Mathebeispiele für Montag, 03.06.2002

  • @ joachim & bsp 38 ich habs genauso wie du, is dann mühsam zum ausrechnen deswegen hab ich mir das dann gar niht angetan, in der praxis würd ich mir einen mathematiker suchen und dem sagen rechne für mich ;)


    wie robby darauf kommt, das so anzuschreiben: yz = lambda1(y+z) + lambda2 weiß ich auch nicht, weil eigentlich heißts ja:


    ableitung = yz + lambda1(y+z) + lambda2 , also wenn man das yz auf die andere seite bringt wirds negativ

  • Wäre es denn nicht möglich, den Moderatoren die Möglichkeit zu geben, eigene Folder zu erstellen? Wär praktischer, alle Beispiele einer Übung in einem Folder in mehreren Threads zu finden, hier verliert man ja vollkommen den Überblick...

    '100 little bugs in the code, 100 bugs in the code. Fix one bug, compile it again: 101 little bugs in the code.
    101 little bugs in the code . . .'
    Continue until 0 Bugs reached...

  • Ich würde das auch gerne bevorzugen, aber Admin Ordovicium meint, dass die Beispiele nur in einem Thread sein sollen und nicht in fünf. Angeblich verursachen fünf Thread für ihn auch einen total ungünstigen Überlick. Aber ok! Ich werde mich daran halten, was mir aufgetragen worden ist. Wenn ich mich wahrscheinlich nicht daran halten würde, dann werde ich wahrscheinlich vom Forum verwiesen. Und das will ich natürlich auch nicht riskieren, da ich sehr viel für die Forum-Comunity beitrage.

  • was soll das ganze?
    alles in einenn thread is noch unübersichtlicher als vorher..was is los mit den mods?
    platz sparen??in zeiten von 120gb hdd's??
    wie gehts euch?
    und der robby is wohl alles andere als ein spamer..


    was ich gut fände ist, wenn der robby die neuesten erkenntnisse/verbesserungen aus den unteren thread dann auch gleich in die obersten, also seine lösung übernehmen könnte, er kennt sich wohl am besten aus, was gemeint ist mit den änderungen..das würde den unwissenderen das wühlen in vorschlagen und unsicherheiten anderer poster ersparen..



    ..so long, and thx for all the maths ;)

    ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul,

    ash nazg thrakatulûk, agh burzum-ishi krimpatul.

  • ich finde auch, dass es besser wäre jedes Bsp in einem eigenen Thread zu geben, weil`s ja wirklich viel übersichtlicher is
    denn wenn die 5 Bsp in einem Thread is muss man sich erst alles irgendwie zusammensuchen


    Ich find`s überhaupt subba von Robby, dass er immer die Mathe-Bsp postet, denn ohne seine Lösungen wären ein paar wohl ziemlich aufgeschmissen


    daher ein großes THX an Robby!! :-)


  • OK, also erstmal: uns gehts ganz gut, danke ... wir alle machen das hier freiwillig und ohne uns gäbe es dieses Forum nicht, daher glaube ich nicht dass ich das jetzt zu ernst nehmen werde ;)
    Wir opfern sehr viel unserer Freizeit für dieses Forum, und wenn wir etwas entscheiden, dann hat das auch (meistens ;) ) Hand & Fuss.
    Was uns gestört hat und warum wir Robby die PN geschrieben haben war folgendes: wir fanden plötzlich in JEDER Gruppe lauter leere Beiträge vor in denen nur die Angabe der BSP der nächsten Wochen stand. Dass das nicht sinnvoll ist brauche ich nicht zu erwähnen (wobei wir auch nicht damit rechnen konnten, das Robby jetzt auch freiwillig die Bsp der anderen Gruppen rechnet)


    Conclusio: Robby darf natürlich für jedes BSP ein Topic aufmachen, ABER bitter erst wenn du auch die Lösung bzw eine Frage dazu hast ... was uns halt stört ist, dass hier eine halbe Woche lang 15 Topics rumkugeln, in denen nix (oder nur die Angabe) drin steht. Das ist NICHT sinnvoll, da jeder reinschaut und sich ärgert.
    => Gerne neue Topics, dann aber auch schon MIT contend!!!
    Hoffe das war jetzt gut verständlich und jeder versteht um was es geht.
    Selbsverständlich kann auch jeder andere zu den Bsp ein Topic eröffenen (Lösungen/ Fragen) wenn noch keines besteht.


    Zitat


    was ich gut fände ist, wenn der robby die neuesten erkenntnisse/verbesserungen aus den unteren thread dann auch gleich in die obersten, also seine lösung übernehmen könnte, er kennt sich wohl am besten aus, was gemeint ist mit den änderungen..das würde den unwissenderen das wühlen in vorschlagen und unsicherheiten anderer poster ersparen..


    Das kann er sowieso! Jeder hier kann seine eigenen Postings editieren.


    mfg
    Phlow


    PS: es gibt auch Leute die alles in einem Thread haben wollen ... man wird es wohl leider nie allen recht machen können, aber so ist das nun mal

  • Puh, viel mehr kann ich dazu nicht sagen, weil Phlow eigentlich schon unsere Meinung hier gepostet hat.
    Das mit dem alles in einem Thread, war von mir ein Blödsinn, und ich gebe es zu. Keine Ahnung wie ich auf sowas gekommen bin. Was uns gestört hat, dass nur die Angabe im Thread drin war. Da macht man einen Thread auf in der Hoffnung, dass man Hilfe bekommt, und dann steht nur die Angabe drin. Dann wird mächtig diskutiert, und irgendwann am Ende findet man die Lösung. Das ist doch nicht Überschaubar.
    Es ist nun mal verdammt schwierig einen Mittelweg zu finden, dass alle glücklich sind.


    Zitat

    dann werde ich wahrscheinlich vom Forum verwiesen. Und das will ich natürlich auch nicht riskieren, da ich sehr viel für die Forum-Comunity beitrage.


    Da brauchst du keine Ängste haben, da wir alle wissen, wieviel Arbeit du ins Forum steckst. Da müsste schon schlimmeres passieren.


    robby : Das mit dem editieren finde ich auch eine gute Idee, da man auch gleich sehen kann, wann das Posting editiert wurde. Somit kann man 100% sicher sein, dass man am aktuellsten Stand ist. (Luxus wäre, wenn du die Änderungen fett oder andersfärbig machst :)
    Dies bleibt aber dir überlassen).


    Ich hoffe, dass damit alles geklärt wurde, und verbleibe


    mfg
    Ordovicium

  • Ich schließe mich dem an und freu mich schon auf
    Robbys FETTE LÖSUNGEN :thumb:

    Otto: Apes don't read philosophy. - Wanda: Yes they do, Otto, they just don't understand
    Beleidigungen sind Argumente jener, die über keine Argumente verfügen.
    «Signanz braucht keine Worte.» | «Signanz gibts nur im Traum.»


    Das neue MTB-Projekt (PO, Wiki, Mitschriften, Ausarbeitungen, Folien, ...) ist online
    http://mtb-projekt.at