nicht nur einmal hab ich mich gefragt wieso der georg nicht auch die vorlesung hält.....da stellen sie lieber den schönhacker & CO rein, die meiner meinung nach nicht fähig waren den Vorlesungsstoff ordentlich rüberzubringen (meine meinung)!


    Auf jeden Fall VIELEN VIELEN dank für die unglaublich tollen Rep's!


    Und wie ich schon mal sagte mein Wunsch an Frau Gehrer ist den georg Kraml ins neue Uni Gesetz einzuschließen, und für jede VO einen Georg gesetzlich festschreiben *g*


    lg