Sql Bsp 16

  • 16. die Nachnamen und Vornamen der Stammkunden (10 oder mehr Entlehnungen) ausgibt.
    SELECT Kunde.Nachname, Kunde.Vorname
    FROM Kunde
    WHERE Kunde.KNr IN (
    SELECT Ausleihe.KNr
    FROM Ausleihe
    GROUP BY Ausleihe.KNr
    HAVING COUNT( Ausleihe.KNr ) >= 10
    );


    kann mir jemand erklären wieso das klappt.ich bin nämlich der meinung das statt
    HAVING COUNT( Ausleihe.KNr ) >= 10
    ein
    HAVING COUNT( Ausleihe.BuchungsNr ) >= 10
    hingehört