Mathematik/Plotsoftware

  • Hi,


    hat jemand von Euch Erfahrung mit Mathematik/Plotprogrammen? Vielleicht habt ihr schon verschiedene Programme ausprobiert? Könnt ihr ein Vernünftiges empfehlen?


    Ich verwende derzeit die Studenten-Version von Mathematica, bin aber nicht so begeistert, weil es z.B. keine Limiten für mehr als 1 Unabhängige rechnen kann und es allgemein bei Funktionen in mehr als 1 Variablen hapert. Man muß da öfters improvisieren.


    Danke Euch - Marcus

  • Naja, also der Vater eines Freundes von mir is UniProf an der HauptUni und beschaeftigt sich dort ziemlich intensiv mit Zufallszahlen und der hat gemeint, Mathematica sei mit Abstand die beste MatheSoftware im Moment; Probleme mit funktionen von mehreren Veraenderlichen hatte ich eigentlich noch keine, die Bedienung is allerdings alles andere als intuitiv. Das Mathematica-Book ist jedenfalls eine gute Anlaufstelle fuer solche Sachen, da sind meist auch einige Beispiele gelistet.

  • Wenn man sich mal ein bissl mit Mathematica angefreundet hat (bin selber grad in dieser Phase ;) ) glaub ich nicht dass man ein anderes Programm sobald braucht. Was halt noch dafür spricht ist der (HTU-) Preis...