Theta-Notation

  • Sepp13
    Sry, dachte mir du meinst jetzt allgemein. Wenn nur eine Funktion gegeben ist dann muss es entweder eine Ober- oder eine Untergrenze bzw. Beides geben. Also ein Fall wo nichts gilt, bei einer Funktion ,fällt mir nicht ein.


    ja mir auch nicht weil bei den prüfungasangaben eben immer die möglichkeit keines angegeben wird und ich halt nicht sehe wann das der fall sein sollte
    (bei den Aufgaben wo man ankreuzen soll)